Der kleine Hirnchirurg

von Joe Rooper 
2,0 Sterne bei1 Bewertungen
Der kleine Hirnchirurg
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Der kleine Hirnchirurg"

Hirnchirurgie kann so einfach sein! Fehlt Ihnen noch ein Titel auf dem Namensschild? Und wollten Sie schon immer mal ins Hirn anderer Menschen schauen? Dann lesen Sie „Der kleine Hirnchirurg“! Hier erwerben Sie ein einmaliges Zertifikat als geprüfter Hirnchirurg und lernen die perfekte Schnippelkunst an und in den Gehirnen anderer Menschen. Und so geht’s: Nehmen Sie die praktische Formguss-Gehirnschale und geben Sie eine schöne Mischung Wackelpudding hinein, nach Belieben versetzt mit Obst und anderen tumorartigen Teilen. Nach gründlicher Lektüre des überaus informativen Buches (währenddessen härtet der Pudding aus) nehmen Sie nun das ebenfalls beiliegende Sezierbesteck zur Hand und sägen Sie los! Mit der Pinzette entfernen Sie nun die von Ihnen diagnostizierten störenden Teile oder bauen nach Wunsch solche ein. „Der kleine Hirnchirurg“ ist der ultimative Nonsens-Ratgeber für alle, die sich schon immer mal fühlen wollten wie die „Götter in Weiß“! Ein chaotischer Professor und seine überaus aparte Assistentin im knappen Schwesternkittel führen durch die Welt des Glibbers – da kann gar nichts schief gehen!

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783899822014
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:64 Seiten
Verlag:Achterbahn
Erscheinungsdatum:01.05.2003

Rezensionen und Bewertungen

Neu
2 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne1
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    JanHartmanns avatar
    JanHartmannvor 9 Jahren
    Rezension zu "Der kleine Hirnchirurg" von Joe Rooper

    Das Buch ist eigentlich nur schmückendes Beiwerk zum eigentlichen Gegenstand: Eine Schale, die wie ein halbes Hirn geformt ist. In diese kann man Wackelpudding geben und anschließend mit beigefügtem Plastikskalpell und der Pinzette Tumore rein- oder rausoperieren.
    Das Buch ist schnelldurchgeblättert, bemüht witzigmitalbern gemeinten Bildern.
    Den zweiten Stern gibt es, weil der Wackelpudding meist gelingt.
    Das Buch allein wäreunterirdisch.

    Kommentieren0
    15
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks