Johann Heinrich Merck Gesammelte Schriften

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Gesammelte Schriften“ von Johann Heinrich Merck

Natur und Kunst sind auch in den Arbeiten der Jahre 1779 und 1780 die übergreifenden Themen der publizistischen Tätigkeit Johann Heinrich Mercks, die sich in mancherlei Gattungen erprobt. In zwei großen Überblickstexten bilanziert er die Literatur der zurückliegenden Jahre, über 70 Rezensionen verfolgen aktuelle Neuerscheinungen, und erstmals, mit 23 Artikeln für die 'Deutsche Encyclopädie', tritt Merck als Lexikonautor in Erscheinung. Mit seiner 'Beschreibung der Gärten um Darmstadt' mischt er sich in die Debatte um die'Gartenrevolution' ein, zwei reizvolle Erzählungen widmen sich dem Leben auf dem Lande, zwei gewichtige Essays der Bewertung von bildender Kunst im allgemeinen und von Dürers graphischem Werks im besonderen. Literatur als ideelle wie materielle Ware wird im 'Gespräch zwischen Autor und Leser' verhandelt. Eine Neuentdeckung ist Mercks Parodie zur Kulturpolitik in den deutschen Landen, eine Überraschung bietet sein Essay zur geistigen Verfassung seiner Zeit, in dem der Aufklärer Merck die Grenzen der Aufklärung auslotet.

Stöbern in Klassiker

Mary Poppins

Nach einem Besuch im Musical habe ich meine alten Mary Poppins Bücher noch mal herausgesucht. Immer wieder lesenswert!

DanielaN

Paris, ein Fest fürs Leben

Immer wieder ein Fest!

Curlysue98

Maria Stuart

Faszinierende starke Frauenfiguren und eine spannende eigene Sicht der Geschichte.

4Mephistopheles

Momo

Mein erstes eigenes (richtiges) Buch, das ich geshcenkt bekam. Immer wieder grossartig zu lesen! Wer weiss, was ich geworden wäre ohne es?

Shantyma

Buddenbrooks

Eine sehr dichte und atmosphärische Beschreibung der Buddenbrookschen Dynastie, die mir persönlich allerdings manchmal zu langwierig war

Azalee

1984

Ein Klassiker, der immer mehr an Aktualität gewinnt.

Larypsylon

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks