Sagen vom Rübezahl

von Johann Karl August Musäus
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
Sagen vom Rübezahl
Bestellen bei:

Inhaltsangabe zu "Sagen vom Rübezahl"

Droben im Riesengebirge, wo die Schneekoppe alle Gipfel überragt, da wohnt er: der Rübezahl. Man kennt ihn wohl als grimmigen Mann mit langem Bart, doch erscheint er dem, der sein Reich durchquert, auch als junger Edelmann, munterer Vogel oder gar als kalter Stein. Seine Launen sind stets unberechenbar: Mal führt er Wanderer neckisch in die Irre oder stellt Handwerker listig auf die Probe, mal hilft er einer armen Mutter, die für ihre Kinder nichts zu essen hat. Unzählige Sagen und Legenden ranken sich um seine Gestalt, und so ist Rübezahl auch weit über das Riesengebirge hinaus bekannt.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783899191707
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:240 Seiten
Verlag:Vitalis
Erscheinungsdatum:04.01.2011

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sonstiges

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks