Aphorismen über die Kunst

Cover des Buches Aphorismen über die Kunst (ISBN: 9783796526923)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, indem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Aphorismen über die Kunst"

Heinrich Füßlis Aphorismen über die Kunst entstanden – sozusagen als 'Nebenprodukt' – im Winter 1787/88 während seiner Arbeit an der Übertragung der Vermischten unphysiognomischen Regeln zur Menschen- und Selbstkenntniss von Johann Caspar Later ins Englische.
Nachdem eine bereits für 1788 angekündigte Ausgabe der Aphorismen aus verschiedenen Gründen nicht realisiert werden konnte und ein erneuter Veröffentlichungsversuch 1818 scheiterte, blieb das auf Englisch verfasste Werk bis zu Füßlis Tod 1825 ungedruckt und erschien erst postum im dritten Band der von seinem Biographen John Knowles redigierten Werkausgabe The Life and Writings of Henry Fuseli (London 1831).
Und doch dürfen gerade diese unglücklichen Publikationsumstände aus heutiger Sicht als Glücksfall gelten: Denn die Aphorismen über die Kunst scheinen sich für Füßli immer mehr 'zum Sammelbecken seiner wichtigsten und charakteristischsten Gedanken und Betrachtungen über alle die Dinge, die ihn am meisten beschäftigten, zum Hohlspiegel seiner gesamten Erscheinung als Künstlerpersönlichkeit' entwickelt zu haben, wie der Herausgeber der deutschen Ausgabe Eudo C. Mason schreibt. Es ist anzunehmen, dass sowohl Füßlis vor der Londoner Kunstakademie gehaltene Vorlesungen als auch viele seiner englischsprachigen kunstkritischen Schriften die Aphorismen beeinflusst haben, während, umgekehrt, jene aus diesen gespeist wurden.
Damit bilden die Aphorismen, die hier in der erstmals 1944 in der 'Sammlung Klosterberg' erschienenen und bis heute gültigen Übersetzung neu aufgelegt werden, das wohl umfassendste Denkporträt des grossen Malers, Publizisten und Dichters Füßli aus erster Hand.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783796526923
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:187 Seiten
Verlag:Schwabe Verlagsgruppe AG Schwabe Verlag
Erscheinungsdatum:01.03.2012

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu
    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sonstiges

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks