Johann Wolfgang von Goethe Faust. Zweyter Theil - Paralipomena

(14)

Lovelybooks Bewertung

  • 14 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 0 Rezensionen
(4)
(3)
(5)
(2)
(0)

Inhaltsangabe zu „Faust. Zweyter Theil - Paralipomena“ von Johann Wolfgang von Goethe

Goethe schrieb über 60 Jahre an seinem Faust und nannte "diese sehr ernsten Scherze" am Ende sein "Hauptgeschäft": Dabei entstand eines der großartigsten und gleichzeitig komplexesten Werke der Weltliteratur, gedeutet u. a. als Menschheitstragödie, als religiöses Mysterium, aber auch, besonders der Zweyte Theil, als geradezu prophetische Warnung vor den Gefahren moderner Wirtschaftsprozesse.
Die Studienausgabe bietet den unmodernisierten Text von Frühere Fassung (dem sog. Urfaust), den ersten und den zweiten Teil der Tragödie sowie eine Auswahl der wichtigsten Entwürfe, Pläne und Notizen (Paralipomena).
Die Ausgabe teilt sich dabei in zwei Bände auf: Band I (UB 19800) umfasst Frühere Fassung und Erster Theil, Band II (UB 18901) den Text des Zweyten Theils. Jeder der Bände wird ergänzt durch die wichtigsten Entwürfe und Skizzen Goethes, einen Abschnitt über die Entstehungsgeschichte sowie um einen ausführlichen, mit zahlreichen Abbildungen versehenen Kommentar, der behutsam an den großartigen Text heranführt.

Stöbern in Gedichte & Drama

Mach es wie die Eieruhr

Ur super

Vanii

Selbstporträt mit Bienenschwarm

Großartige Gedichte!

Vanii

Les Fleurs du Mal - Die Blumen des Bösen

Ein Klassiker, der erstmals 1855 (!!!) erschien: Die Lyrik Baudelaires (Sprachmagie?) ist mir - hier zumindest - zu düster und bedrückend...

SigiLovesBooks

Dodos auf der Flucht

Dieses Buch gehört in jedes Regal!

Pialalama

Gedichte

Nein, nein, nein. Ich werde mein Lebtag wahrscheinlich kein Gedichte-Fan mehr werden ...

Janine2610

Alt?

Nicht meins...der Stil des Dichters und der Aufbau der Thematik hat mir gar nicht gefallen.

EnysBooks

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.