Neuer Beitrag

Marina_Nordbreze

vor 2 Jahren

Aufgabe 4) Ein spontaner Auftritt fantastischer Wesen

In “Apocalypse Now Now” wird Baxters relativ normales Teenager-Leben komplett auf den Kopf gestellt, als er feststellen muss, dass in seiner Heimatstadt Kapstadt nicht nur Kopfgeldjäger ihr Unwesen treiben, sondern auch schwarze Riesenkrähen, Zombie-Spinnen und Zwergensöldner.
Fantasy-Gestalten in unserem gewohnten Alltag – ob das gut gehen kann?

Welchem fantastischen Wesen würdet ihr gerne einmal in echt begegnen und warum? In welcher Situation wäre ein Aufeinandertreffen ganz besonders großartig?

Für eure Idee erhaltet ihr 1 Buchlos, wenn euer Text mindestens 5 Sätze enthält.

Miriam0611

vor 2 Jahren

Aufgabe 4) Ein spontaner Auftritt fantastischer Wesen

Bei fantastische Wesen musste ich direkt an meinen neuen Lieblingsfilm denken, 'Fantastic Beasts and where to find them' und daher ist das Wesen, welchem ich am liebsten einmal begegnen würde ein Niffler. Klar, Acami und Bowtruckle sind auch nicht schlecht, aber nichts ist besser als der süsse kleine Niffler. Ich würde ihm am liebsten am Strand begegnen, der Kleine könnte für mich verborgene Schätze finden oder allgemein zu Hause meine Ohrringe, die ich andauernd verliere. Wenn man ihm nicht die ganze Zeit hinterherrennen müsste, da er wieder was neues wertvolles entdeckt hat, wäre er sicher der nützlichste und niedlichste Begleiter. Stellt euch maI vor, wie viel Spass man mit dem kleinen Wicht haben kann. Er könnte auch ganz gut als magische Handtasche funktionieren, da er in seinen Känuru-ähnlichen Bauch massenweise an Goldbarren und ähnlichem verstauen kann. Und da er sowieso alles einsteckt, was er in die Finger kriegt, verliert man auch garantiert nie mehr das Kleingeld irgendwo in einer Kiste oder unterm Bett! m Anhang findet ihr ein Bild des Nifflers :)

1 Foto

Baerbel82

vor 2 Jahren

Aufgabe 4) Ein spontaner Auftritt fantastischer Wesen

Ich würde gerne einmal Fuchur, dem Glücksdrachen, aus Michael Endes „Die unendliche Geschichte“ begegnen. Ich habe das Buch als Kind geliebt!

Fuchur gehört zu den Guten in Phantásien und hat ein kuscheliges, weißes Fell. Zu gerne möchte ich, wie der kleine Junge Bastian, einmal der Wirklichkeit entfliehen.

Gerade jetzt zur Weihnachtszeit wäre es großartig mit Fuchur durch die Luft zu fliegen und die vielen stimmungsvollen Lichter, den funkelnden Schmuck von oben zu betrachten…

Autor: Michael Ende
Buch: Die unendliche Geschichte
Beiträge danach
96 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Sommernachtstrauma

vor 2 Jahren

Aufgabe 4) Ein spontaner Auftritt fantastischer Wesen

Es gibt eine Menge fantastischer Wesen, denen ich gerne mal begegnen würde, aber nur den netten, keinen Zombie-Spinnen oder sowas. Einem Einhorn zu begegnen wäre ganz nett oder einer Meerjungfrau. Gerne würde ich auch mal auf einem Drachen oder einem Greifen wie aus Harry Potter fliegen.
Praktisch wäre es auch einem Wesen zu begegnen, das einem Vorteile bringen kann, beispielsweise ein Zauberer. Der könnte mir dann was herbeizaubern oder mich in irgendwas für kurze Zeit verwandeln, mich fliegen oder schweben lassen oder unsichtbar machen. Viel interessanter wäre es aber auch, selbst mal ein Fabelwesen zu sein. Dann wäre ich gerne eine Meerjungfrau, die die Unterwasserwelt erkunden kann, eine Hexe oder eine Elfe, irgendein Wesen mit magischen Kräften.

Talathiel

vor 2 Jahren

Aufgabe 4) Ein spontaner Auftritt fantastischer Wesen
@Marina_Nordbreze

Ich würde gerne ein Einhorn treffen. Seit meiner Kindheit ist mein liebster Zeichentrickfilm „Das letzte Einhorn“ – einfach so unglaublich schön. Wenn schon ein fantastisches Wesen treffen, dann auch eines, das mich seit Kindheit an „begleitet“ hat. Traumhaft wäre natürlich im Wald, vielleicht eher im Frühling als in dieser kalten Jahreszeit. Ich glaube, dass wäre ein wirklich tolles Zusammentreffen und vermutlich auch sehr magisch.

LeseMaus

vor 2 Jahren

Aufgabe 4) Ein spontaner Auftritt fantastischer Wesen

Nachdem ich ein StarTrek-Fan bin, gibt es eine ganze Reihe außerirdischer Völker, bei denen sich ein Treffen für mich lohnen würde. Am allerliebsten aber würde ich Odo treffen. Odo ist ein Formwandler und ist erstmals in der Serie Deep Space Nine aufgetaucht. Seine Nächte verbringt er als formlose Masse in einem Eimer, und tagsüber ist er als Sicherheitsoffizier auf der Station tätig. Natürlich wäre ein Treffen in der Original-Szenerie am schönsten - nämlich auf Deep Space Nine. Aber auch ohne die Raumstation würde ich gerne von Odo wissen, wie es sich anfühlt, wenn er die Gestalt verändert. Was für tolle Möglichkeiten sich daraus ergeben würden!

Landbiene

vor 2 Jahren

Aufgabe 4) Ein spontaner Auftritt fantastischer Wesen

Ich würde gern mal einem Thestral begegnen. Ich fand es in Harry Potter total interessant das man sie nur sehen kann, wenn man den Tod schon mal gesehen hat. Thestrale sind zwar nicht schön, aber ich finde sie irgendwie fazinierend. Zudem geht es ja auch nicht immer um "Schönheit". Ich denke das es eine interessante Begegnung wäre. Thestrale gelten als schlechtes Omen, aber sie sind als Nutztiere einsetzbar und ausserdem können sie auch fliegen. :-)

MissSnorkfraeulein

vor 2 Jahren

Aufgabe 4) Ein spontaner Auftritt fantastischer Wesen

Da gibt es vier Wesen, denen ich super gerne einmal begegnen würde. Mir geht gerade durch den Kopf: Was wäre, wenn immer an einem speziellen Tag im Jahr alle fantastischen Wesen plötzlich in unserer realen Welt auftauchen könnten. Nur für ein paar Stunden. Das wäre sicherlich ziemlich cool und verrückt! :D

Ich würde mich für vier Tiere entscheiden:

1. Ein Einhorn. Ich finde diese Wesen sind so schön und einfach nur magisch. Gerade in den letzten Jahren hat das Einhorn ja einen beliebten Stellenwert in unserer Gesellschaft erlangt. Ich besitze sogar ein "Unicorn-Duschgel"! (Unsere Welt ist nicht mehr normal, da dürfte das Einhorn doch gar nicht weit sein, oder? ;-) ) Das erste Mal ist mir das Einhorn in dem typischen Film begegnet, der ja auch schon ein Klassiker ist und jedes Jahr gezeigt wird. Ich würde mit dem Einhorn durch den Wald reiten und mich auf die Suche nach ganz vielen anderen, kleineren magischen Wesen machen. Dann würde ich ein Lexikon mit allen übernatürlichen Wesen schreiben, aber dieses Buch niemals veröffentlichen, um sie zu schützen :-P

2. Fuchur aus „Die unendliche Geschichte“ finde ich auch richtig toll und er ist so kuschelig. Manchmal erinnert mich mein Hund an Fuchur… Einen treuen Glücksdrachen kann man immer gebrauchen und er ist ein lieber Gefährte, der mich dann überall hinfliegen kann! ^^

Die anderen beiden fantastischen Wesen entstammen aus der Harry Potter Welt und ich habe mich natürlich Knall auf Fall in sie verliebt.

3. Seidenschnabel würde ich super gerne einmal begegnen. Sollte mich jemand respektlos behandeln oder mir auf den Keks gehen, dann würde mich Seidenschnabel sicherlich beschützen!

4. Und mein liebstes fantastische Wesen ist der Phönix. Er sieht soooo schön aus und ich finde die Geschichte, die hinter diesem magischen Wesen steckt sooooo traurig und gleichzeitig schön! Sollte ich mich verletzten könnte er mich heilen und bei mir würde er im Gegenzug ein gemütliches zu Hause finden. *_*

Primrose24

vor 2 Jahren

Aufgabe 4) Ein spontaner Auftritt fantastischer Wesen

Ich liebe Drachen und würde super gern mal einem begegnen. Natürlich nicht unbedingt einem der mich gleich in Flammen aufgehen lässt. Ich würde mich eher über einen Drachen freuen auf dem man bis in die Sterne reiten kann^^ Es wäre einfach wundervoll mit ihm über die Wolken zu fliegen. Außerdem kann man wohl in der ein oder anderen Situation seiner feurigen Eigenschaften auch gut gebrauchen^^

emmah9

vor 2 Jahren

Aufgabe 4) Ein spontaner Auftritt fantastischer Wesen

Ich würde gerne mal einem Vampir begegnen. Seit meiner Kindheit liebe ich Vampire und kenne gefühlt jeden Film und jede Serie über Vampire. Ich würde ihn fragen, wie es ist unsterblich zu sein und immer Blut trinken zu müssen. Ich würde ihn auch Sachen über die Vergangenheit fragen und natürlich wie es überhaupt ist, ein Vampir zu sein. Ich könnte das alles aber natürlich erst fragen, nachdem ich ihn davon überzeugt habe, mich nicht zu töten.

Ich würde auch gerne mal ein Einhirn und sämtliche Wesen des Harry Potter Universums treffen.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.