Joe Navarro , Marvin Karlins What Every Body Is Saying

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „What Every Body Is Saying“ von Joe Navarro

Demonstrates how to modify your subconscious statements to your advantage. This book helps you read what other people are 'saying' nonverbally. These skills can increase your ability to assess moods, decode behaviors, anticipate problems, avoid hidden pitfalls, influence negotiations, and understand the secret motivations of those around you.

Ein sehr interessantes Buch zu Thema Körpersprache lesen.

— chiara
chiara

Stöbern in Sachbuch

Mein Kind ist genau richtig, wie es ist

Ein lesenswertes Sachbuch über die Entwicklung des eigenen Wesens- Nicht nur für Eltern Lesenswert!

Diana182

Glück besteht aus Buchstaben

Letztlich eher enttäuschend. Die Autobiographie nahm mehr Raum ein als die Bücher. Außerdem ein paar Taktlosigkeiten.

rumble-bee

Gemüseliebe

Kochbuchliebe!

kruemelmonster798

Green Bonanza

Informativ, interessant & nützlich-nur leider wieder mal ohne Angaben v.Kcal/BE/KH/EW & F, dafür m.entbehrl. Fotos irrelevanter Leute!

RobinBook

Was das Herz begehrt

Tolles Buch mit vielen Erklärungen über unser Herz.

Linda-Marie

Die Welt vor dem Geldinfarkt

Sehr viele hilfreiche Tipps sein Geld zu schützen. Auch Möglichkeiten für Kleinsparer dabei.

Kittycat007

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "What Every Body Is Saying" von Joe Navarro

    What Every Body Is Saying
    chiara

    chiara

    22. January 2011 um 13:46

    In unserem Alltag sind wir ständig von Menschen umgeben. Wie wir selbst auf Menschen wirken und wie sich die Person gegenüber fühlt, können wir nicht wirklich abschätzen. Wir achten meistens auf die Stimme und das Gesicht der Mitmenschen – ist jemand aufgeregt, wütend, müde o.ä.. Doch auf den ganzen Körper habe ich bisher sehr wenig geachtet und ich denke, dass ich damit nicht alleine bin. Dies soll dieses Buch ändern und wer ist dafür besser geeignet als ein ehemaliger FBI-Agent? Joe Navarro lernte in seiner Kindheit schnell die Körpersprache seiner Mitschüler zu lesen, denn als Einwanderer aus Kuba sprach er kein Englisch und irgendwie musste er in seiner neuen Heimat zurecht kommen. Aus einer Notwendigkeit wurde so ein wichtiger Bestandteil seines Berufes. Dieses Wissen hat er nun in einem Buch zusammengefasst. Doch obwohl das Buch in Englisch geschrieben ist, lässt es sich leicht lesen und ist sehr informativ. Ich hatte anfangs meine Zweifel, ob ich das Buch wirklich in Englisch lesen soll. Aber die Anzahl der unbekannten Wörter hielt sich in Grenzen und vieles lies sich aus dem Kontext heraus entschlüsseln. Es war sehr interessant zu erfahren, was bestimmte Gesten und Körperhaltungen bedeuten. Vieles konnte ich schon in meinem Alltag beobachten oder an mir selbst feststellen. Was ich ebenfalls gut fand, war der Hinweis, dass sich nicht alles aufgrund der Körpersprache entschlüsseln lässt. So kann mangelnde Erfahrung und falsches Deuten von Gesten zu fehlerhaften Urteilen führen. Privat ist es unerheblich, aber bei Gesetzeshütern ist so ein Fehler fatal. Wer viel mit Menschen zu tun hat, dem kann ich dieses Buch nur empfehlen. Es macht den Umgang mit ihnen viel leichter und man kann auch besser auf sein Gegenüber eingehen. Falls jemand das Buch nicht auf englisch lesen mag, der kann auch auf die deutsche Übersetzung zurückgreifen, die mittlerweile unter dem Titel „Menschen lesen“ erschienen ist.

    Mehr