Neuer Beitrag

joefischler

vor 3 Monaten

Alle Bewerbungen

Live auf Sendung: Mord! Valerie Mauser ermittelt backstage.

Der Haymon Verlag stellt 30 Taschenbücher für diese Leserunde zur Verfügung. Um mitzumachen, schreibt mir bitte, was euch an diesem Buch reizt.

Veilchen kommt ins Fernsehen

Valerie "Veilchen" Mauser ist schockiert: Ihr Kollege und Seelenverwandter Manfred Stolwerk schaut begeistert die "Bauerlorette", eine Live-Kuppelshow, in der fünf Bauern um eine Frau und eine Million Euro Preisgeld kämpfen. Als zwei der Kandidaten kurz hintereinander unter mysteriösen Umständen ein tragisches Ende finden, wird Valerie wider Willen in das alpine Fernsehspektakelhineingezogen. Hinter den Kulissen von Glanz und Glamour der Live-Sendung entdeckt sie eine so oberflächliche wie morbide Welt. Nicht einmal zwei Todesfälle können die Produzenten von ihrem kruden Sendungskonzept abbringen: The Show must go on!

Zwischen Bauernhof und Filmset

Auf Bauernhöfen und alpinen Filmsets rund um Innsbruck nehmen Tirols coolste Ermittlerin und ihr Partner das Umfeld der Show unter die Lupe und fühlen den Kandidaten sowie der "Bauerlorette" auf den Zahn. Um der Aufklärung des Falles willen muss Veilchen sogar auf die Frau Hitt klettern! Doch Valerie Mauser wäre nicht Valerie Mauser, wenn sie nicht jede noch so absurde Begegnung mit dem ihr eigenen Humor meistern würde.

Junger, cooler Alpenkrimi

Spektakulär, komisch und mordsmäßig spannend: In Band 5 der originellen Alpenkrimi-Serieschlägt sich das ungleiche, charmante Ermittlerduo mit egomanischen Fernsehproduzenten, hysterischen Kandidaten und geldgierigen Müttern herum und stolpert dabei von einer skurrilen Situation in die nächste.

Autor: Joe Fischler
Buch: Veilchens Show

Jeanette_Lube

vor 3 Monaten

Alle Bewerbungen

Dieser Krimi ist wie für mich gemacht. Ich habe bereits "Veilchens Rausch" gelesen und war hellauf begeistert. Ich mag humorvolle Krimis. Daher bewerbe ich mich für diese Leserunde und hoffe sehr, dass die Glücksfee mich zieht. Das wäre wunderbar!

nellsche

vor 3 Monaten

Alle Bewerbungen

Oh wie schön, es geht weiter mit Veilchen.... 😊
Ich würde sehr gerne mitlesen, weil mir die Bände 3 & 4 prima gefallen haben und ich Valerie gerne wieder begleiten möchte.

Beiträge danach
795 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

lucyca

vor 3 Wochen

Plauderecke

die Rezi ist geschrieben. Unter folgenden Links habe ich sie veröffentlicht:

https://www.orellfuessli.ch/shop/home/kundenbewertung/speichern/
https://www.weltbild.ch/kommentare/buch/veilchens-show_24559203-1
https://www.lovelybooks.de/autor/Joe-Fischler/Veilchens-Show-1563240770-w/

Nochmals vielen Dank, für das gewonnene Buch.
Mein Mann hat sich jetzt das Buch geschnappt, Ist sein erstes.

dieschmitt

vor 3 Wochen

Plauderecke

Vielen lieben dank, dass ich mitlesen durfte :). Ich mochte das Buch sehr und hatte viel Spaß damit.

Danke auch für die Geduld, meine Rezi kommt sehr spät: https://www.lovelybooks.de/autor/Joe-Fischler/Veilchens-Show-1563240770-w/rezension/1665468069/?showSocialSharingPopup=true

Ich werde diese auch noch etwas streuen.

janaka

vor 3 Wochen

Plauderecke

Danke, dass ich wieder mitlesen durfte. Mir hat der Krimi sehr gut gefallen.
Hier kommt meine Rezension, die ich auch noch im Netz streuen werde:

https://www.lovelybooks.de/autor/Joe-Fischler/Veilchens-Show-1563240770-w/rezension/1742316666/

Anett_Heincke

vor 2 Wochen

Prolog und Sonntag, 31. Oktober
Beitrag einblenden

Ich finde den Anfang schon mal ganz toll. Eine Mischung aus "Bauer sucht Frau" und "Bachelorette" Und ich gucke beides wirklich nicht. Man kommt aber werbungsmäßig nicht drum rum. Aber der Kandidat ist ja nun wirklich tot. Und die Show geht weiter. Gefällt mir wirklich gut.

Anett_Heincke

vor 2 Wochen

Montag, 1. November - Dienstag, 2. November
Beitrag einblenden

Bisher gefällt es mir sehr gut. Es ist spannend und ziemlich amüsant.
Veilchen's Chef glaubt nicht an einen Mord. Und zu Strafe für den Alleingang am Fundort werden Veilchen und Stolwerk zur Infoarbeit an Schulen verdonnert. Dabei ist Veilchen's Veilchen auch nicht hilfreich.
Aber nach dem zweiten Toten ist der Chef schon etwas aufgeschlossener.
Unterhaltsam finde ich die Abschnitte vom Drehort und die Berichterstattung. Fehlen darf dabei natürlich nicht die Werbung für die Sponsoren.
Da ich die Vorgängerbücher nicht kenne, weiß ich gar nicht, was Veilchen für ein Problem mit ihrer Mutter hat bzw. anders herum. Aber sie scheinen sich langsam wieder anzunähern.

Anett_Heincke

vor 2 Wochen

Mittwoch, 3. November
Beitrag einblenden

Na so eine Überraschung, dass beim Fernsehen vieles Fake ist und der schöne Schein trügt. Vielleicht sollte ich mir so eine Sendung mal anschauen. Die sehe ich jetzt bestimmt mit anderen Augen.
Trotzdem gibt es in dem Buch zwei echte Tote und nicht den geringsten Hauch eines Verdachtes. Und Chef Geyer tobt.

Anett_Heincke

vor 2 Wochen

Plauderecke
Beitrag einblenden

Vielen Dank für diese sehr schöne und kurzweilige Leserunde. Hier werden zwar keine Rezensionslinks gefordert, aber ich schreibe sie trotzdem:

https://www.lovelybooks.de/autor/Joe-Fischler/Veilchens-Show-1563240770-w/rezension/1745355578/

https://www.amazon.de/review/R1XYNGQ30FB348/ref=cm_cr_srp_d_rdp_perm?ie=UTF8&ASIN=3709979072

https://www.lesejury.de/joe-fischler/buecher/veilchens-show/9783709979075?st=1&tab=reviews&s=2#reviews

https://www.weltbild.de/konto/kommentare

https://www.thalia.de/shop/home/rezensent/

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.