Cover des Buches Starbound (dt. Ausgabe) (ISBN: 9783945493878)Martin_Walters avatar
Rezension zu Starbound (dt. Ausgabe) von Joe Haldeman

Geniale Idee trifft auf grottenschlechte Umsetzung

von Martin_Walter vor 5 Jahren

Review

Martin_Walters avatar
Martin_Waltervor 5 Jahren
Ich muss zunächst gestehen, dass ich Teil 1 der Reihe (Marsbound) nicht gelesen habe. Dies ist jedoch kein großes Problem, da die ersten Kapitel eine Art Rückblende darstellen und man auf diese Weise gut in die Vorgeschichte hinein findet.
Die Idee an sich finde ich genial. Eine mächtige außerirdische Spezies (die Anderen) bedroht die Menschheit und kann diese in einem Wimpernschlag auslöschen. Der Grund dafür wird zwar nie komplett offensichtlich, jedoch nähert man sich ihm im Laufe des Buches immer näher an. Der Hauptteil der Geschichte handelt davon, wie eine Gruppe Menschen und Marsianer zum Heimatplaneten der Anderen reist, um diese zum Frieden zu bewegen. Zwischendurch ergeben sich natürlich einige zwischenmenschliche und interspezifische Probleme. Soweit so gut und interessant.
Das große Manko ist jedoch die Um- und Übersetzung. Sowohl beim Autor selbst, als auch beim Übersetzer zeigen sich nämlich meiner Meinung nach gravierende handwerkliche Schwächen. Beispielsweise hat man es im Allgemeinen mit einem Ich-Erzähler zu tun, jedoch wird die Perspektive gelegentlich kapitelweise gewechselt. Das ist an sich kein Problem, wenn gleich hervorgehen würde, aus wessen Sicht erzählt wird. Das ist allerdings manchmal erst nach einigen Seiten der Fall und verwirrt somit ungemein. Auch ist die deutsche Übersetzung unter aller Sau. Manche Sätze muss man (mindestens) zweimal lesen, da Wörter im Satz verdreht oder falsch beziehungsweise zu ungenau übersetzt wurden.
Nach dieser schlechten Erfahrung werde ich wohl weder Mars-, noch Earthbound lesen, obwohl die Idee hinter der Trilogie, wie gesagt, schon sehr gut ist.
Angehängte Bücher und Autoren einblenden (2)

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks