Neuer Beitrag

Jan_Chorin

vor 1 Monat

Alle Bewerbungen

Papst Petrus ist wieder da!


Die Krimi-Reihe um den schrägsten Ermittler Italiens geht in eine neue Runde: Papst Petrus II. ermittelt diesmal auf einem traumhaften Landschloss vor den Toren Roms. Wir, Johanna Alba und Jan Chorin, freuen uns auf eine heitere Leserunde, für die der Rowohlt-Verlag (vielen Dank!) 20 Freiexemplare zur Verfügung stellt.

Worum geht es?


Papst Petrus hat ein großes Herz. Nicht nur für Fußball, Pasta und Vino – auch für die Liebe! Doch diesmal gelangt selbst er an seine Grenzen: Contessa Giulia, seine Pressesprecherin aus altem römischen Adel, soll das beträchtliche Familienvermögen erben. Unter einer Bedingung: Sie muss heiraten. Nur ist das Herz der Contessa schon vergeben – ausgerechnet an Franziskanermönch Francesco, den Privatsekretär des Heiligen Vaters. Die Schöne und der Mönch: Es droht ein Skandal, der die Kirche in ihren Grundfesten erschüttern könnte. Im Landschloss von Giulias Familie kommt es zu einem Mordanschlag. Und schließlich zum dramatischen Showdown.

Papst Petrus, lebensfroh und unerschrocken, muss eine Verschwörung aufdecken, einen Mord verhindern. Und die Liebe retten. Jubilate!

Gibt es eine Leseprobe?


Aber sicher: Hier!

Wie bewerbe ich mich?


Wir fragen Euch, liebe Leserinnen und Leser: Wie soll die Romanze von Padre Francesco und Contessa Giulia enden? Vier Bände dauert dieser Langzeit-Flirt nun schon an – irgendwann muss Schluss sein! Aber bedenkt: Padre Francesco ist Mönch …

Notiert eure Ideen – und bewerbt euch so um ein Freiexemplar. Ob ihr die Reihe kennt oder nicht, ob ihr ein Happy End vorschlagt oder eine Tragödie: Jeder Vorschlag kommt in den Lostopf. 

Von den Gewinnern wünschen wir uns eine aktive Mitwirkung an der Leserunde und eine Rezension. 


Wie läuft die Leserunde ab?


Die Bewerbungsfrist endet am 30. März. Dann warten wir einige Tage – und legen los, sobald die ersten Exemplare eingetroffen sind. Unser Verlag, Rowohlt, zieht gerade um: von Reinbek bei Hamburg in die Stadtmitte von HH. Gerade sind alle mit Umzugskistenpacken beschäftigt. Aber wir hoffen, dass die Bücher trotzdem pünktlich zu euch kommen!

Autoren: Johanna Alba,... und 1 weiterer Autor
Bücher: Jubilate!,... und 4 weitere Bücher

tigerbea

vor 1 Monat

Alle Bewerbungen

Dann mache ich mal den Anfang und hüpfe voll Begeisterung in den Lostopf! Papst Petrus ist einfach herrlich! So schön schräg 💜💛💚💖💗💟

leniks

vor 1 Monat

Alle Bewerbungen

Das Cover sieht toll aus. Ich bewerbe mich für das Buch.

Beiträge danach
282 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

kalligraphin

vor 1 Tag

Plauderecke

Ein bisschen Quizen zwischendurch... (s. angehängtes Bild)

1 Foto

dreamlady66

vor 13 Stunden

Finale! Happy Ends und andere Formen von Ende (S. 333 - Schluss)
Beitrag einblenden

Jaaa, wie erwartet klärt sich die Geschichte auf.
Petrus hat wirklich ein kriminales Gespür :)
Welch' Überraschung - Gott sei Dank hat Francesco den Bombenanschlag überstanden.
Auf jeden Fall ein hochinteressantes Buch mit gutem Ausgang, das ich mit Interesse gelesen habe!
Jetzt feiere ich erst mal Ostern, danach folgt meine Rezi.
Euch Allen frohe & erholsame Feiertage.

Jan_Chorin

vor 12 Stunden

Plauderecke
@kalligraphin

Alkohol, oder? Wer jemals ein Hotelzimmer mit Fenster zu einem öffentlichen Platz bewohnt hat, wird das Gesetz begrüßen ... aber wer jemals mit Rotwein auf einem kleinen, verträumten Platz saß, wird es für spießig halten.

kassandra1010

vor 7 Stunden

Jetzt wird ermittelt! Und es wimmelt von Verdächtigen (S. 100 - 207)
Beitrag einblenden

Der Plan ist also geschmiedet und Francesco geht aufs Ganze, da bin ich wirklich sehr gespannt. Um das Schloss ranken ja seltsame Geheimnisse. Die olle Imma gefällt mir mal wieder ganz besonders, hoffe sie wird noch auf aktiv geschaltet.

Brennend interessiert mich jedoch die Vergangenheit von Rosalia. Ich habe da so eine Vermutung, auch was die Statue mit dem Bild betrifft.

kalligraphin

vor 4 Stunden

Plauderecke
@Jan_Chorin

Ja...
Wobei ich 2 Uhr für eine sehr kulante Zeit halte. Wer bis dahin gefeiert und getrunken hat, darf ruhig erstmal ne Pause machen... 😉

kalligraphin

vor 4 Stunden

Plauderecke

Ihr habt die Frage bestimmt schon häufig gestellt bekommen, aber ich traue mich nun trotzdem nochmal...

Wie schreibt ihr eigentlich zu zweit an einem Roman?

Ich merke da keine Brüche oder Unterschiede im Text. Wie kriegt man das so glatt hin, wenn man zu zweit ist?

kalligraphin

vor 4 Stunden

Und der Mörder ist ... oder doch nicht? (S. 208 - 332)
@Johanna_Alba

Wie schön! Danke für diese Hintergrund-Info! Das finde ich total spannend!

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.