Joe Abercrombie

(1.047)

Lovelybooks Bewertung

  • 717 Bibliotheken
  • 29 Follower
  • 37 Leser
  • 123 Rezensionen
(503)
(387)
(124)
(30)
(3)
Joe Abercrombie

Lebenslauf von Joe Abercrombie

Joe Abercrombie wurde 1974 in Lancaster geboren und studierte zunächst Psychologie und arbeitete anschließend als Drehbuchautor. Seinen Durchbruch als Fantasyautor hatte er dann mit seiner "First-Law-Trilogie". Mit seiner "Shattered Sea"-Reihe hat er sich auch in den Jugendbuchbereich vorgewagt. Derzeit ist eine weitere Trilogie im "First Law" Universum geplant.

Bekannteste Bücher

Schattenklingen

Bei diesen Partnern bestellen:

Königskrone

Bei diesen Partnern bestellen:

Königsjäger

Bei diesen Partnern bestellen:

Königsschwur

Bei diesen Partnern bestellen:

Blutklingen

Bei diesen Partnern bestellen:

Kriegsklingen

Bei diesen Partnern bestellen:

Heldenklingen

Bei diesen Partnern bestellen:

Racheklingen

Bei diesen Partnern bestellen:

Königsklingen

Bei diesen Partnern bestellen:

Feuerklingen

Bei diesen Partnern bestellen:

Last Argument Of Kings

Bei diesen Partnern bestellen:

Before They Are Hanged

Bei diesen Partnern bestellen:

Half a War

Bei diesen Partnern bestellen:

Half a King

Bei diesen Partnern bestellen:

Half the World

Bei diesen Partnern bestellen:

Red Country

Bei diesen Partnern bestellen:

The Heroes

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Heldenklingen

    Heldenklingen

    vormi

    14. January 2018 um 23:50 Rezension zu "Heldenklingen" von Joe Abercrombie

    Es herrscht Krieg. In einem unbedeutenden Tal entscheidet sich das Schicksal der Nordlande, und drei Männer kämpfen sich durch eine dreitägige, blutige Schlacht: Bremer dan Gorst, in Ungnade gefallener Leibwächter des Königs der Union, Prinz Calder, machtbesessen und feige, sowie Curnden Craw, einer der letzten ehrlichen Barbaren. Drei Männer mit dunklen Seiten, drei noch finsterere Tage voller Blut und Tod, und eines steht von Beginn an fest: Helden gibt es hier schon lange nicht mehr…Inhaltsangabe auf amazonMich hat bei diesem ...

    Mehr
  • Am Besten kalt serviert

    Racheklingen

    Nymphenbad

    30. December 2017 um 01:05 Rezension zu "Racheklingen" von Joe Abercrombie

    Vielleicht hat sich Joe Abercrombie nach seiner aufsehenerregenden Trilogie “First Law” gedacht: legen wir mal noch ‘ne Schippe drauf. Best Served Cold war nach Abschluß der Trilogie der er­s‍te alleins‍tehende Roman, von Heyne zu ‘Racheklingen’ verhutzelt, um mit diesem grenzdebilen Titel anzudeuten, dass sich die Geschichte in der gleichen Welt wie First Law abspielt. Neben der interessanten neuen Figur Monza Murcatto spielt hier sozusagen die 2. Garnitur der Trilogie eine Hauptrolle, darunter Nicomo Cosca oder der Nordmann ...

    Mehr
  • Gute Fantasy

    Kriegsklingen

    ineskaiser

    28. August 2017 um 20:05 Rezension zu "Kriegsklingen" von Joe Abercrombie

    Held der Geschichte ist Logan, ein Babare, der ständig in einen Kampf verwickelt wird und um sein Leben bangen muss.Sich in die Charaktere hineinzuversetzten, ist zwiespältig, weil sie nicht unbedingt sympatisch sind. Aber die Welt an sich ist faszinierend.Dort wird ein Krieg angezettelt und man beginnt sich für die einzelnen Charaktere und ihre Beweggründe zu interessieren. Das Buch fällt nicht sofort auf, der Autor war mir nicht bekannt, aber der Roman ist gut geschrieben und bekommt von mir 4 Sterne.

  • Königsklingen

    Königsklingen

    Zyrin

    10. April 2017 um 18:15 Rezension zu "Königsklingen" von Joe Abercrombie

    Nachdem der Erste der Magie mit seiner Gruppe vom Ende der Welt zurückgekehrt ist, gehen die Begleiter ihrer Wege. Logen kehrt in den Norden und damit in den Krieg zurück, um an der Seite von West gegen seinen größten Feind zu kämpfen. Dabei gerät er zwischen die Fronten und zu guter Letzt in eine aussichtslos scheinende Situation. Nicht viel anders ergeht es Superior Glotka, der ebenfalls nach seiner Rückkehr mit Aufgaben betraut wird, die ihn irgendwann dazu zwingen könnten, seine Loyalität mehr als nur auf die Probe zu ...

    Mehr
  • [Rezension] Joe Abercrombie: Schattenklingen

    Schattenklingen

    Alondria

    04. April 2017 um 12:07 Rezension zu "Schattenklingen" von Joe Abercrombie

    Das Buch Ein ehrgeiziger Oberst der Unionsarmee namens Glokta muss sich der größten Herausforderung seines Lebens stellen.In Styrien gerät eine junge Diebin in das Ränkespiel mächtiger Unterweltfürsten und Magier.Bethod, Clanhäuptling im Norden, will Frieden schaffen, doch dazu braucht er seinen besten und gefährlichsten Krieger - den Blutigen Neuner . . . Meine Meinung Nach dem sechsten und damit vorerst letzten Teil der First Law-Welt von Joe Abercrombie war ich sehr traurig, dass ich in diese Welt wohl nicht mehr eintauchen ...

    Mehr
    • 2
  • für Fans nicht übel

    Schattenklingen

    derMichi

    03. March 2017 um 17:50 Rezension zu "Schattenklingen" von Joe Abercrombie

    Wie das mit erfolgreichen Buchreihen eben so ist - irgendwann entwickeln sie ein Eigenleben. Das äußert sich zum einen in der regen Produktion von Fanfiction, aber auch die Autoren selbst erhören gelegentlich den Wunsch ihres Publikums nach neuen Geschichten in der bekannten Welt ihrer Bücher. Oft gilt es dabei Lücken zu schließen, bekannte Charaktere wieder auftreten zu lassen oder einfach eine gefühlte Fortsetzung zu lesen, die eigentlich keine ist. Joe Abercrombies neuer Geschichtenband aus dem beliebten Universum seiner ...

    Mehr
  • Königsklingen von Joe Abercrombie

    Königsklingen

    RueSar

    26. January 2017 um 16:18 Rezension zu "Königsklingen" von Joe Abercrombie

    Zwischen dem zweiten Band „Feuerklingen“ und dem dritten Band „Königsklingen“ ist ein kleiner Zeitsprung von ca. 3 Monaten vorhanden. Das tut der Geschichte allerdings keinen Abbruch, sondern trägt nur dazu bei, dass der Leser eine weniger spannende und ereignisreiche Zeit überspringen kann. Durch diesen Zeitsprung werden auch gleich am Beginn (leider weniger spektakulär als erhofft) einige Handlungsstränge zusammengeführt. Dadurch bilden sich neue Gruppierungen der Protagonisten. Die Story hat in diesem Band ein sehr schnelles ...

    Mehr
  • Fortsetzung ja oder nein

    Schattenklingen

    Monika_Grasl

    15. January 2017 um 17:44 Rezension zu "Schattenklingen" von Joe Abercrombie

    Ja, ich weiß, nach Heldenklingen und insbesondere nach Blutklingen meinte ich, dass die Reihe für mich schon nach den ersten drei Büchern abgeschlossen war. Als ich allerdings den Klappentext las war ich doch wieder gefangen in der Welt der Klingenreihe und dachte mir einem solchen Werk sollte man durchaus die nötige Würde verleihen und es lesen. Zumal der Autor seine flüssige Schreibweise aus den ersten Bändern zurückerlangt zu haben scheint. Schattenklingen ist im herkömmlichen Sinne keine Fortsetzung der Reihe. Vielmehr ...

    Mehr
  • Feuerklingen von Joe Abercrombie

    Feuerklingen

    RueSar

    12. January 2017 um 18:56 Rezension zu "Feuerklingen" von Joe Abercrombie

    Im ersten Teil der Trilogie „Kriegsklingen“ bemängelte ich noch, dass die Geschichte nicht wirklich schnell in Fahrt kommt. Das ändert sich aber im zweiten Teil rapide und die Geschichte ist vollgepackt mit Handlungen und Wendungen. Aber ich fange am besten von vorne an. Da ich den zweiten Teil sofort nach dem ersten gelesen habe, fiel mir der Einstieg in die Geschichte sehr einfach. Es gibt keine Wiederholungen vom ersten Band und der Leser ist sofort wieder mitten in der Geschichte. Wurden in „Kriegsklingen“ noch die Charaktere ...

    Mehr
  • Kriegsklingen von Joe Abercrombie

    Kriegsklingen

    RueSar

    22. December 2016 um 15:23 Rezension zu "Kriegsklingen" von Joe Abercrombie

    Die „The First Law Trilogie“ von Joe Abercrombie stand schon lange auf meiner Liste von Büchern, die ich unbedingt lesen möchte. Mit dem ersten Teil „Kriegsklingen“ habe ich nun eine Reise begonnen, die wohl nicht so schnell enden wird. Im ersten Band der Trilogie lernt der Leser die verschiedensten Charaktere kennen. Da gibt es den wilden, aber tiefsinnigen Nordmann; den verkrüppelten und verbitterten Inquisitor; den jungen, selbstverliebten Soldaten und noch einige mehr. Und genau diese Charaktere sind für mich auch beinahe das ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks