Johann Schleich Hexen, Zauberer und Teufelskult in Österreich

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Hexen, Zauberer und Teufelskult in Österreich“ von Johann Schleich

Vom späten 15. bis zum 18. Jahrhundert haben in Österreich tausende Prozesse gegen Hexen und Zauberer stattgefunden. Rund 1700 Prozessakten aus jener Zeit sind erhalten geblieben, die minutiös gesichtet, Eingang ins Buch gefunden haben. So bietet das Buch eine umfangreiche Darstellung der Prozesse in Österreich. Die Punkte der Anklage, wie Hexerei, Zauberei, Teufelsanbetungen und deren jeweiligen Erscheinungsformen Schadens-, Wetter- und Milchzauber, Hexenflug, Teufelsbund, Ritualmorde oder Hostienschändung kommen ebenso zur Sprache, wie die vielfältigen und grausamen Folter- und Hinrichtungsmethoden, die Tätigkeit der Hexenjäger und die Beteiligung der Kirche. Die beschriebenen Fälle sind chronologisch geordnet und den jeweiligen Gerichtsorten zugeordnet, sodass sowohl ein zeitlicher als auch ein geographischer Überblick über die Hexenprozesse und ihre Entwicklung geboten wird und eine volkskundlich sehr interessante Sammlung des Aberglaubens in den Prozessakte n entstanden ist. Das Buch stellt ein erschütterndes Dokument menschlichen Aberglaubens und menschlicher Grausamkeit dar. Es liefert einen Überblick über die Hexen- und Zauberprozesse in Österreich, ihre Entwicklung, Ausbreitung und Hauptanklagepunkte und ist somit eine volkskundliche Sammlung gängiger Vorstellungen über Hexen und Zauberer und deren Fähigkeiten.

Stöbern in Sachbuch

Vom Anfang bis heute

Eine lockere Zusammenfassung der gesamten Weltgeschichte für jeden, der einen knappen Überblick haben möchte.

wsnhelios

Was wichtig ist

So motivierend und inspirierend.

sternenbrise

Das andere Achtundsechzig

Ein Buch, welches mit der 68er – Mythen auf wissenschaftlicher Basis aufräumt.

Nomadenseele

Manchmal ist es federleicht

Sehr Persönliches einer tollen Frau

buchstabensammlerin

Love your body und schließe Frieden mit dir selbst!

Scheiß auf die Meinung anderer und zücke zur Not den Selbstliebe-Rebellen! Für jüngere Mädchen gut geeignet.

Buchverrueggt

Die Freiheit, frei zu sein

Zeitlos aktuell und lässt einen einige aktuelle Entwicklungen vielleicht in einem anderen Licht sehen...

Seralina1989

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks