Johann Lafer Lafers große Kochschule

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Lafers große Kochschule“ von Johann Lafer

Kochen lernen mit dem bekanntesten TV- und Sternekoch
Der sympatische Johann Lafer, gebürtiger Österreicher, hat sich in Deutschland einen Namen gemacht. Er gehört zu den besten Köchen des Landes und avancierte nebenbei auch noch zum Fernsehstar, der für traumhaft hohe Einschaltquoten sorgt. In seinem Buch „Lafers große Kochschule“ verrät er Einsteigern und begeisterten Hobbyköchen Grundlagen und Feinheiten des guten Kochens, gibt viele gute Tipps aus der Sterne-Küche und nennt natürlich auch seine besten Rezepte.

ein geniales Kochbuch ,das jeder gut gebrauchen kann für jeden Anlass

— katrin297

Stöbern in Sachbuch

Love your body und schließe Frieden mit dir selbst!

Love your body and love this book

sternenstaubhh

Was wichtig ist

Eine inspirierende Rede, die vieles enthält, worüber man nachdenken kann. Ein Stern Abzug nur für den Preis.

eulenmatz

Vom Anfang bis heute

Eine lockere Zusammenfassung der gesamten Weltgeschichte für jeden, der einen knappen Überblick haben möchte.

wsnhelios

Das andere Achtundsechzig

Ein Buch, welches mit der 68er – Mythen auf wissenschaftlicher Basis aufräumt.

Nomadenseele

Manchmal ist es federleicht

Sehr Persönliches einer tollen Frau

buchstabensammlerin

Die Freiheit, frei zu sein

Zeitlos aktuell und lässt einen einige aktuelle Entwicklungen vielleicht in einem anderen Licht sehen...

Seralina1989

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Kochen wie ein Profi

    Lafers große Kochschule

    katrin297

    21. December 2017 um 17:56

    Kochen sollte man meiner Meinung nach von einem Profi und das ist der Österreicher , Johann Lafer , durch und durch. Jedoch ist dieses Buch nicht nur für Anfänger etwas, man findet alles was das Herz begehrt von einem leichten Omelett bis hin zu gekochtem Hummer. Von extravagant bis hinzu traditionneler Küche ist alles dabei. Am Anfang werden die einzelnen Zutaten genannt und Zubereitungtipps erwähnt, zum Beispiel gibt es einen Frischetest für Hühnereier. Sehr hilfreich finde ich den Saisonalkalender. Sehr praktisch vor allem für Anfänger sind die Erläuterungen über die einzelnen Küchenutensilien.Küchenvorbereitung zum Beispiel von Fisch oder Fleisch wird ganz genau Schritt für Schritt erklärt und dazu gibt es passende und hilfreiche Bilder.Alle Bilder sind mit Bedacht ausgewählt worden, diese sind sehr hilfreich und wecken die Lust zum Kochen und Essen.Mit diesem Buch kann man sowohl als Anfänger als auch als Profi ein wunderbares Gericht zubereiten und Gäste zum Staunen bringen und in den siebten Himmel kochen.Alle Rezepte sind sehr leicht und verständlich beschrieben, so dass man es ohne Probleme kochen kann. So kann sich jeder Anfänger für eine gewisse Zeit als Profi fühlen.Zu fast jedem Rezept gibt es noch Tipps und Tricks von Johann Lafer, so dass eigentlich nichts schief gehen kann.Johann Lafer kenne ich aus unterschiedlichen Fernsehprogrammen und fand ihn schon immer sehr sympathisch und telentiert, beim Lesen seiner Rezpte habe ich das Gefühl ich kann ihn sprechen hören. So nun aber ran an die Kochtöpfe :)

    Mehr
  • tolles Kochbuch

    Lafers große Kochschule

    Flatter

    25. March 2015 um 20:37

    Über den Autor: Johann Lafer ist einer der bekanntesten und beliebtesten Spitzenköche im deutschsprachigen Raum. Sowohl im Fernsehen als auch bei all seinen anderen Aktivitäten steht sein Name für Kompetenz und Kreativität. Sein Restaurant "Le Val d'Or" auf der Stromburg in Stromberg ist ein Wallfahrtsort für Genießer aus aller Welt, und in seiner Kochschule "Table d'Or" in Guldental können Hobbyköchinnen und -köche dem Sternekoch seine Küchengeheimnisse entlocken. Zum Inhalt: (Klapptext) Kochen lernen mit dem bekanntesten TV- und Sternekoch Der sympatische Johann Lafer, gebürtiger Österreicher, hat sich in Deutschland einen Namen gemacht. Er gehört zu den besten Köchen des Landes und avancierte nebenbei auch noch zum Fernsehstar, der für traumhaft hohe Einschaltquoten sorgt. In seinem Buch „Lafers große Kochschule“ verrät er Einsteigern und begeisterten Hobbyköchen Grundlagen und Feinheiten des guten Kochens, gibt viele gute Tipps aus der Sterne-Küche und nennt natürlich auch seine besten Rezepte. Meine Meinung: Dieses Buch ist nicht nur ein Kochbuch, sondern, wie der Name schon sagt, eine Kochschule. Schlägt man es auf, werden erst einmal alle möglichen Gemüse-, Salat-, Sprossen- und Keim-, Obst-, Fleisch-, Geflügel-, Fisch-, Getreide-, Reis-, Milch- und Kräutersorten vorgestellt und erklärt. Dazu noch die Garmethoden und die richtige Töpfe und Pfannen. So bekommt man schon mal einen sehr detailreichen Überblick, bevor es mit den Rezepten losgeht. Was dieses Kochbuch schon mal zu einem guten Starterbuch macht. Diese beginnen mit Salaten über Vorspeisen, Suppen und Eintöpfe, Hauptgerichte, bis hin zu den Desserts. Von der klassischen Kohlroulade bis zur Paella ist wirklich alles vertreten. Die Rezepte sind sehr verständlich aufgegliedert und die Zustaten sind auch gut zu bekommen. Die Raffinesse steckt im Detail und mit etwas Fingerspitzengefühl gelingen die leckersten Gerichte. Mich hat die enorme Vielfalt der Gerichte beeindruckt, in diesem Kochbuch findet man so ziemlich jedes gängige Gericht. Diese sind sehr geschmackvoll in Szene gesetzt, durch tolle Bilder. So bekommt man zusätzlich noch spitze Ideen für die Präsentation der Gerichte, wenn man selbst Gäste einlädt. Fazit: Ein supertolles Kochbuch mit über 400 Seiten toller Rezepte zu einem unschlagbaren Preis.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks