Joe Bausch

 4,1 Sterne bei 169 Bewertungen
Autor von Gangsterblues, Knast und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Joe Bausch

Hermann-Joseph Bausch-Hölterhoff (Joe Bausch) wird am 19. April 1953 in Ellar geboren. Die Fächer Theaterwissenschaft, Politik, Germanistik und Rechtswissenschaften studierte er an der Universität in Köln und an der Phillips Universität Marburg. Darauf folgte an Medizinstudium an der Universität in Bochum, welches er 1985 mit Examen abschloss. Von Beruf ist Bausch Arzt, Schauspieler und Drehbuchautor. Seine ersten regelmäßigen Auftritte als Schauspieler hatte er imTatort Dr. Joseph Roth. Mit dem Buch "Knast", welches 2012 erscheint, feiert er sein Debüt als Autor.

Alle Bücher von Joe Bausch

Cover des Buches Gangsterblues (ISBN: 9783864930560)

Gangsterblues

 (95)
Erschienen am 12.10.2018
Cover des Buches Knast (ISBN: 9783548374901)

Knast

 (51)
Erschienen am 12.07.2013
Cover des Buches Wieder frei (ISBN: 9783548064352)

Wieder frei

 (0)
Erscheint am 02.02.2022
Cover des Buches Gangsterblues (ISBN: 9783869092560)

Gangsterblues

 (16)
Erschienen am 29.11.2019
Cover des Buches Knast (ISBN: 9783899033632)

Knast

 (7)
Erschienen am 15.03.2012
Cover des Buches Wieder frei (ISBN: 9783957132253)

Wieder frei

 (0)
Erscheint am 02.02.2022

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Joe Bausch

Cover des Buches Gangsterblues (ISBN: 9783864930560)Pajankas avatar

Rezension zu "Gangsterblues" von Joe Bausch

keine komplett wahren Geschichten wie angenommen, fehlende Spannung, anders vorgestellt
Pajankavor 4 Monaten

Dieses Buch hat sich für mich leider sehr in die Länge gezogen, trotz dem das es in verschiedene Kurzgeschichten aufgeteilt ist. Ich hatte mir hier realitätsgetreue Erzählungen erhofft, stattdessen erhielt ich größtenteils langweilige, uninteressante Berichte. Als Leser wusste ich hier nicht, welcher Teil Fiktion ist und welcher nicht, allgemein liest man hier ja keine wahren Geschichten wie ursprünglich angenommen, das hat mich wirklich sehr gestört. Die eine oder andere Erzählung war relativ unterhaltsam, der Schreibstil war in Ordnung, es fehlte aber überall die Spannung und das gewisse Etwas. Leider bat mich das Buch nicht gepackt, ich hatte mir hier etwas ganz anderes vorgestellt.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Gangsterblues (ISBN: 9783869092560)books_games_and_mores avatar

Rezension zu "Gangsterblues" von Joe Bausch

Hammer
books_games_and_morevor 5 Monaten

Joe Bausch ist nicht nur aus dem Fernsehen bekannt, sondern auch als Autor. Hier erzählt er uns von seiner Zeit als Gefängnisarzt im härtesten Gefängnis Deutschlands. Diese True-Crime-Geschichten beleuchten, dass Leben von Serienmördern, Betrügern, Dieben, Vergewaltigern und Dealern. Es geht wirklich unter die Haut, was diese Leute dem Arzt so alles anvertrauen.


Mir hat das Hörbuch gut gefallen, weil es vom Autor selbst gelesen wurde. Er hat eine angenehme Stimme, die zu diesen Storys hervorragend passt. Er erzählt von abartigen Verhalten bis hin zu Justizfehlern. Es wird  sehr klar und offen erzählt, was man sonst nur aus typischen amerikanischen Filmen kennt. 

In jeder einzelnen Geschichte werden die handelnden Personen sehr genau und mit einem ausführlichen Background beschrieben. Zudem wird auch nicht, über das Verhalten der Personen, ein Urteil gefällt. Es wird  sachlich, aber unterhaltend geschildert.

Einige Storys habe ich übersprungen, da sie für mich zu real waren, doch den Großteil habe ich mir gerne angehört. Jeder Thriller erprobte ist hier gut aufgehoben.


Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Gangsterblues (ISBN: 9783864930560)maren91s avatar

Rezension zu "Gangsterblues" von Joe Bausch

Knastalltag
maren91vor 7 Monaten

12 Geschichten aus dem Knast, geschrieben von Joe Bausch, der in der Justizvollzugsanstalt in Werl arbeitet, den man aber eher aus dem Kölner Tatort als Rechtsmediziner kennt.  


Persönlich für mich war, dass die Grundlage der einzelnen Geschichten zwar real ist, Joe Bausch jedoch diese verändert. So war es für mich nie klar was die Wahrheit und was dazu gedichtet ist und beim Lesen war alles fiktiv für mich.


Die Schreibweise hat mir persönlich nicht gefallen, manche der Geschichten aber schon. Es ist nicht immer super spannend oder interessant, aber das ist der Alltag in den Gefängnissen ja auch nicht.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Joe Bausch wurde am 18. April 1953 in Ellar (Deutschland) geboren.

Community-Statistik

in 226 Bibliotheken

auf 25 Wunschzettel

von 47 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks