Johann August Apel Gespensterbuch

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Gespensterbuch“ von Johann August Apel

Das Gespensterbuch, eine Sammlung von über dreißig romantischen Schauergeschichten, erschien etwa zur selben Zeit wie die Kinder- und Hausmärchen der Gebrüder Grimm und war damals ebenso populär. Geschichten wie Der Freischütz und Der Hecketaler sind heute noch bekannt. Mary Shelley fühlte sich nach der Lektüre einer Auswahlausgabe des Gespensterbuchs gar dazu inspiriert, ihr großes Werk Frankenstein zu verfassen. Nun liegt mit dieser Edition zum ersten Mal seit 200 Jahren wieder eine Komplettausgabe des Gespensterbuchs vor, damit sich auch die heutigen Leser von seinem Inhalt verzaubern lassen können. Inhalt. 1. Band. Der Freischütz. (J. A. Apel) Das Ideal. (F. Laun) Der Geist des Verstorbenen. (F. Laun) König Pfau. (J. A. Apel) Die Verwandtschaft mit der Geisterwelt. (F. Laun) 2. Band. Die Totenbraut. (F. Laun) Die Bräutigamsvorschau. (J. A. Apel) Der Totenkopf. (F. Laun) Die schwarze Kammer. (J. A. Apel) Das Todesvorzeichen. (F. Laun) Der Brautschmuck. (J. A. Apel) Kleine Sagen und Märchen: 1. Empusa - Lamia. (J. A. Apel) 2. Asvit und Asmund. (J. A. Apel) 3. Alp. (J. A. Apel) 4. Der Rabe. (J. A. Apel) 5. Hildurs Zauberlied. (J. A. Apel) 3. Band. Die Vorbedeutungen. (F. Laun) Klara Mongomery. (J. A. Apel) Der Gespensterleugner. (F. Laun) Anekdoten: 1. Das Geisterschloß. (J. A. Apel) 2. Der Geisterruf. (J. A. Apel) 3. Der Totentanz. (J. A. Apel) 4. Band. Zwei Neujahrsnächte. (J. A. Apel) Der verhängnisvolle Abend. (F. Laun) Zauberliebe. (J. A. Apel) Die Braut im Sarge. (F. Laun) Das unterirdische Glück. (F. Laun) 5. Band. Der Hecketaler. (F. Laun) Der Liebesschwur. (F. Laun) Die Ruine von Paulinzell. (J. A. Apel) Die Hausehre. (F. Laun) Die Schuhe auf den Stangen. (J. A. Apel) Legende. (F. Laun) Das silberne Fräulein. (J. A. Apel) Anhang. Die Bilder der Ahnen. (J. A. Apel) Die graue Stube. (H. Clauren)

Stöbern in Krimi & Thriller

Die Kinder

Kein typischer Wulf Dorn... interessante Grundstory, aber nur wenig packend :(

Inibini

Freier Fall

Mittelmässig spannend. Konnte mich nicht wirklich überzeugen.

antonmaria

Totenstarre

Eine tolle und interessante Idee der Autorin, wenngleich man doch einige Seiten hätte streichen können.

ChattysBuecherblog

Into the Water - Traue keinem. Auch nicht dir selbst.

Leider ziemlich enttäuschend.

reading_madness

Miss Daisy und der Tote auf dem Eis

Very, very british feeling! Gelungener Krimi!

skyprincess

In tiefen Schluchten

Leider für mich weit weg vom Krimi, dafür viel spannendes und interessante für die Hugenotten

isabellepf

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen