Johann Christoph Friedrich von Schiller

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 12 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Wie sprichst du zu einem Engel? von Susanne Ulrike Maria Albrecht

    Verdächtige und andere Katastrophen

    SusanneUlrikeMariaAlbrecht

    28. December 2014 um 16:29 zu Buchtitel "Verdächtige und andere Katastrophen" von Susanne Ulrike Maria Albrecht

    Wie sprichst du zu einem Engel? von Susanne Ulrike Maria Albrecht Wie sprichst du zu einem Engel? Für einen Moment sind wir allein Verirren uns in den Wolken Überlege Wenn du weißt, du bist einem Engel begegnet, flüsterst du dann Oder sprichst du laut? Ich erinnere mich und sage: Ich liebe dich! Frei heraus Copyright  Susanne Ulrike Maria Albrecht

  • Schnee von Susanne Ulrike Maria Albrecht

    Verdächtige und andere Katastrophen

    SusanneUlrikeMariaAlbrecht

    28. December 2014 um 16:17 zu Buchtitel "Verdächtige und andere Katastrophen" von Susanne Ulrike Maria Albrecht

    Schnee von Susanne Ulrike Maria Albrecht Voll Ungeduld wart ich auf den ersten Frost bei Nacht. Ach, was wird das wieder für ein Spaß - die ganze herrlich weiße, winterliche Pracht - und die Vorfreude auf unsere erste gemeinsame Schneeballschlacht. In seiner hochherrschaftlichen Art und Weise spricht der zugefrorene Weiher dann in feierlicher Laune seine Erlaubnis zum Schlittschuhlaufen an uns aus. Und lauthals schreit der von Natur aus eher plumpe Berg  die Einladung zum Rodeln in die Abenddämmerung hinaus. Copyright  Susanne ...

    Mehr
  • Das ist der Liebe ...

    SusanneUlrikeMariaAlbrecht

    03. November 2014 um 13:12

    Das ist der Liebe heil'ger Götterstrahl, der in die Seele schlägt und trifft und zündet, wenn sich Verwandtes zum Verwandten findet, da ist kein Widerstand und keine Wahl, es löst der Mensch nicht, was der Himmel bindet. Friedrich von Schiller Johann Christoph Friederich Schiller

    • 2
  • Friedrich von Schiller

    SusanneUlrikeMariaAlbrecht

    17. August 2014 um 10:47

    Die Größe der Welt Die der schaffende Geist einst aus dem Chaos schlug, Durch die schwebende Welt flieg ich des Windes Flug, Bis am Strande ihrer Wogen ich lande, Anker werf, wo kein Hauch mehr weht Und der Markstein der Schöpfung steht. Johann Christoph Friederich Schiller

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks