Neuer Beitrag

Kroener_Verlag

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Eine neue Leserunde, dieses Mal ideal für alle Fans der britischen Insel. Was finden sie hier? Alles, was die britische Seele in der Zeit nach dem Zweiten Weltkrieg bis heute bewegt und geprägt hat: von politischen über kulturelle bis hin zu gesellschaftlichen Ereignissen. Zeittafeln für die einzelnen Jahre verschaffen einen Überblick; längere Artikel zu wichtigen Ereignissen verschaffen Hintergrundinfo. Wo sonst findet man die Queen und die Sex Pistols in ein und demselben Buch – und das auch noch äußerst schön zu lesen? Wer also besser verstehen möchte, warum der Brite tickt wie er eben tickt, ist hier goldrichtig.
Wir freuen uns auf Eure Bewerbungen!

Autor: Johann N Schmidt
Buch: Großbritannien 1945-2010

seschat

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Wie tickt der echte Brite eigentlich? Das frage ich mich auch. Die Medien geben ja ein bestimmtes Bild wieder. Aber ist der normale Brite wirklich so versessen auf Tee, Fußball, die Königsfamilie und Fish and Chips?
Das Genannte beschreibt wohl eher Stereotype als die Wahrheit.
Ich bin bereits zwei Mal auf der Insel, genauer in London und Oxford, gewesen und liebe die Beatles und das sog. Oxford-Englisch sehr.
Ich bin daher sehr gespannt auf dieses Buch und würde dementsprechend gern an der Leserunde teilnehmen.

Good luck and best wishes :-)

Christian2

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Englisch ist heutzutage geradezu ein Obligatorium. Schon daher kommt man um England nicht umhin. Obendrein interessiere ich mich auch sehr für geschichtliche Zusammenhänge - zumal ich diese Jahre zumeist selbst erlebt habe (als Interessierter an der Monarchie wie an der Beat-und Rock-Musik). Als Deutscher habe ich mich in meinen Wintern in Puerto de la Cruz auf Teneriffa lieber an die Engländer und die anglikanische Gemeinschaft gehalten, als als gegrillter Teutone eingeschätzt zu werden. Und auch hier in meinem Heimatort gibt es eine kleine anglikanische Gemeinde zu Gast in der Frauenkirche - winzig im Vergleich zu vor 1945... Die 1945 verlorengegangene Dresdner sehr große All Saints Church sieht man u. a. hier: https://www.dresden.de/media/pdf/denkmal/VerloreneKirchen_72ES.pdf . Mich würden u. a. als Wikipedia-Autor besonders die Jahrestafeln interessieren - denn bestimmt tauchen hier Ereignisse auf, welche wir Deutschen nicht so im Blick haben...

MfG Christian2

P.S. Apropos Kröner: Dereinst war meine Bibliothek mit antiquarischen Kröner-Büchern gekrönt - für uns Ostler ein Muß, weil es neu ja nichts zu kaufen gab (außer Marxismus-Leninismus...). Und just in diesem Frühjahr habe ich noch behuf der Historizität der englischen Hagiographie mit dem Kröner-Band 374 "Geschichte Englands. Von den Anfängen bis zur Gegenwart." von Kurt Kluxen bevorzugt und gern gearbeitet.

Beiträge danach
38 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Mrs. Dalloway

vor 2 Jahren

Wie gefällt Euch das Buch und sein Aufbau?

Es chronologisch aufzubauen finde ich die einzig sinnvolle Möglichkeit und ich bin auch sehr froh, dass es so ist wie es ist!
Ich habe jetzt erst die Einleitung gelesen, aber die gefällt mir schon mal gut und ich habe richtig Lust, den Rest des Buches zu lesen.
Ich hätte ja richtig Lust gehabt, im Nachkriegs-England zu leben. Bin eh ein riesiger Fan der 50er. Da war einfach noch alles besser ;) und dann auch noch in Großbritannien ♥

Mrs. Dalloway

vor 2 Jahren

Wie gefällt Euch das Buch und sein Aufbau?

Ich habe jetzt bis 1951 gelesen und bin ganz begeistert. Ich lerne so viel Neues, das macht echt Spaß.
Allerdings ist es schon eine kleine Herausforderung mit der kleinen, engen Schrift und der unglaublichen Menge an Informationen.
Aber dadurch, dass es chronologisch ist, macht es echt einfach nur Spaß :)

miss_mesmerized

vor 2 Jahren

Wem würdet Ihr das Buch empfehlen?

Vielen Dank für dieses hochinformative Buch, das zudem ein echtes Lesevergnügen war (ich habe mich letztlich doch für das chronologische Vorgehen entschieden). Gerne habe ich auch meine Rezension geteilt, in der ich die Frage nach der Zielgruppe ebenfalls beantwortet habe.

http://www.lovelybooks.de/autor/Johann-N-Schmidt/Gro%C3%9Fbritannien-1945-2010-1220995417-w/rezension/1222375601/

http://miss-mesmerized.blogspot.de/2016/02/johann-n-schmidt-grobritannien-1945.html

https://www.amazon.de/review/RM8M4X9SVH8T1/ref=cm_cr_rdp_perm

http://www.buch.de/shop/home/artikeldetails/grossbritannien_1945_2010/johann_n_schmidt/ISBN3-520-30501-1/ID29017302.html (Veröffentlichung steht noch aus)

http://www.buecher.de/shop/politische-geschichte/grossbritannien-1945-2010/schmidt-johann-n-/products_products/detail/prod_id/33394553/

Mrs. Dalloway

vor 2 Jahren

Wem würdet Ihr das Buch empfehlen?

Ich empfehle es allen, die sich für Weltgeschichte interessieren und die Großbritannien lieben.
Ganz lieben Dank, dass ich mitlesen durfte. Ich hatte viel Spaß beim Lesen :)

Die Rezi stelle ich auch bei Amazon ein.

http://www.lovelybooks.de/autor/Johann-N-Schmidt/Gro%C3%9Fbritannien-1945-2010-1220995417-w/rezension/1223353688/

Blaustern

vor 2 Jahren

Beitrag einblenden

Hier ist meine Rezension:
http://www.lovelybooks.de/autor/Johann-N-Schmidt/Gro%C3%9Fbritannien-1945-2010-1220995417-w/rezension/1227258161/
Danke, dass ich mitlesen durfte. Ich stelle die Rezi auch noch bei amazon rein.

Isador

vor 2 Jahren

Wem würdet Ihr das Buch empfehlen?

Ich empfehle dieses Buch allen, die sich für die Geschichte von England, genauer gesagt für Politiker sowie auch gesellschaftliche und kulturelle Ereignisse nach dem 2. Weltkrieg bis heute interessieren. Die Englischkenntnisse des Lesers sollten eher fortgeschritten sein, da auch öfters in der Originalsprache zitiert wird.

Isador

vor 2 Jahren

Wem würdet Ihr das Buch empfehlen?

Hier ist meine Rezension:

http://www.lovelybooks.de/autor/Johann-N-Schmidt/Gro%C3%9Fbritannien-1945-2010-1220995417-w/rezension/1229489201/

Herzlichen Dank für dieses tolle Nachschlagewerk!

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks