Joe David Brown Die Geschichte von Addie und Long Boy und wie sie beide fröhlichen Herzens auf anderer Leute Kosten lebten

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Geschichte von Addie und Long Boy und wie sie beide fröhlichen Herzens auf anderer Leute Kosten lebten“ von Joe David Brown

Der Leser sei gewarnt: das durchtriebene Pflänzchen Addie wird ihm gewiß das Herz stehlen. Aufs Stehlen versteht die Kleine sich nämlich, sie ist ein wahres Naturtalent. Das muß sogar der gewiefte Long Boy anerkennen, der die arme Waise unter seine Fittiche und in seine Gaunerschule nimmt. So lernt Addie schnell, wie man tränenseligen Witwen Prachtbibeln mit Widmung aus dem Jenseits andreht oder wie man eine schrottreife Karre in einen funkelnagelneuen Straßenkreuzer verwandelt, indem man einen hartgesottenen Gebrauchtwarenhändler elegant aufs Kreuz legt. Ihre Begabung läßt sie auch dann nicht im Stich, als es darum geht, Long Boy aus den Netzen einer wasserstoffblonden Schaubudenschönheit zu befreien, um ihn wieder fürs Geschäft flottzumachen. Und so kurven diese beiden schrägen Vögel im kanariengelben Cadillac zwischen Florida und Oklahoma fröhlich von einem Kaff zum anderen, nie um einen pfiffigen Trick verlegen, anderer Leute Geld in die eigene Tasche zu praktizieren. Immer machen die beiden ihren Schnitt, auch wenn einmal ein Geschäft schiefgeht. Eine abenteuerliche Flucht führt mitten hinein ins Dollar-Paradies der Baumwolle, mit der man besonders viel verdienen kann, wenn man sich nicht die überflüssige Mühe macht, sie anzubauen, ehe man sie verkauft. Größere Geschäfte – größere Gefahren: schon nahen im Foyer des Grand-Hotels von Memphis zwei dunkelgekleidete Herren mit den Handschellen, als Major Carter F. Lee alias Colonel Culpepper rettend eingreift. Er ist einer der Großen der Branche; unter seiner kundigen Anleitung macht Long Boy steile Karriere.

Stöbern in Romane

Eine Liebe in Apulien

Hätte besser sein können.

lesemaus301

Das Mädchen, das in der Metro las

Ein Buch mit einer romantischen Bücherliebe und einer tiefgründigen Geschichte

Blintschik

Vier Pfoten am Strand

Eine frische locker, romantische Unterhaltungslektüre für Urlaub und Strand oder einfach nur zum Abschalten

sommerlese

Eine bessere Zeit

Ich habe es auch geschafft dieses Buch bis zum Ende zu lesen. Es fiel mir schwer alle Zusammenhänge zu verstehen..

winddoors

Der verbotene Liebesbrief

Lucinda Riley meet Crime Ein sehr spannender Roman. Das Buch habe ich gemocht.

Charline-books2412

Wie man die Zeit anhält

Es ist eine Geschichte durch die Jahrhunderte die einen verzaubert und gefangen nimmt.

tinca0

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks