Joe McGinniss

 4.1 Sterne bei 26 Bewertungen

Alle Bücher von Joe McGinniss

Sortieren:
Buchformat:
Das Wunder von Castel di Sangro

Das Wunder von Castel di Sangro

 (14)
Erschienen am 18.09.2007
Quälende Zweifel

Quälende Zweifel

 (1)
Erschienen am 01.07.1998
Blind Faith

Blind Faith

 (0)
Erschienen am 01.01.1990
The Miracle of Castel di Sangro

The Miracle of Castel di Sangro

 (0)
Erschienen am 03.08.2000
Going to Extremes

Going to Extremes

 (0)
Erschienen am 01.08.2010
Never Enough

Never Enough

 (0)
Erschienen am 03.11.2008

Neue Rezensionen zu Joe McGinniss

Neu

Rezension zu "Das Wunder von Castel di Sangro" von Joe McGinniss

Rezension zu "Das Wunder von Castel di Sangro" von Joe McGinniss
BRB-Jörgvor 9 Jahren

Castel Di Sangro? Ein kleines italienisches Städtchen in den Abruzzen. Der örtliche Fußballverein spielt seit Jahren in den Amateurligen, und es grenzt schon an ein Wunder, als der Verein in die Serie C2, die vierte Liga, aufsteigt. Doch selbst hier gelingt noch die Meisterschaft, ebenso wie eine Spielklasse darüber (C1, Dritte Liga), und 1996 findet sich der Verein in der Serie B, der zweiten italienischen Liga, wieder und spielt gegen Mannschaften wie Genua 93, SSC Neapel, AC Venezia oder AC Turin. Hier klinkt sich JoeMcGinnis ein, ein amerikanischer Journalist, der diese Ereignisse bisher nur aus den Medien kennt, den Verein aber fortan für ein Jahr begleitet, dort bald zum Inventar gehört, mit Spielern und Fans auf "Du und Du" ist, bis die Saison ein tragisches Ende findet, McGinnis den Glauben an einen sauberen Fußball verliert, sich damit nicht einverstanden erklärt und plötzlich vom Hof gejagt wird. Eine schöne Geschichte mit einem unschönen Ende also, außergewöhnlich und einmalig, flüssig lesbar geschrieben und von der ersten bis zur letzten Seite spannend. Eine Liebeserklärung an den Fußball, an Italien und die Italiener. Höchste Punktzahl!

Kommentieren0
12
Teilen

Rezension zu "Die Unschuld des Mörders" von Joe McGinniss

Rezension zu "Die Unschuld des Mörders" von Joe McGinniss
Desrevor 11 Jahren

Sehr interessant augebaut. Der Autor hat selbst sehr viel Zeit mit Dr. Jefffrey MacDonald verbracht und dadurch hat man das Gefühl alles aus erster Hand zu erfahren. Man erlebt, wie der Schwiegervater vom "größten" Verteidiger zum Ankläger wird. Durch die abwechselnden Sichtweisen, wirkt das Buch sehr lebendig. Wie der Autor am Ende beschreibt ist zwar der Prozess beendet jedoch wird man sich durch die Wahrheit der Geschichte noch einige Tage später mit dem Fall D. Jeffrey McDonald beschäftigen

Kommentieren0
3
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 43 Bibliotheken

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks