Joe McGinniss Die Unschuld des Mörders

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 9 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(4)
(1)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Unschuld des Mörders“ von Joe McGinniss

Stöbern in Krimi & Thriller

Die perfekte Gefährtin

Zitat": Bedingungslose Liebe war eine Illusion, die verblasste, wenn man ihr zu nahe kam."

Selest

The Fourth Monkey - Geboren, um zu töten

Absolut fesselnder Thriller der Extraklasse

JenWi90

München

Irgendwie kam ich nicht wirklich rein in die Geschichte. Am Anfang fand ich es gut doch irgendwann hab ich das Interesse verloren .

Melanie_Grimm

Ein MORDs-Team - Band 19: Der Preis der Macht

Schlag auf Schlag geht es weiter!

engel-07

Woman in Cabin 10

Spannung, Spekulationen, Intrigen, Beziehungschaos ….. Ihr wisst selber, was ihr erhofft. Es ist alles drin und dazu ....

GabiR

TICK TACK - Wie lange kannst Du lügen?

Ich habe mich beim Lesen schwer getan

Rosebud

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Die Unschuld des Mörders" von Joe McGinniss

    Die Unschuld des Mörders

    Desre

    13. August 2008 um 16:20

    Sehr interessant augebaut. Der Autor hat selbst sehr viel Zeit mit Dr. Jefffrey MacDonald verbracht und dadurch hat man das Gefühl alles aus erster Hand zu erfahren. Man erlebt, wie der Schwiegervater vom "größten" Verteidiger zum Ankläger wird. Durch die abwechselnden Sichtweisen, wirkt das Buch sehr lebendig. Wie der Autor am Ende beschreibt ist zwar der Prozess beendet jedoch wird man sich durch die Wahrheit der Geschichte noch einige Tage später mit dem Fall D. Jeffrey McDonald beschäftigen

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks