Joey Goebel

(881)

Lovelybooks Bewertung

  • 919 Bibliotheken
  • 40 Follower
  • 15 Leser
  • 126 Rezensionen
(461)
(288)
(103)
(23)
(6)

Lebenslauf von Joey Goebel

oey Goebel wurde im Jahre 1980 als Sohn von Adam Goebel und Nancy Bingemer geboren. Sowohl die Eltern als auch seine ältere Schwester CeCe sind Sozialarbeiter. Mit fünf Jahren schon schrieb er seine erste Geschichte. Bevor er 2003 mit The Anomalies (Name der deutschsprachigen Ausgabe: Freaks) seinen ersten Roman veröffentlichte, war er Frontmann, Gitarrist und Songwriter der Punkband The Mullets und tourte zwischen 1996 und 2001 durch den Mittleren Westen der USA. Später war er Sänger und Gitarrist bei der Band Novembrists, mit der er eine CD veröffentlichte. Goebel hat einen B.A. in Anglistik vom Brescia College in Owensboro, Kentucky.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Bitterböse, bittersüße und aberwititzige Unterhaltung voller Ideenreichtum...

    Vincent
    hankhauser

    hankhauser

    17. March 2017 um 20:32 Rezension zu "Vincent" von Joey Goebel

    Dieses Buch ist mit leiser Ironie geschrieben, aber manchmal weiß man nicht, ob man Lachen oder Weinen soll und das unbedingt nur sowas von im positiven Sinne! Es geht um eine Agentur, die nur die talentiertesten Kinder unter Vertrag nimmt, um diese dann ein Leben lang zu manipulieren, damit diese niemals glücklich werden, weil nur die wirklich unglücklichen Künstler die besten Sachen abliefern würden! Und das dem so ist, das lässt sich nicht von der Hand weisen, dafür gibt es in der Geschichte genügend Beispiele. Das ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Vincent" von Joey Goebel

    Vincent
    Jule89

    Jule89

    zu Buchtitel "Vincent" von Joey Goebel

    Hallo lieber Leser und Lovlybooker,ACHTUNG: In dieser Leserunde gibt es KEINE Bücher zu gewinnen. Wer also teilnehmen möchte, braucht ein eigenes Buch, egal ob geliehen oder gekauft.Diese Leserunde findet im Rahmen des "Diogenes Buchclub" statt, den ich auf meinem Blog "Jules Leseecke" ins Leben gerufen habe. Der Austausch funktioniert hier jedoch unkomplizierter und schneller. Und ein Einstieg ist schneller möglich.Klappentext:Wußten Sie, daß große Popsongs und Filme von einem unglücklichen, aber genialen Künstler stammen? Und ...

    Mehr
    • 176
  • Einzigartig und im Gedächtnis bleibend

    Vincent
    Auroria

    Auroria

    26. February 2017 um 19:48 Rezension zu "Vincent" von Joey Goebel

    Wie entsteht Kunst? Wie kann ein Künstler bei der Erschaffung von Kunstwerken unterstützt werden? New Renaissance, eine Akademie für angehende Künstler hat es sich auf die Fahnen geschreiben, den Quell der Inspiration des Künstlers nie versiegen zu lassen. Doch was bedeutet es für ein junges Talent namens Vincent, wenn New Renaissance das Leiden als die einzig wahre Inspiration identifiziert, die zu Höchstleistungen anspornt. Was bedeutet es, ein Pilotprojekt, eine Art Versuchskaninchen zu sein? Ist ein leidvolles und ...

    Mehr
  • Freaks.

    Freaks
    ErinaSchnabu

    ErinaSchnabu

    19. February 2017 um 18:22 Rezension zu "Freaks" von Joey Goebel

    "Vincent" ist ja ein hochgelobtes Buch vom Autor Joey Goebel, welches man nicht verpassen darf. So in etwa liest es sich zumindest, wenn man Rezensionen zu diesem Buch liest. Zufälligerweise begegnete mir einst ein anderer Roman des Autors. "Freaks". Ich dachte mir, ich nehme ihn mal mit und führe ihn mir zu Gemüte. Ich habe es aber nicht weit geschafft. Zu Ende konnte ich ihn nicht lesen. Zeit ist schließlich ein kostbares Gut und sollte nur für gute Literatur aufgewendet werden. "Freaks" ist die Geschichte einer ungewöhnlichen ...

    Mehr
    • 3
  • Großartig und sob wichtig!

    Vincent
    buchmagie88

    buchmagie88

    29. January 2017 um 20:45 Rezension zu "Vincent" von Joey Goebel

    Ich lege das Buch weg, schalte den Fernseher an und zappe mich ein bisschen durch das Programm. Eine von Kopf bis Fuß operierte Frau, die sich schöner machen wollte, schmettert verzehrte Töne einen in die Jahre gekommenen, sonnenbankgebräunten älteren Mann entgegen, der sich "Pop-Titan" nennt und damit brüstet alles in Gold zu verwandeln, was er anfasst, obwohl man eigentlich genau weiß, dass er schon lange nichts mehr berührt hat, was sich daraufhin in Gold verwandelt hat, außer seiner eigenen Haut. Auf einem anderen Sender ...

    Mehr
  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2017

    LovelyBooks Spezial
    Marina_Nordbreze

    Marina_Nordbreze

    zu Buchtitel "LovelyBooks Spezial" von LovelyBooks

    Die Themen-Challenge geht 2017 in eine weitere Runde und jeder ist herzlich eingeladen, dabei zu sein! Wenn ihr eine besondere Leseherausforderung sucht, dann seid ihr bei dieser Challenge genau richtig! Der Ablauf ist ganz einfach:Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20, 30 oder 40 Bücher aus 20, 30 oder 40 unterschiedlichen Themen zu lesen. Ihr könnt euch selbst als Ziel stecken, ob es 20, 30 oder 40 Bücher werden sollen. Bitte gebt dieses Ziel bei der Anmeldung mit an. Bitte ...

    Mehr
    • 4246
  • Du wirst niemals glücklich sein

    Vincent
    Nespavanje

    Nespavanje

    06. November 2016 um 10:00 Rezension zu "Vincent" von Joey Goebel

    Vincent beginnt mit dem Satz „Tut mir leid, dass Du es ausgerechnet von mir erfährst, aber Du wirst niemals glücklich sein.“ Und ist zugleich der erste Satz eines Briefes, den Harlan, etwas betrunken, an den kleinen Vincent schreibt. „Du wirst niemals glücklich sein.“ Harlan ist ein Musikmanager, mit nur einen einzigen Klienten und dass ist Vincent. Er begleitet Harlan ab frühester Kindheit und sorgt persönlich dafür, dass diesem mit sehr vielen Talenten ausgestatteten Künstler, niemals die Tragödien des Lebens ausgehen. Denn nur ...

    Mehr
    • 4
  • Die Qualen der Adoleszenz

    Ich gegen Osborne
    Hamlets_Erbin

    Hamlets_Erbin

    02. September 2016 um 14:52 Rezension zu "Ich gegen Osborne" von Joey Goebel

    "Doch mit siebzehn hatte ich bereits begriffen, dass man mindestens siebzig Prozent seines Lebens damit zubringt, Sachen zu machen, die man lieber nicht machen würde." (S.9) Der Ich-Erzähler, James Weinbach, lässt uns an einem Tag, genauer gesagt, an einem Schultag seines Lebens teilhaben. Und wie könnte es für einen 17jährigen anders sein: seine Gedanken drehen sich vor allem um das Mädchen, in das er verliebt ist, und um seine allgemeine Abscheu vor Schule & Altersgenossen. Denn James ist anders. Er wirkt fast ein wenig wie aus ...

    Mehr
    • 3
  • Portrait einer amerikanischen Kleinstadt

    Heartland
    winter-chill

    winter-chill

    12. June 2016 um 13:31 Rezension zu "Heartland" von Joey Goebel

    Bashford – ein fiktiver Ort im mittleren Westen der USA. Ein Ort, den man aber trotzdem mühelos überall in den ländlichen Gegenden der USA finden könnte: Ca. 50.000 Einwohner, ein eher unterklassiges College, ein Wal-Mart-Supercenter und drei McDonalds. Kultur- und Freizeitmöglichkeiten sucht man vergebens. Es gibt ein Villenviertel, in dem die wenigen Reichen der Stadt wohnen, die klassischen Einfamilienhaus-Siedlungen des Mittelstands und den Trailerpark, in dem die unterste Schicht der Gesellschaft haust. Und es gibt den einen ...

    Mehr
  • Rezension: Vincent von Joey Goebel

    Vincent
    Lesedetektiv

    Lesedetektiv

    24. April 2016 um 22:25 Rezension zu "Vincent" von Joey Goebel

    Handlung Ein alter, todkranker Mann: Foster Lipowitz hat ein Medienimperium geschaffen, den Markt mit sinnfreien Popsongs, miesen Filmen und zynischen Fernsehserien überschwemmt – und damit ein Vermögen verdient. Er bereut, was er der Kultur angetan hat, und will am Ende seines Lebens der Menschheit etwas Gutes tun. Ein Plan: In den Kornfeldern des Mittleren Westens gründet Lipowitz eine Schule, auf der hochbegabte Kinder zu echten Künstlern erzogen werden sollen. Und da er weiß, dass Kunst von Kummer kommt, sorgt er dafür, dass ...

    Mehr
  • weitere