Johann Dachs

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 13 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(2)
(1)
(2)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • In der 9. Generation

    Tod durch das Fallbeil

    Igelmanu66

    Rezension zu "Tod durch das Fallbeil" von Johann Dachs

    »Betreff: Bewerbung um die Stelle des Nachrichters/Scharfrichters Am 1.4.24 treten Volksgerichte außer Kraft. Infolgedesse werden die Hinrichtungen in Bayern wieder durch Enthauptung vollzogen. Nachdem der bisherige Nachrichter pensioniert ist, ist die Stelle für Bayern freigeworden und ich möchte mich für das vormerken lassen. Am 29.4.1893 bin ich in Wichenbach, Bezirk Regensburg, als Sohn der Wasenmeisterseheleute Michl und Maria Reichhart geboren. Ich besuchte die Volksschule, erlernte die Metzgerei und war bis zum 21. ...

    Mehr
    • 12

    Leseratz_8

    09. February 2015 um 22:08
  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2015

    Das Schloss der Träumenden Bücher

    Daniliesing

    zu Buchtitel "Das Schloss der Träumenden Bücher" von Walter Moers

    Ihr lest gern Bücher aus den verschiedensten Genres? Ihr sucht nach einer Leseherausforderung für 2015? Dann seid ihr hier genau richtig! Der Ablauf ist ganz einfach: Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20, 30 oder 40 Bücher aus 20, 30 oder 40 unterschiedlichen Themen zu lesen. Ihr könnt euch selbst als Ziel stecken, ob es 20, 30 oder 40 Bücher werden sollen. Bitte gebt dieses Ziel bei der Anmeldung mit an. Bitte sammelt alle eure gelesenen Bücher mit den passenden Themen in einem ...

    Mehr
    • 8480
  • Wahre Mordgeschichten - Interessant aber schwierig

    Wahre Mordgeschichten

    Luca-Seraphin

    04. April 2013 um 06:48 Rezension zu "Wahre Mordgeschichten" von Johann Dachs

    Das Sachbuch "Wahre Mordgeschichten" ist eine Zusammenstellung verschiedener Mordfälle aus den Jahren 1844 bis 1946. Die Motive sind zumeist sehr menschlich - Untreue, Eifersucht oder Habgier. Was den Inhalt der einzelnen Fälle betrifft, so ist er sehr gut aufgemacht in Vorgeschichte, Tathergang und Urteil. Alte Dokumente werden zitiert und sind abgedruckt. So weit so gut. Negativ ist allerdings, dass sehr viel im Romanstil und damit sehr erzählerisch, nicht sachlich abgehandelt wird - schlimmer noch, bei Dialogen in Bayrischer ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.