Johann Wolfgang von Goethe Italienische Reise

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Italienische Reise“ von Johann Wolfgang von Goethe

QUADRO NUEVO meets GOETHE! Gardasee, Verona, Venedig, Florenz, Rom und Neapel – seine Reise durch Italien führte Goethe, getarnt als Maler, zur Erfüllung langgehegter Träume. Mit seinem Reisetagebuch in der Hand spüren Ulrich Tukur, Ulrike Kriener und Frank T. Zumbach diesem poetischen Traum nach. An stillen Strassenecken und lärmenden Piazze steht das Musikensemble Quadro Nuevo, beobachtet den Reisenden und folgt seinen Gedanken. Alte Canzoni und Melodien eines fast schon verklungenen Italiens erwecken die Traumbilder des Südens. Texte aus: J. W. von Goethe: Italienische Reise (1786/87), Briefe und Venetianische Epigramme (1790
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen