Bezüge nach außen, Übersetzungen II, Bearbeitungen

Cover des Buches Bezüge nach außen, Übersetzungen II, Bearbeitungen (ISBN:9783618603207)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Bezüge nach außen, Übersetzungen II, Bearbeitungen"

Von den Literaturen der Welt zur Weltliteratur - so könnte man Goethes vielfältige Übertragungen aus fremden Sprachen überschreiben. Band 12 der Goethe-Ausgabe vereinigt diejenigen Übersetzungen, in denen sich Goethes zunehmende Vertrautheit mit fremden Sprachen dokumentiert, sein Verständnis und die Weite seines Konzepts von Weltliteratur faßbar wird. Hier wird die Reichweite der Anregungen sichtbar, die auf ästhetische und wissenschaftliche Theoriebildung Goethes Einfluß genommen haben. Am Anfang stehen die Abschnitte zu Fremdsprachenerwerb und erster Fremdsprachenpraxis des jungen Goethe, seine "Labores juveniles". Darauf folgen die Übersetzungen aus dem Griechischen, Lateinischen, Französischen, Italienischen, dem Englischen und Irischen, weiteren europäischen Literaturen, aus der Literatur des nahen und fernen Ostens. Sie alle sind Zeugnisse für Goethes weit ausgreifende Beschäftigung mit den poetischen Werken unterschiedlichster Zeitstufen, Weltgegenden und Sprachen. Den Abschluß des Bandes bilden Goethes Dramen- und Opernbearbeitungen von Cimarosa, Anfossi, Shakespeare/Schlegel, Kotzebue.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783618603207
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:1599 Seiten
Verlag:Deutscher Klassiker Verlag
Erscheinungsdatum:28.06.1999

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Klassiker

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks