Johanna Basford Mein wundervolles Weihnachtsfest

(33)

Lovelybooks Bewertung

  • 28 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 33 Rezensionen
(27)
(6)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mein wundervolles Weihnachtsfest“ von Johanna Basford

Verbringen Sie ein zauberhaftes Weihnachtsfest mit der 'Königin der Ausmalbücher' Johanna Basford.

Feinste Stechpalmen- und Efeuzweige, üppig geschmückte Weihnachtsbäume und Berge von liebevoll verpackten Geschenken warten nur darauf, mit Stiften und Farben zum Leben erweckt zu werden. Wirbelnde Schneeflocken, appetitlich dekorierte Lebkuchenhäuser und ein festliches Ambiente – Johanna Basford lässt in ihrem Weihnachtsbuch den ganzen Zauber des Festes deutlich werden. Ein Fest für alle Ausmal-Sinne.

Alle Seiten einseitig bedruckt und sorgfältig perforiert – zum Herauslösen, Rahmen und Verschenken.

Ein wunderschönes Malbuch für die Weihnachtszeit!

— emmah9

Meine Empfehlung für alle, die sich in der (Vor-)Weihnachtszeit etwas Ruhe bei einer kreativen Tätigkeit gönnen möchten!

— LeseMaus

Ein tolles Malbuch für Erwachsene, dass auch nach Weihnachten, die Stimmung noch aufrecht erhält.

— schokokaramell

Malen und gestalten voller Vorfreude auf die Weihnachtszeit in einem wunderschönen Malbuch voller stimmungsvoller Details!

— Edelstella

Wunderschönes und liebevoll gestaltetes Malbuch für Erwachsene. Die Motive machen viel Spaß und bieten Spaß und Entspannung.

— sechmet

Schöne Zeichnungen zum weihnachtlichen Thema, die mit ihrer Menge an Details gerade richtig zum entspannten Ausmalen sind.

— R_Marie

tolle Ausmalbilder - perfekt für die Weihnachtszeit

— Kuhni77

Entspannt

— Lisa_94

Sehr schöne Ausmalbilder, hochwertiger Druck und Einlageseiten, damit nichts durchgeht.

— DaniB83

sehr schöne Motive zum Ausmalen und Entspannen

— sjule

Stöbern in Sachbuch

Das Sizilien-Kochbuch

Ein leidenschaftliches und sehnsuchtsvolles Buch an die Küche und die Kultur Siziliens

Hexchen123

Gemüseliebe

Großartiges, frisches und neues vegetarisches Kochbuch! Großartig! Ich liebe es!

Gluehsternchen

Über den Anstand in schwierigen Zeiten und die Frage, wie wir miteinander umgehen

Ein kleines und unscheinbares Buch, dessen Thema in unserer heutigen Zeit so gewichtig ist.

Reisenomadin

Das verborgene Leben der Meisen

Die Bibel für ausgemachte Meisenliebhaber. Ausführlicher geht fast nicht.

thursdaynext

Kann weg!

Herrliche Lachflashs garantiert!

Lieblingsleseplatz

Zwei Schwestern

Ein wichtiges Buch.

jamal_tuschick

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Das Buch des Monats Dezember im FISCHER Leseclub: Leseendspurt mit den FISCHER-Verlagen

    Mein wundervolles Weihnachtsfest

    Marina_Nordbreze

    Leseendspurt mit den FISCHER-Verlagen Im FISCHER Leseclub wird es zum Jahresende noch einmal ganz besonders gemütlich. Gemeinsam mit euch möchten wir das vergangene Jahr Revue passieren lassen und uns bei dieser Gelegenheit nicht nur einem, sondern gleich vier Büchern im Dezember widmen! So ist für jeden Geschmack das richtige Buch dabei.  Für "Mein wundervolles Weihnachtsfest" von Johanna Basford könnt ihr schon einmal die Buntstifte rauslegen und euch auf viele weihnachtliche Motive freuen, die in der besinnlichen Weihnachtszeit zum Ausmalen und Entspannen einladen.>> Mehr Einblicke gibt es hierRomantik und Liebe stehen bei "Winterzauberküsse" von Sue Moorcroft im Mittelpunkt. Wer es sich also mit einer schönen Tasse Tee und einer kuscheligen Decke auf dem Sofa bequem machen möchte, kann mit diesem Buch nichts falsch machen. >> Zur LeseprobeWen es lieber in fantastische Gefilde zieht, den entführt Charlie Human mit "Apocalypse Now Now" in die Schattenwelt von Kapstadt, die voller Magie und Ungeheuer steckt. >> Zur LeseprobeAber auch für Spannung ist gesorgt, denn in "Blutroter Tod" von Tetsuya Honda steht die toughe Ermittlerin Reiko Himekawa vor einem besonders makaberen Rätsel. Wer bringt zahlreiche Personen um, um Tokio blutrot zu färben?>> Zur LeseprobeGemeinsam mit den FISCHER Verlagen vergeben wir jeweils 25 Exemplare jedes Buchtitels unter allen, die sich bis einschließlich 04. Dezember 2016 über den blauen "Jetzt bewerben"-Button bewerben und uns verraten, welches der vier Bücher sie am liebsten lesen möchten und warum (ihr könnt auch mehrere Titel angeben). Jeder Gewinner erhält nach der Auslosung seinen Wunschtitel von uns, sodass es dieses Mal insgesamt 100 Gewinner gibt.*In den folgenden Wochen könnt ihr euch über euer jeweiliges Buch austauschen und verschiedene Aufgaben lösen, bei denen ihr Buchlose erhalten könnt. (Alle Informationen zum System der Buchlose findet ihr hier)Wer insgesamt 5 Buchlose sammelt, landet im Lostopf und hat die Chance, eines von 10 Buchpaketen der S. Fischer Verlage zu gewinnen.Alle, die mit ihrem eigenen Exemplar an der Aktion zum Buch des Monats teilnehmen möchten, sind natürlich herzlich willkommen. Ihr könnt jederzeit mit einsteigen.Die Frist für die Bearbeitung der Hauptaufgaben für das Buch des Monats Oktober endet am Sonntag, den 08.01.2017 – d.h. alle Aufgaben müssen bis einschließlich dieses Datums vollständig bearbeitet sein, damit sie in die Buchlos-Wertung mit einfließen.Mitglieder des FISCHER Leseclubs erhalten das Abzeichen für das jeweilige "Buch des Monats", wenn sie mindestens 5 Beiträge und eine Rezension geschrieben haben.Ihr möchtet beim FISCHER Leseclub mitmachen? Alle Infos dazu findet ihr hier.Ihr müsst aber kein Mitglied im FISCHER Leseclub sein, um an der "Buch des Monats"-Aktion teilzunehmen. Die Buchlose gelten immer nur für den jeweiligen Monat und können nicht in den nächsten Monat übertragen werden. * Im Gewinnfall verpflichtet ihr euch zur zeitnahen und aktiven Teilnahme an der Aktion und zum Schreiben einer Rezension bis spätestens 08.01.2017. Bestenfalls solltet ihr vor eurer Bewerbung für ein Testleseexemplar schon mindestens eine Rezension auf LovelyBooks veröffentlicht haben. Bitte beachtet, dass wir Gewinne nur innerhalb Europas verschicken!Ein allgemeiner Hinweis: Bitte markiert eure Beiträge nur dann als Spoiler, wenn es sich wirklich um Spoiler handelt und beispielsweise nicht eure Beiträge für die einzelnen Aufgaben!

    Mehr
    • 2179
  • Weihnachtsstimmung zum Versinken.

    Mein wundervolles Weihnachtsfest

    schokokaramell

    08. January 2017 um 15:23

    Ein Fest zum Ausmalen. Endlich hatten meine Buntstifte Motive gefunden, die es auszumalen gilt. Mein Bücherregal beherbergte zwar bereits ein Ausmalbuch für Erwachsene, doch so richtig begeistern konnte es mich nicht, nahm durch seine Themenwahl immer die gleichen Stifte in Anspruch und bot keine wirkliche Abwechslung. Ganz anders hier. Gefällt einem das eine Motiv nicht, so gibt es noch 36 andere die das Ausmalherz höher schlagen lassen. Genug und doch nicht zu viele, wie in anderen Büchern, bei denen man beinahe überschwemmt wird, von der Vielzahl an Bildern. Besonders gut gefällt mir auch, dass die Bilder heraustrennbar und nur einseitig sind. So kann ich das Buch teilen, wenn ich mag, ohne mich ärgern zu müssen, dass ich es auseinander reiße. Egal ob mit Bunt-, Faser- oder Wachsstiften. Dieses Buch lässt alles zu, ohne dass andere Motive darunter leiden. Ein Genuss. Ausmalbücher für Erwachsene gibt es mittlerweile wie Sand am Meer. Gesehen habe ich schon viele, doch wirklich gefallen haben mir nur wenige. Johanna Basford hat mir gezeigt, dass es auch anders geht. Mit viel Liebe zum Detail hat sie Motive geschaffen, die mich auch noch weit über Weihnachten hinaus in festliche Stimmung versetzen werden.

    Mehr
  • Zeit für Entspannung...

    Mein wundervolles Weihnachtsfest

    RebekkaT

    08. January 2017 um 13:19

    Das neue Ausmalbuch von der "Königin" der Ausmalbücher, "Mein wundervolles Weihnachtsfest", ist erneut mit sehr viel Liebe zum Detail gefertigt. Beim ersten groben Durchblättern fallen vor allem die schönen und abwechlungsreichen, großen Bilder auf. Wenn man dann genauer hinsieht, fallen einem soviel mehr Details und Kleinigkeiten auf, dass es mir in den Fingern juckt und ich mich nach Ruhe zum Ausmalen sehne.Cover: Hoher Wiedererkennungswert, da die anderen Ausmalbücher große Ähnlichkeit mit dem neuen Buch haben."Nimm Dir Zeit für Dich!" ruft das Buch im Regal. Okay, in der doch stressigen Vorweihnachtszeit und dann zwischen den Jahren musste das Ausmalbuch warten, nun kehrt langsam Ruhe ein und ich kann "meine" Werke gestalten. Die heraustrennbaren Bilder kann ich dann ja zum nächsten Weihnachtsfest verschenken, da habe ich dann also mal weniger Stress. :-)Auch für Kinder ist das Buch gut gemacht - nicht nur, um in Ruhe die 63 Rotkehlchen zu suchen, auch ausmalen geht in jeder Alterstufe (mehr oder weniger) schön.Einzig ich und meine Farbbeschränktheit ... ich weiß nie, was gut zusammen passt, bei neun verschiedenen rot-/blau-/grün-/gelb-...-Tönen - das ist zwar mein Problem, aber das entspannt mich eben nicht wirklich. Ich werde versuchen, einfach draufloszumalen!

    Mehr
  • Mein wundervolles Weihnachtsfest - wundervoll!

    Mein wundervolles Weihnachtsfest

    emmah9

    07. January 2017 um 23:07

    Mein wundervolles Weihnachstfest Produktinformation: Autorin: Johanna Basford Verlag: Fischer Taschenbuch ISBN: 978-3596297313 Seitenanzahl: 80 Format: Taschenbuch Erscheinungsjahr: 2016 Inhalt: Verbringen Sie ein zauberhaftes Weihnachtsfest mit der »Königin der Ausmalbücher« Johanna Basford. Feinste Stechpalmen- und Efeuzweige, üppig geschmückte Weihnachtsbäume und Berge von liebevoll verpackten Geschenken warten nur darauf, mit Stiften und Farben zum Leben erweckt zu werden. Wirbelnde Schneeflocken, appetitlich dekorierte Lebkuchenhäuser und ein festliches Ambiente – Johanna Basford lässt in ihrem Weihnachtsbuch den ganzen Zauber des Festes deutlich werden. Ein Fest für alle Ausmal-Sinne. Alle Seiten einseitig bedruckt und sorgfältig perforiert – zum Herauslösen, Rahmen und Verschenken Meine Meinung: Ich finde das Cover ist wunderschön. Der Kranz um den Titel ist metallisch-glänzend. Das Malbuch hat viele Motive, die sich alle voneinander unterscheiden. Alle haben wirklich sehr viele Details und ich finde es auch besonders toll, dass Johanna Basford 63 Rotkehlchen über das ganze Buch versteckt hat. Durch die vielen Details wird jedes Bild einzigartig. Das Malbuch unterscheidet sich sehr von den "normalen" Malbüchern, da diese oft sehr einfach gestaltet sind. Die meisten Motive sind sehr weihnachtlich, manche kann ich mir auch gut für den Frühling vorstellen. Fazit: "Mein wundervolles Weihnachtsfest" ist ein sehr schönes Malbuch mit vielen schönen Bildern und sehr vielen Details. Die Zeichnungen haben einen einzigartigen Stil und unterscheiden sich von denen anderer Malbücher. Ich empfehle es Allen, die Spaß am Ausmalen haben und etwas Geduld mitbringen. Vielen Dank an den Fischer Verlag und Lovelybooks für die Bereitstellung dieses Buches.

    Mehr
  • Ein weihnachtlicher Traum für Farbe

    Mein wundervolles Weihnachtsfest

    LeseMaus

    07. January 2017 um 20:42

    Das Äußere: Filigrane weihnachtliche Motive zieren das Cover des Ausmalbuchs. Rund um den verzierten Buchtitel herum sind diese Motive in weihnachtlichem Rot und Grün bedruckt – eine Andeutung davon, was einen im Inneren erwartet. Das Wesentliche: Das Buch ist eine Klappenbroschur in toller Aufmachung. Das quadratische Format bietet viel Platz für die Motive, die zum Teil doppelseitig angeordnet sind. Alle Motive sind perforiert, lassen sich also vor oder nach dem Ausmalen aus dem Buch herauslösen und so entweder leichter ausmalen oder auch einrahmen. Die Papierstärke sorgt dafür, dass auch Filzstifte nicht auf der Rückseite der Motive zu sehen sind. Apropos Rückseite: selbst diese ist mit filigranen Zeichnungen bedruckt, so dass man theoretisch auch diese ausmalen könnte. Hinten im Buch findet sich eine Blanko-Seite, die dafür gedacht ist, die eigenen Stifte zunächst auszuprobieren, bevor man sich ans Werk macht. Johanna Basford wird zu Recht als die Königin der Ausmalbücher bezeichnet. Ein Motiv ist schöner als das andere – solch detailreiche Ausmalmotive findet man nicht überall. Was mir dabei besonders gut gefällt, ist die Stärke der Umrisse. Viele Ausmalbücher sind da eher nachlässig gestaltet – die Motive weisen millimeterdicke Umrisse auf, die keine richtige Lust aufs Ausmalen machen und eher an Malbücher für Kinder erinnern, die ja schon mal schnell über den Rand kommen. Hier ist es anders – auch die Motive mit etwas größeren Flächen sind durchgängig filigran gezeichnet, also genau richtig für Erwachsene und ihr Ausmalgeschick. Wer sich einige der Bilder von Johanna Basford einmal ansehen möchte, kann dies über den Hashtag #JohannasChristmas tun, zum Beispiel bei Instagram. Der Leser wird ausdrücklich aufgefordert, die eigenen Kunstwerke unter diesem Hashtag zu posten und damit an die Öffentlichkeit zu bringen. Und dort sind einige Bilder zu entdecken, die mit Farbverläufen und mehr schon sehr künstlerisch erscheinen! Ich habe mein Glück mit verschiedenen Stiften versucht, obwohl vorrangig Buntstifte empfohlen werden. Als Anfänger darf man sich ja austoben. -------------------------------------------------------------------------------- Weihnachtsbaum | Für meinen ersten Versuch habe ich Staedler Fineliner verwendet. Von der Stärke her ideal für die filigranen Motive – allerdings muss man etwas aufpassen, wenn man mehrmals über eine Fläche malt – die Farben erscheinen dort dann direkt dunkler. -------------------------------------------------------------------------------- Weihnachtsskranz | Als nächstes habe ich Crayola Super Tips genutzt. Der Farbauftrag gefiel mir hier besser als bei den Finelinern. Die Stifte können schräg gehalten werden, um größere Flächen auszumalen, oder ganz vorsichtig nur mit der Spitze verwendet werden. Mehrfach über eine Fläche zu gehen ergibt aber auch mit den Crayolas nicht so ein schönes Ergebnis. -------------------------------------------------------------------------------- Weihnachtstaube | Zuletzt habe ich zu Aquarell-Buntstiften gegriffen. Ich habe dafür mein Art-Set “Mondeluz 72” von Koh-i-noor verwendet. Ich muss sagen, dass mir das Ergebnis für den ersten Versuch in Sachen Farbverläufen gar nicht so schlecht gefällt. Hier macht wahrscheinlich die Übung den Meister. -------------------------------------------------------------------------------- Das Fazit: “Mein wundervolles Weihnachtsfest” von Johanna Basford ist ein sehr schönes Ausmalbuch für Erwachsene, das für den günstigen Preis eine hohe Qualität und enorm viel Malfreude bíetet. Da das Papier recht saugfähig ist, geht man am besten mit Buntstiften ans Werk. Meine Empfehlung für alle, die sich in der (Vor-)Weihnachtszeit etwas Ruhe bei einer kreativen Tätigkeit gönnen möchten! Die Bewertung: Fünf von fünf Sternen

    Mehr
  • Wunderschöne und stimmungsvolle Bilder zum Ausmalen und Gestalten!

    Mein wundervolles Weihnachtsfest

    Edelstella

    07. January 2017 um 15:45

    „Mein wundervolles Weihnachtsfest“ in goldenen Blüttenlettern ziert die Mitte des prächtigen Covers, umrundet von einem strahlenden Stechpalmenkranz mit roten Weihnachtssternen. Gefüllt wird die Seite von weihnachtlichen Symbolen, wunderschön als Gesamtbild angeordnet. Johanna Basford kann malen und sie lädt uns ein, ihre wunderbaren Kreationen auszumalen, zu gestalten, zu ergänzen, auszuschneiden, als Karten zu versenden, uns zu erfreuen und zu entspannen. Sie hat uns sogar kleine Rotkehlchen versteckt und macht das Malbuch sogar zum Familienbuch, an dem alle ihre Freude haben. Durch die Perforation auf jeder Seite, ist es möglich ein Bild schadlos zu rahmen, zu versenden als Brief, zu teilen mit lieben Menschen etc. Ich habe sogar aus der ausgeklappten 1. und letzten Seite die Kugeln bemalt, ausgeschnitten und mit goldenen Bändern versehen. Alles hat riesigen Spaß gemacht und mich die Adventzeit entspannt und mit Momenten des Innehaltens erleben lassen. Natürlich sind noch Seiten für die nächste Vorweihnachtszeit frei. Ich male schon seit längerer Zeit in Erwachsenenmalbüchern und finde dort Ruhe und Motivation zur eigenen Kreativiät, aber dieses Buch hat alle übertroffen, weil es so liebevoll gestaltet wurde und so viele Anwendungsmöglichkeiten gegeben sind. Es strahlt schon ohne Farbe eine große Lebensfreude und die Liebe zum Detail aus und macht somit den Ausmaler glücklich für die Zeit des Malens, alte Weihnachtserinnerungen laufen vor dem inneren Auge ab und im Kreise einer Ausmalgruppe werden schöne Geschichten wieder hervorgeholt. Ich gebe diesem Buch 5 Lese/Malsterne und habe schon gerne eine vielfache Empfehlung unter meinen Freunden und Bekannten ausgesprochen und natürlich bin jetzt überzeugter Johanna Basford-Fan!

    Mehr
  • Schönes Malbuch zur Weihnachtszeit

    Mein wundervolles Weihnachtsfest

    sechmet

    07. January 2017 um 12:58

    Der Trend der Ausmalbücher für Erwachsene darf natürlich nicht mit einer Weihnachtsausgabe fehlen. Dieses Malbuch von Johanna Basford umfasst 37 wundervolle und liebevoll gestaltete Motive. Alle Bilder laden sofort dazu ein, dass man sie ausmalt. Gerade in der Weihnachtszeit macht es besonders viel Spaß in diesem schönen Buch zu malen. Sicherlich kann man auch während der Wintermonate noch viel Spaß dabei haben, diese Motive auszumalen.Im Vergleich zu den bisherigen Ausmalbüchern von Johanna Basford fällt hier besonders auf, dass die Seiten nur einseitig bedruckt sind, was ich persönlich auch bevorzuge. Denn so braucht man sich weniger Sorgen machen, ob die Farben durchbluten, was sonst bei Fasermalern oder beim Fixieren der Pastellkreide schnell passieren kann. Außerdem kann man die Seiten heraustrennen, falls man diese Aufhängen oder die fertigen Bilder gar verschenken möchte.Bisher habe ich in dem Buch nur mit Buntstiften ausgemalt. Hierbei kamen sowohl die Polychromos von Faber Castell als auch die Prismacolor Premier zum Einsatz. Mit beiden Sorten Buntstiften lassen sich auf dem Papier gute Ergebnisse erzielen. Allerdings könnte das Papier noch ein wenig besser sein. Etwas rauer wäre hier für Buntstifte besser, damit sich die Farben besser auftragen lassen. Die dicke des Papieres finde ansonsten sehr gut. Da es mir viel Spaß macht in diesem Buch zu malen, kann ich es jedem empfehlen. 

    Mehr
  • Eindruck von dem Malbuch " Mein wundervolles Weihnachtsfest"

    Mein wundervolles Weihnachtsfest

    Traumkatze

    05. January 2017 um 20:54

    Mein Eindruck von dem Malbuch " Mein wundervolles Weihnachtsfest" Das Malbuch ist von außen sehr schön gestaltet und enthält insgesamt eine große Vielfalt an verschiedenen Bildern zum Thema Weihnachten, was mir gut gefallen hat. Auch sind die Bilder unheimlich liebevoll mit vielen Details gestaltet, sodass man schon eine zeitlang für ein Bild benötigt, wenn man sich etwas Mühe gibt, aber so hat man letztendlich auch mehr von dem Buch. Wie schon erwähnt, hat mir besonders die große Vielfalt an Motiven gefallen, da es so auch nicht langweilig wird und man nicht immer das selbe malt. Vor allem unterscheidet dieses Malbuch sich damit auch von anderen Malbüchern. Es wird zudem deutlich, dass der Unterschied zu Kindermalbüchern ist, dass die Flächen hier viel kleiner sind und es mehr Elemente gibt. Allerdings könnte das Buch auch von Kindern genutzt werden, obwohl ich mir vorstellen könnte, dass viele Kinder zu ungeduldig sind, was dann ja eher frustrierend ist, aber das kommt wohl auch auf das Kind an. Ich habe mit dem Malbuch auf jeden Fall schon meinen Spaß gehabt und werde es auch weiterhin noch nutzen (auch wenn Weihnachten vorbei ist), da ich finde, dass es auf jeden Fall sehr entspannend wirkt, eine gute Nebenbeschäftigung ist und die Langeweile vertreibt. Also insgesamt kann ich dieses Malbuch und auch die anderen von Johanna Basford empfehlen, da die Motive mit anderen Themen ebenfalls so toll sind. Ich denke, dass jeder, der gerne malt, hiermit zufrieden sein wird, aber in erster Linie ist es halt wirklich unheimlich entspannend nach einem harten Tag und lenkt auch super ab. *Ich bedanke mich an dieser Stelle beim Verlag, der mir das Buch freundlicherweise zum Rezensieren zur Verfügung gestellt hat

    Mehr
  • Entspannung in den Feiertagen

    Mein wundervolles Weihnachtsfest

    R_Marie

    05. January 2017 um 18:43

    Ein weihnachtliches Ausmalbuch hatte ich zuletzt vor über zehn Jahren. Inzwischen ist die Zeit der Ausmalbücher für Kinder mehr oder weniger vorbei, wie es mir erscheint: als ich letztens in einem Einkaufszentrum war, fragte eine Frau nach Kinderausmalbüchern, und es gab kein einziges, dafür aber viele verschiedene für Erwachsene. Aber was für schöne! Johanna Basford ist für mich eine der Künstlerinnen, deren Bücher es sich zu kaufen lohnt. Die Bilder in diesem Buch sind sehr schön. Es gibt simplere und komplexere Zeichnungen, die sich mal mehr, mal weniger an dem Weihnachtsthema orientieren. Neu ist, dass die Blätter nur noch auf einer Seite bedruckt sind. Einerseits sind so bei gleichem Preis (12 €) weniger Bilder drin, andererseits besteht so keine Gefahr, beim Malen mit Filzstiften durchzudrücken. Auch durch Wasser- oder Aquarellfarben wellt sich das Blatt schnell, was dann keine weiteren Kunstwerke beschädigt. Außerdem kann man die Motive heraustrennen, was vor allem bezüglich auf Weihnachtsgeschenke eine gute Idee ist. Wenn man das nicht möchte, lässt sich das leicht ignorieren, die Seiten reißen nicht von selbst heraus, wenn man unvorsichtig ist. Mir persönlich kommt es vor, als wären die Zeichnungen etwas einfacher und weniger kunstvoll gehalten als in Johanna Basfords anderen Ausmalbüchern. Aber auch wenn es weniger schön anzusehen ist, ist es definitiv leichter auszumalen, wenn die Flächen nicht ständig einen halben Millimeter breit sind. So braucht man keine perfekt gespitzten Buntstifte oder extradünne Stabilos. Gleich das allererste Bild hat mir allerdings gar nicht gefallen: ein aufgehängter (Rentier?-)Kopf, der mit Perlen und Kugeln geschmückt ist. Das ist für mich nicht wundervoll, sondern ekelhaft. Ich tue mich bei Ausmalbüchern meist schwer, weil ich mich in meiner Kreativität eingeschränkt fühle und das Gefühl habe, nichts dabei zu lernen. Das stimmt aber eigentlich gar nicht, weil die Bilder so detailreich sind, dass man mit verschiedenen Farben und Techniken ganz unterschiedliche Stimmungen kreieren kann. Alles in allem garantiert dieses Ausmalbuch viele schöne Stunden zum Entspannen oder Überlegen, wie man die Zeit sinnvoller nutzen könnte – und wenn einem die Weihnachtszeit zu stressig ist, gibt es genügend Motive, die man nicht direkt mit dieser Zeit in Verbindung bringt. Ich bedanke mich noch einmal dafür, dieses Buch geschenkt bekommen zu haben. Ich werde definitiv auch die nächsten Weihnachten noch etwas davon haben!

    Mehr
  • Stifte nehmen, hinsetzen, malen und entspannen

    Mein wundervolles Weihnachtsfest

    Kuhni77

    05. January 2017 um 16:08

    INHALT: Weihnachtsbäume, gepackte Geschenke, Lebkuchenhäuser, Nussknacker und viele weitere weihnachtliche Bilder befinden sich in diesem schönen Ausmalbuch. Johanna Basford lässt einen mit diesem Buch den Zauber der Weihnacht beim Malen genießen. MEINUNG: Weihnachtszeit - die Zeit der Ruhe und Besinnung! Leider immer seltener, denn oft ist es doch so, dass dieses Zeit genauso stressig ist, wie die anderen Tage/Wochen und Monate auch. Der Zauber der Weihnachtszeit, ist schon lange im Alltag verloren gegangen. Dieses Büchlein „zwingt“ einen endlich einmal den Alltag hinter sich zu lassen. Plätzchen, ein leckerer Tee, verschiedene Stifte und einfach drauflos malen. Wunderschöne Ausmalbilder, auf recht dicken Seiten, die alle einzeln herausgetrennt werden können. Egal ob man mit Buntstift, Filzstift, Aquarellfarben oder Wasserfarben malt, es druckt nichts durch. FAZIT: Mit diesem Buch konnte ich den Stress ablegen und die Weihnachtszeit stundenweise wirklich so genießen, wie man es eigentlich sollte.

    Mehr
  • Adult Coloring: "Mein wundervolles Weihnachtsfest" von Johanna Basford

    Mein wundervolles Weihnachtsfest

    Ping

    05. January 2017 um 15:33

    Ein seit einiger Zeit andauernder Trend sind die "Ausmalbücher für Erwachsene", also Motive zum Ausmalen, die recht filigran und mit vielen kleinen verschiedenen Flächen anmuten. Diese Freizeitbeschäftigung soll zur Entspannung dienen, viele hören nebenbei gerne Musik, Podcasts oder Hörbücher. Ich hab bei der Weihnachtsverlosung auf LovelyBooks ein Exemplar von "Mein wundervolles Weihnachtsfest" gewonnen und habe mich gefreut, endlich ausprobieren zu können, ob diese Entspannungsmethode für mich funktioniert. Ehrlicherweise hätte ich mir selbst ganz sicher ein anderes Themenbuch von Johanna Basford ausgesucht, zum Beispiel "Lost Ocean" oder "Entchanted Forest", aber natürlich passte diese Ausgabe zur festlichen Saison und ich erhoffte mir dadurch auch mehr in Weihnachtsstimmung zu kommen. 37 Seiten hält das Buch bereit, die es auszumalen gilt und selbst bei dem eingeschränkten Thema "Weihnachten" wird einem viel Abwechslung geboten. Zunächst einmal gibt es verschiedene Bildaufbau-Arten wie Mandalas, Landschaften, Wimmelbilder oder einzelne Motive, die "im Leeren" dastehen. Und auf die Motive gehen von tierischen Abbildern, bishin zu Lebkuchenhäusern, Nussknackern oder eine Seite voll gepackt mit unzähligen Zuckerstangen, Bonbons und Lollipos, einer überladenen Candyshop-Tapete gleich. Ich würde schätzen, dass etwa die Hälfte der Motive auch "nur" als winterlich und nicht als weihnachtlich durchgehen könnten, was ich persönlich als etwas Positives erachte. Die Seiten sind perforiert und man kann die einzelnen Seiten frustfrei heraustrennen. Die Blätter sind etwas stärker, aber keinenfalls wie Pappe, darum würde ich empfehlen, das Motiv, welches man ausmalen möchte, herauszutrennen oder zur Sicherheit eine extra Lage Papier in das Buch zu schieben, um Durchdrucken zu vermeiden. Das Buch an sich ist eine broschierte Ausgabe mit Klappen, die schön gestaltet sind und man mehr von der Autorin erfährt. Am Beginn des Buches erhält man auch eine Einleitung, Tipps und besonders gut gefällt mir, dass man aufgefordert wird, seine Kunstwerke mit spezifischen Hashtags auf Social Media-Seiten zu teilen - damit wird mit dem Zweifel aus de Weg geräumt, ob man die ausgefüllten Motive teilen darf und weiß gleich, dass dies erlaubt ist. Ich hatte bei weitem nicht genug Zeit und Muse, das ganze Weihnachtsbuch in der Weihnachtszeit 2016 auszumalen. An sich kann man das ganze Jahr über weitermachen, dennoch denke ich, dass ich mit anderen Motiven in der Zwischenzeit mehr Spaß hätte und dass ich erst Ende dieses Jahres mit dieser Ausgabe weitermachen würde. Ich kann Ausmalwütigen, oder die, die es noch werden wollen, grundsätzlich auf alle Fälle die Bücher von Johanna Basford empfehlen, die spezielle Weihnachtsedition aber eher VielmalerInnen oder wenn dem Geschenk explizit Weihnachten förmlich auf die Stirn gestempelt und nach Weihnachten schreien soll. (z.B. beim Wichteln oder Weihnachtsverrückten).

    Mehr
  • Entspannt

    Mein wundervolles Weihnachtsfest

    Lisa_94

    05. January 2017 um 11:21

    Wie Rezensiert man ein Malbuch ... Ich habe die "Ausmalbücher für Erwachsene" schon lange geliebäugt und habe mich entsprechend gefreut es hier zu gewinnen. Leider hatte ich nicht die Zeit mit ausgiebig mit dem Buch zu beschäftigen. Aber wenn ich Zeit hatte, hat es mich wirklich entspannt und mir geholfen runter zu kommen bevor ich ins Bett gegangen bin. Die Bilder sind wirklich schön und es ist für jeden was dabei. Für die die lieber nur grob etwas ausmalen aber auch für die die gerne fein und sehr viel ausmalen. Sehr gut finde ich auch die Seite am Ende des Buches wo man seine Stifte austesten kann, testen welche Farben zusammen passen, wie man Farben gut mischen kann etc. Alles in allem finde ich das Buch sehr gelungen und ist für dieses Jahr vielleicht für den ein oder anderen ein nettes Weihnachtsgeschenk.

    Mehr
  • Ausmalbuch für die Weihnachtszeit

    Mein wundervolles Weihnachtsfest

    DaniB83

    04. January 2017 um 23:18

    Ich fand es toll, dass ich das Glück hatte, bei einer Challenge dabei zu sein, bei der man nicht liest, sondern zur Abwechslung etwas ausmalen soll. Dass die Vorweihnachtszeit und die Feiertage so stressig werden, dass ich selbst nicht mal zum Ausmalen kam, konnte keiner wissen. Dafür habe ich nach Weihnachten und Silvester Zeit gehabt und meine Finger bekamen Krämpfe von der ungewohnten Haltung. Ich bin regelrecht reingekippt in das Malen und mein Sohn (3 Jahre alt) wollte mitmachen, was ich zum Glück abwehren konnte. Spricht also für das Buch ;-) Die Motive sind allesamt schön ausgearbeitet, allerdings fand ich manche Anordnung nicht so gut, vor allem, wenn man mit zwei verschiedenen Farben Blüten bemalen will, denn da kommen öfter ungerade Felder vor, sodass bei abwechselndem Farbgebrauch die selbe Farbe aufeinandertrifft. Ansonsten macht es Spaß, die Hirsche, Vögel, Geschenke, Figuren oder Formen auszumalen, dann das fertige Bild einfach entlang der Perforierung rauszutrennen und aufzuhängen. Leider ist die Weihnachtszeit für ein 36-Motive starkes Buch eindeutig zu kurz, aber das nächste Weihnachten kommt bestimmt. 

    Mehr
  • Wunderschöne Weihnachtsmotive

    Mein wundervolles Weihnachtsfest

    sjule

    04. January 2017 um 18:36

    Wie rezensiert man ein Malbuch ? Ich versuch es mal ;) „Mein wundervolles Weihnachtsfest“ ist ein von Johanna Basford gezeichnetes Ausmalbuch für Erwachsene mit Weihnachtsmotiven. Dies war mein erstes Malbuch von Johanna Basford und ich frage mich warum ich nicht schon früher eins von ihr gekauft habe. Aber erstmal zum Aufbau. Auf dem Cover sieht man schon sehr gut, wie die Motive aussehen könnten. Der Umschlag ist zum Aufklappen und hat innen wie außen auch Motive zum Ausmalen. Die Seiten bestehen aus einem sehr dicken festen Papier, welches auch ohne Probleme mit Filzstifen bemalt werden kann. Die einzelnen Seiten sind raustrennbar und haben je eine Vorderseite mit Motiv und eine Rückseite, die man eventuell auch noch ausmalen könnte, aber überall das gleiche Motiv ist. Teilweise gehen Motive auch über eine Doppelseite. Vorne ist eine Seite zum Ausmalen, wo im Motiv der Satz „Das Buch gehört:“ drin steht. Hinten drauf ein paar Tipps zum Ausmalen und wie man im Social Network die Bilder unter #JohannasChristmas mit anderen teilen kann. Die Motive sind sehr Vielfältig. Ein paar Tiere , relaistische Motive wie Kamin oder Schneekugel, Girlandenartige oder Mandals. Für jeden Geschmack etwas dabei. Teilweise auch noch mit ein wenig Platz drumherum, in dem man sich selber verwirklichen könnte. Und für mich besonders wichtig: Die Motive und die einzelnen Bereiche sind in sich geschloßen. Das heißt man fängt nicht an zu malen und landet dann irgendwo im offenen Raum ( hab ich bei einigen Büchern schon gehabt und mich immer geärgert). Ich habe schon einige Motive ausgemalt und nebenbei Hörbuch gehört oder TV geschaut. Es entspannt und man kann echt schöne Bilder zaubern. Auch gut zum Verschenken. Ich gebe 5 von 5 Sternen.  

    Mehr
  • Mein Wundervolles Weihnachtsfest - ist wirklich wundervoll!

    Mein wundervolles Weihnachtsfest

    ViEbner

    03. January 2017 um 12:41

    The last time I was sitting over a coloring book and forgetting everything around me, was way back in my childhood.I can´t even remember which one I was coloring, but one thing remained: I relax and literally don´t see and hear anything around me anymore. The first thing I noticed was the fantastic paper quality. Thick, pure white paper without any foreign matter or stain as you can sometimes find it in a normal reading book. You can even use water colors and it won´t have any impact on the paper – except for the wonderful look.On every page is only one motive so you don´t have to decide which one you want to frame. Larger motives go over a double page and the back of all of them shows holiday motives in a light gray. What I found so intriguing is the way how Johanna Basford created every single motive. The ornaments she is using, the plants and flowers, the figures – everything is very delicate, beautiful and easy to color. There are details you see during the coloring process, like nuts, ribbons or the robins; she has put in that give you an extra great feeling. At the end of the book, you´ll find a test page where you can try your pens to see how the color is and create your very own color palette. Something I really love since I sometimes like to try a new technique in holding a pen or using it. No doubt, this coloring book is for everyone who loves to color. Young and old will for sure have their pleasure in giving those fantastic motives their very own style and bring them to life. I for some reason fell in love with the snow globe. Don´t know why, but I got hooked by it right from the beginning. Okay, the holidays are definitely over, but I have many pages left to color and therefore I am sure I will have my fun with this beautiful coloring book way into 2017. If you are a fan of coloring books and don´t know the artist Johanna Basford yet, you should definitely go and get one of her books – they are really worth it!

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks