Neue Rezensionen zu Johann Hödl

Neu
Bellis-Perenniss avatar

Das vorliegende Buch gibt einen schönen Abriss über 200 Jahre Verkehrsgeschichte in und rund um Wien.

In verschiedenen Kapiteln werden die unterschiedlichen Fortbewegungsarten beschrieben und durch teils unbekannte Abbildungen schön ergänzt.

Weiters werden die Schwierigkeiten beim Planen und Bauen gut erklärt. Da ist vor allem die oftmals fehlende Finanzierung zu nennen. Beim Eisenbahnbau  konnten ja viele Industrielle eine Menge Geld durch Aktien verdienen (oder fallweise auch verlieren).

Als Wienerin und Öffi-Benutzerin mit einem Modellbahn-Freak als Sohn habe ich dieses Buch mit großem Interesse gelesen. Einige Linien aus meine Kindheit sind dem neuen U-Bahn-Konzept zum Opfer gefallen. Doch die Schnellverbindungen von einem Stadtende zum anderen rechfertigen die eine oder andere Änderung bei liebgewonnenen Streckenführungen.
Die Farben der Streifen auf dem Cover stellen die Leitfarben der modernen U-Bahnen dar.

rot = U1
lila = U2
orange = U3
grün = U4
braun = U6

Für die derzeit noch fehlende U5 werden gerade Planungen und Sondierarbeiten durchgeführt. Sie wird die Leitfarbe türkis haben.

Kommentare: 6
13
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 1 Bibliotheken

Worüber schreibt Johann Hödl?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks