Joe Waters , Carolin Wagner Die Sehnsucht meines Bruders

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(4)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Sehnsucht meines Bruders“ von Joe Waters

Ray ist entsetzt, als sein Vater den kleinen Stra-ßendieb, James, mit nach Hause bringt und ihn wie einen Sohn großzieht. Die beiden Jungen streiten sich und kämpfen miteinander, bis der Vater Ray nach Südtirol in eines seiner Hotels schickt, wo er sich hocharbeiten soll. Ray entwickelt sich zu einem eiskalten Ge-schäftsmann, dem es gelingt, sein eigenes Hotel in den Bergen auf die Beine zu stellen. Seine Verlobte, Lisa, ist seine einzige Vertraute. Bis eines Tages sein ungeliebter Bruder vor der Tür steht und drei Wochen Urlaub mit ihm verbrin-gen will, um ihn besser kennen zu lernen. Widerwil-lig nimmt Ray ihn auf. Doch schon bald bricht Rays alter Hass auf James wieder durch. Um den Grund für seine ungewohnt heftigen Gefühle zu klären, nimmt er James‘ Vorschlag an, eine vierzehntägige Wanderung durch die Berge zu unternehmen. Dabei kommen sie sich immer näher ... doch die Berge sind grausamer als gedacht. (Quelle:'E-Buch Text/05.08.2007')

Stöbern in Romane

Die Tänzerin von Paris

Lucias Geschichte hat mich sehr bewegt. Es war erschreckend mit zu verfolgen, wie aus einer talentierten Frau ein psychisches Wrack wird.

hasirasi2

Und es schmilzt

Eine großartige Geschichte, ohne dabei zu sein doch dabei, und wie sprachgewaltig - wow!

Daniel_Allertseder

Im Herzen der Gewalt

Ein wirklich dramatisches, aber auch faszinierendes Buch über den Mut eines Mannes, der belogen und betrogen wurde - ein Mutmacher!

Daniel_Allertseder

Der Brief

Gute Idee, oberflächliche Umsetzung

skaramel

Töte mich

Nicht zu empfehlen.

verruecktnachbuechern

Hotel Laguna

Eine literarische Familienreise in das schöne Mallorca. Gewürzt mit Kritik am Massentourismus

rallus

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen