Johann August Apel Der Freischütz

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Freischütz“ von Johann August Apel

Johann August Apels 'Freischütz', die schaurig packende Geschichte vom Försterburschen, der sein Jagd- (und Liebes-)Glück mittels magischer Freikugeln erzwingen will, diente dem Komponisten Carl Maria von Weber und seinem Librettisten Friedrich Kind als Vorlage für ihre gleichnamige Romantische Oper. Freilich hat der fromme Musikant den teuflischen Stoff – zumal beim Finale – betont abgemildert, den irrenden Helden begnadigt und dem Werk ein glückliches Ende beschert. Lesen Sie hier, im Original, wie es wirklich zugegangen ist: beim Freikugelngießen im mitternächtlichen Geisterwald und dann am Morgen, beim furchtbaren Probeschuß …

Stöbern in Fantasy

The Chosen One - Die Ausersehene: Band 1

Freundschaft, Zusammenhält und Liebe - eingebettet in eine magische Geschichte

Buchverrueggt

Wédora - Schatten und Tod

Faszinierendes Setting

momkki

Ruf der Versuchung

Drei Sterne sind noch sehr wohlwollend für diese platte, abgedroschende Story.

Saphir610

Die Bibliothek der flüsternden Schatten - Bücherstadt

Fantasy in orientalischem Setting. Spannend, mystisch, ich fands super.

Shellan16

Die Chroniken der Verbliebenen - Der Kuss der Lüge

Idee mit viel Potenzial. Leider sehr wenig Handlung

our_booktastic_blog

Stadt der Finsternis - Unheiliger Bund

Kate is back! Und diesmal muss sie einige schwere Entscheidungen treffen.

I_like_stories

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen