Einstrich - Keinstrich

Einstrich - Keinstrich
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Einstrich - Keinstrich"

18 Monate in der NVA, und die Stasi immer dabei: das Dokument einer Grenzerfahrung -

Dieses Buch erzählt von einem, der in der DDR ins Visier des Apparats geriet, und legt die subtilen Mechanismen des ostdeutschen Überwachungsstaats offen.
Joerg Waehner hat es selbst erlebt: Im Frühjahr 1982 wird der Neunzehnjährige nach einer Denunziation in Karl-Marx-Stadt auf offener Straße verhaftet und ausdauernd verhört. Die Anschuldigungen bei der 'Befragung' lauten 'staatsfeindliche Hetze', 'öffentliche Herabwürdigung' und 'geplante Republikflucht'. Auch wenn nichts bewiesen werden kann, folgt die Strafaktion des MfS unmittelbar: Verbot von Auslandsreisen und Isolation durch sofortigen Einzug zum Militär. Das bedeutet für Waehner 18 Monate im Pionierbataillon-7 in Pirna, fernab der Heimat und getrennt von Inka, seiner Geliebten, deren Ausreiseantrag kurz darauf genehmigt wird.
Joerg Waehners NVA-Tagebuch beschreibt das Leben in der Zwangsgemeinschaft in Uniform, den stupiden Dienst und die ruppigen Vorgesetzten und seine Suche nach dem Urgroßvater, der am gleichen Ort in der Nazizeit umkam. Waehner kämpft mit seiner Einsamkeit, seiner Sehnsucht – und dem Verdacht, dass man ihn weiter beobachtet.
Nach dem Ende der DDR wird der Verdacht bestätigt. Waehners Stasi-Akte belegt, dass sein Leben in der Armee und auch danach minutiös überwacht wurde, und gibt Auskunft über alle, die über ihn berichtet haben. Aus der Montage von Tagebuchaufzeichnungen, Dokumenten und knappen Hinweisen auf das politische und gesellschaftliche Geschehen der frühen 80er Jahre entsteht hier das beklemmende Bild eines Systems, das den einzelnen instrumentalisierte und entwürdigte, aber nicht immer brechen konnte.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783462036749
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:324 Seiten
Verlag:Kiepenheuer & Witsch
Erscheinungsdatum:16.02.2006

Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Romane

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks