Golos Leben und Leiden

Cover des Buches Golos Leben und Leiden (ISBN: 9783705902930)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, indem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Golos Leben und Leiden"

Seit 60 Jahren photographiert und schreibt Johann Albrecht Cropp. Im September 1949 lieferte er bereits als Schüler des Münchner Werner Friedmann-Instituts (der heutigen Deutschen Journalistenschule) seine erste große Reportage über die Eröffnung des Deutschen Bundestages an die „Süddeutsche Zeitung“. Zu journalistischen Arbeiten gesellten sich bald Wandkalender und Bildbände. Ein Doppelporträt der Weltmächte USA und UdSSR schält Gemeinsamkeiten und Kontraste heraus. Cropps Ziel bleibt es, umfassende Informationen in Texten und Photos herauszuarbeiten. In 60 Jahren hat der Bildberichterstatter 34 Bildbände veröffentlicht und mehr als ein halbes Hundert Wandkalender zusammengestellt. Mit dem biographischen Buch „Golos Leben und Leiden“ wählt J.?A. Cropp einen eigenen Weg kritischer Berichterstattung. Zu den Erzählungen weltweiter Recherchen und Erlebnisse stellt er Überlegungen über seine persönliche Rastlosigkeit beim Schaffen eines freiberuflichen Künstlers. Er wird zur Strapaze für seine Partner und Freunde. Cropp zieht letztlich eine zwiespältige Bilanz der 60 Berufsjahre.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783705902930
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Buch
Umfang:480 Seiten
Verlag:Weishaupt, H
Erscheinungsdatum:24.06.2009

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu
    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Romane

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks