Johann-Tönjes Cassens Jesus starb nicht am Kreuz

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Jesus starb nicht am Kreuz“ von Johann-Tönjes Cassens

Die Lebensgeschichte Jesu wurde uns über griechische und lateinische Texte vermittelt, doch die Sprache Jesu war Aramäisch. Und auch die Evangelisten schrieben für ihre eigenen jüdischen Landsleute auf Aramäisch, das bis ins 7. Jahrhundert in Israel gesprochen wurde. Viele Bibelstellen lassen sich daher nur unmittelbar aus der aramäischen Sprache richtig verstehen. So werden Fehldeutungen und Missverständnisse aus dem Leben und Wirken Jesu aufgedeckt, unter anderem die Motivation des Judas für seine Taten und die Hintergründe von Petrus’ Verrat. Nicht zuletzt ergibt sich aus der Bibelexegese des Autors: Jesus war zum Zeitpunkt, als er vom Kreuz genommen wurde, noch gar nicht tot …

Stöbern in Romane

Unter der Drachenwand

Für den verletzten Soldaten Veit Kolbe wird Mondsee zum Mikrokosmos,in dem unterschiedliche Gesinnungen und Lebensformen aufeinanderprallen

TochterAlice

Mister Franks fabelhaftes Talent für Harmonie

3,5 Sterne für ein stimmiges Buch, das sehr seicht ist und viel Liebe zur Musik in sich trägt

Minka93

Das Fell des Bären

Eine Vater-Sohn-Geschichte, die den Traum ein Held zu sein zur Wahrheit werden lässt.

Erdhaftig

Die Farbe von Winterkirschen

Anspruchsvoll erzählt: ein starker Inhalt mit einem in sich runden Abgang.

Erdhaftig

Schloss aus Glas (Filmausgabe)

Schon mehrfach gelesen - fesselnde, berührende, außergewöhnliche Familiengeschichte.

Wiebke_Schmidt-Reyer

Der verbotene Liebesbrief

Konstruierter, aufgeblasener, überzogener und mit Klischees überfrachteter Quark. Und die Übersetzung ist auch noch schlecht!

Wiebke_Schmidt-Reyer

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks