Joe Harris Akte X - Staffel 10, Band 3: Pilgrims

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Akte X - Staffel 10, Band 3: Pilgrims“ von Joe Harris

Die zehnte Staffel des Mysteryserien-Kulthits, exklusiv als Comic! Die Wüsten Saudi-Arabiens haben im Laufe der Jahre Pilger angelockt, Armeen verschlungen und mit ihren Ölfeldern einigen Menschen unvorstellbaren Reichtum eingebracht. Mulder und Scully bringt der ewige Treibsand des Mittleren Ostens hingegen ausschließlich Ärger ein. Denn eine unheilvolle Substanz, die bei Bohrarbeiten freigesetzt wird, ist nicht die einzige Gefahr, mit der sie es plötzlich zu tun bekommen. Der Band enthält die Season-10-Einzelhefte 11 bis 15. Käufer des Buchs erhalten zusätzlich eine kostenlose Digital Copy im PDF-Format.

Durchgängige, fünfteilige Geschichte mit jeder Menge aus der TV-Serie bekannter Gesichter

— Soeren
Soeren

Stöbern in Comic

Horimiya 03

Einfach schön.

Buchgespenst

Der nasse Fisch

Fabelhafte, grandios umgesetzte Graphic Novel der Bestseller-Krimi-Reihe aus den 20er Jahren! Optisch & inhaltlich ein großer Genuß!

DieBuchkolumnistin

Wir sehen uns dort oben

Beeindruckendes Buch. Intensiv und teilweise unglaublich gut geschrieben. Ein Highlight

PagesofPaddy

Sherlock 1

Sarkasmus, Humor und faszinierende Charaktere in einem modernen London.

Niccitrallafitti

Devolution

Wow der Wahnsinn ... Extrem cool gezeichnet .. Story und Charakterzeichnung super ... Was für ein Trip! Ganz klare Empfehlung!

reason

Yona - Prinzessin der Morgendämmerung 07

Wieder ein wunderbarer Abenteuer-Fantasy-Roman*-*

JennysGedanken

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Durchgängige, fünfteilige Geschichte

    Akte X - Staffel 10, Band 3: Pilgrims
    Soeren

    Soeren

    27. January 2015 um 13:31

    Im Gegensatz zu den vorherigen X-Files-Graphic-Novel-Ausgaben gibt es im dritten Band eine einzige durchgehende Geschichte, bestehend aus "Pilgim 1 - 5". Mulder und Scully untersuchen einen Fall in Saudi-Arabien, der allerdings deutlich merkwürdiger anmutet, als es zunächst den Anschein hat und sie auch in den USA schwer in Atem hält. Die Geschichte ist spannend, abwechslungsreich und wartet mit vielen aus der Serie bekannten Gesichtern auf. Zum Ende hin wird es allerdings etwas hektisch und undurchsichtig, sodass viel Spielraum für den im Frühjahr folgenden vierten Band bleibt. So wie hoffentlich auch der erste "Millennium"-Band. Wünschenswert ist es auf jeden Fall.

    Mehr