Johann Wolfgang von Goethe Novelle

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Novelle“ von Johann Wolfgang von Goethe

Als auf dem Markt ein Feuer ausbricht, entlaufen ein Löwe und ein Tiger. Sie bedrohen die scheinbare Idylle einer adligen Familie: Denn während der Fürst mit seinen Gefährten auf der Jagd ist, reitet seine Frau mit ihrem Onkel und dem Adligen Honorio aus. Plötzlich sehen sich beide Gruppen mit den wilden Tieren konfrontiert. (Quelle:'Flexibler Einband/26.11.2014')

Stöbern in Sachbuch

Lass uns über Style reden

Mittelmässig

Jonas1704

Meine Nachmittage mit Eva

zu wenig Erzählung von Eva

kidcat283

Unterwegs in Nordkorea

Es ist ein Reiseführer, das muss einem klar sein. Kritisches erfährt man hier nicht.

LillySj

„Die RAF hat euch lieb“

Spannend und sehr unterhaltsam...

Vielhaber_Juergen

Fire and Fury: Inside the Trump White House

Ich hätte mir leider etwas mehr erwartet.

reisendebuecher

Meinungsfreiheit!

Sollte an allen Schulen gelesen werden! Trotz Kürze sehr interessant!

Raven

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Novelle" von Johann W. von Goethe

    Novelle

    Anita27a

    14. May 2009 um 11:01

    Eine kleine poetische Geschichte, eine Novelle, die davon handelt, wie einer bestehenden Gefahr auch anders begegnet werden kann als durch Gewalt. Hier durch das Flötenspiel eines Knaben. Der Fürst und die junge Fürstin sind Herrscher über einen Staat, dessen wirtschaftliche Verhältnisse wohlgeordnet sind. Sie sind frisch getraut und einander sehr zugetan. Obwohl an diesem Tag Markttag ist, reitet der Fürst zur Jagd aus, seine Frau bleibt ungern zurück. Der Fürst lässt ihr zwei Vertraute zurück und schlägt ihr einen Ausritt vor. Nachdem einer dieser Herren der Fürstin die Zeichnungen, der alten, bereits verfallenen Stammburg, die eigens von einem Künstler angefertigt wurden, präsentiert, gelüstet es der Fürstin zu dieser Ruine zu reiten. Der Ritt führt die kleine Gesellschaft erst durch das Städtchen, in welchem die Fürstin auf dem Markt einen Schausteller mit einem Tiger und einem Löwen entdeckt. Sie ist von der Wildnis und Kraft dieser Tiere fasziniert. Die Ausflug wird fortgeführt, doch nach einiger Zeit bemerkt die Gesellschaft, dass es im Ort brennt. Man ist schon dabei umzukehen, als plötzlich der entlaufene Tiger auf die Fürstin zukommt........

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks