Johann Wolfgang von Goethe , Ulrike von Levetzow 'Keine Liebschaft war es nicht'

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „'Keine Liebschaft war es nicht'“ von Johann Wolfgang von Goethe

Die lückenlose Dokumentation zu einer der berühmtesten Liebesgeschichten der deutschen Literatur, der Liebe des vierundsechzigjährigen Goethe zur siebzehnjährigen Ulrike. Ob es wirklich 'keine Liebschaft nicht' war, wie die 62jährige Ulrike von Levetzow rückblickend behauptete, sei dahingestellt - für Goethe war das Marienbader Erlebnis seine letzte große Liebe. Das Buch stellt sie anhand aller verfügbaren Dokumente dar: mit einem wenig bekannten Text von Ulrike selbst, in dem sie ihre Sicht der Dinge wiedergibt, mit Goethes Briefen an Ulrike und ihrer Mutter, mit seinen Tagebuchaufzeichnungen, aus denen sich Schritt für Schritt verfolgen läßt, wie sich das Drama entwickelt und zuspitzt, bis hin zur 'Marienbader Elegie' als lyrischem Höhepunkt. Ein Essay des Herausgebers schildert den Hintergrund und die näheren Umstände von Goethes böhmischem Aufenthalt, stellt die einzelnen Akteure vor und hinter der Szene vor und erzählt von den gemischten Reaktionen aus Goethes Umfeld.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen