Reinecke Fuchs

von Johann Wolfgang von Goethe 
4,0 Sterne bei1 Bewertungen
Reinecke Fuchs
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Reinecke Fuchs"

Johann Wolfgang von Goethes Versepos Reinecke Fuchs entstand im Jahr 1793. Ursprung ist eine Fabel, die bereits aus dem späten Mittelalter stammt. Die Geschichte, komisch und böse zugleich, erzählt von zwei Gerichtsverhandlungen vor des Königs Thron, in denen sich Reineke verantworten muss wegen seiner Lügen und Gemeinheiten. Dabei nutzt der Fuchs nur listig und skrupellos die Schwächen der Gegner zum eignen Vorteil, und die Leser erfahren mehr über ihre Zeit, als ihnen lieb sein kann, über menschliche Schwächen und Stärken, über Macht und Manipulation, über politische Korrektheit und Doppelmoral.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:B0026LK06A
Sprache:
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:0 Seiten
Verlag:Hasso Ebeling Verlag, Wiesbaden
Erscheinungsdatum:01.01.1973

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Gedichte und Dramen

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks