Joerg Stallbaum Geschichte (n) aus Salzhausen

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Geschichte (n) aus Salzhausen“ von Joerg Stallbaum

Die Motivation zum Schreiben besteht einerseits darin, sich mitzuteilen und dann mal die Reaktion der Leserschaft zu erfahren. Bisher hatte ich Glück: Die Reaktionen waren durchweg positiv. Zum anderen ist es der Hang dazu, an Menschen und Dinge zu erinnern, die sonst unweigerlich immer mehr in Vergessenheit geraten. Als ehemaliger Museumsaktivist liegt mir das besonders am Herzen. Mal ein Stück Dorfgeschichte wieder aufrollen, wie wenn man ein längst zugeklapptes Buch wieder hervorholt und neu aufschlägt. Das ist auf eigene Weise faszinierend.
Ich hoffe, hiermit möglichst viele Leserinnen und Leser zu erreichen, die ich mit meinen Zeitungsartikeln nicht erreichen konnte. Ferner wünsche ich mir auch
Anregungen und Hinweise auf Themen, die mir bisher noch unbekannt sind. Dieses Buch soll also kein Ende sein, sondern im Gegenteil ein Anfang.

Stöbern in Romane

Lied der Weite

Was ist ein gelingendes Leben? Warmherziger Roman um diese Frage; Figuren, die man mit nach Hause nehmen möchte. Großartig!

alasca

Die Hauptstadt

Geistreich, ja, stellenweise amüsant, aber zu großen Teilen zäh und verzettelt. 3-4 Sterne.

Apfelgruen

Der verbotene Liebesbrief

Kein klassisches Buch von Lucinda Riley aber dennoch unglaublich fesselnd!

Miii

Schloss aus Glas (Filmausgabe)

Eindrückliche Biografie über einer Kindheit zwischen Alkoholismus, Gewalt, Vernachlässigung, Geschwisterliebe, Freiheit und Träumen.

black_horse

Underground Railroad

Ein bedrückendes Buch, dass leider noch immer aktuell ist.

sofalxx

Und es schmilzt

Intensiv. Verstörend. Lesenswert. Die nüchterne Sprache und die emotionale Distanziertheit der Protagonistin bilden eine perfekte Symbiose.

Wiebke_Schmidt-Reyer

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks