Johanna Awad-Geissler Safia

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Safia“ von Johanna Awad-Geissler

Aufgewachsen ist Safia in einem Palast in Bagdad, doch dann trieb Saddam ihre Familie ins Exil. Sie war fast noch ein Kind, als sie einen Putsch gegen ihn vorbereiten half - und eine junge Frau, als ihr Vater von Saddams Geheimdienst erschossen wurde. Jahrelang kämpfte Safia, stets tödlich bedroht, für die Zukunft ihres geschundenen Volkes. Heute ist sie eine der wichtigsten Hoffnungsträgerinnen für die Frauen im Irak.

Stöbern in Biografie

Paula

Keine leichte Lektüre

19angelika63

Slawa und seine Frauen

"Literarischer Roadmovie!"

classique

Geisterkinder

Packend und eindringlich geschriebener Zeitzeugenbericht über die Sippenhaft der Angehörigen der Stauffenberg-Attentäter

orfe1975

Killerfrauen

ein Sachbuch, größtenteils so packend geschrieben wie ein Thriller

DanielaN

Einmal Gilmore Girl, immer Gilmore Girl

Ich habe selten so viel bei einem Buch lachen müssen wie bei diesem hier

Curly84

Ich habe einen Traum

Ein wunderbares Buch gut geschrieben, informativ, spannend, gefühlvoll von einer starken, lebensfrohen, mutigen jungen Frau

Kinderbuchkiste

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen