Johann G Schnitzer Die kausale Therapie der essentiellen Hypertonie

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die kausale Therapie der essentiellen Hypertonie“ von Johann G Schnitzer

Die Therapieanleitung zur leihweisen Überlassung an den Arzt durch den Patienten, der an essentieller Hypertonie erkrank ist und die Unterstützung seines Therapeuten bei der Ausheilung seines Bluthochdrucks anstelle lebenslanger Verordnung von Pillen wünscht. 1987 stellte der Verfasser diese eben so einfache wie wirksame Heilbehandlung der essentiellen Hypertonie auf der medizinischen Woche Baden-Baden mit geheilten Patienten vor, die von den ca. 250 anwesenden Ärzten befragt werden konnten. Er durfte mit Recht erwarten, dass die Ärzteschaft diese zur Heilung führende Therapie einer bisher als unheilbar geltenden Krankheit hocherfreut aufgreift. Aber nichts dergleichen geschah. Nicht ein einziger der Ärzte, welche die Vorträge gehört und doch selber die geheilten Patienten befragt oder deren Antworten mitgehört hatten, wendete nachher diese Therapie an. Nicht das geringste fachliche Interesse an einer Therapie, die Millionen Leben retten könnte - würde man sie anwenden. Inzwischen haben viele Patienten die Sache selbst in die Hand genommen. Sie kurieren sich erfolgreich selber mit dem "Gewußt wie" aus dem Buch "Risikofaktor Bluthochdruck. heilbar!" (ISBN 978-3-938556-21-4); und durch Ausleihen dieser "kausalen Therapie." testen sie Ärzte durch, bis sie einen kooperationsbereiten gefunden haben.

Stöbern in Sachbuch

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

Homo Deus

Hararis Buch polarisiert, regt zum Nachdenken an und lässt kaum jemanden kalt.

Bellis-Perennis

Hillbilly-Elegie

Reflektierendes, biografisches Sachbuch über die eigene Herkunft und die möglichen Gründe für eine USA unter Donald Trump! Sehr lehrreich!

DieBuchkolumnistin

The Brain

Das Buch hat mich sehr bewegt, denn wir wissen immer noch wenig darüber, wie das Gehirn funktioniert und woher unser Ich-Gefühl kommt.

Tallianna

Warum wir es tun, wie wir es tun

Erfrischend anders!

Gucci2104

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen