Johanna Danninger

 4,3 Sterne bei 1.187 Bewertungen
Autorenbild von Johanna Danninger (©Johanna Danninger)

Lebenslauf

Johanna Danninger, geboren 1985, arbeitete zehn Jahre als Krankenschwester in der Notaufnahme, bis sie ihre Leidenschaft zum Schreiben wiederentdeckte. 2014 erschien ihr Debüt-Roman "Vorhofflimmern" bei Montlake Romance und wurde auf Anhieb zum Erfolg. Inzwischen ist sie hauptberufliche Autorin und veröffentlicht humorvolle Liebesromane, sowie Fantasyromane für Jugendliche, unter anderem die "Secret Elements"-Reihe, die gleich zweimal auf der Bild-Bestsellerliste landete.

Alle Bücher von Johanna Danninger

Cover des Buches Secret Elements 1: Im Dunkel der See (ISBN: 9783551317223)

Secret Elements 1: Im Dunkel der See

 (215)
Erschienen am 25.07.2018
Cover des Buches Secret Elements 2: Im Bann der Erde (ISBN: 9783551317773)

Secret Elements 2: Im Bann der Erde

 (131)
Erschienen am 31.01.2019
Cover des Buches Blue Sky Black - Ohne Dunkelheit keine Sterne (ISBN: 9783551584359)

Blue Sky Black - Ohne Dunkelheit keine Sterne

 (143)
Erschienen am 03.09.2020
Cover des Buches Secret Elements 3: Im Auge des Orkans (ISBN: 9783551318046)

Secret Elements 3: Im Auge des Orkans

 (105)
Erschienen am 01.08.2019
Cover des Buches Secret Elements 4: Im Spiel der Flammen (ISBN: 9783551318909)

Secret Elements 4: Im Spiel der Flammen

 (94)
Erschienen am 31.10.2019
Cover des Buches Lost in Strange Eyes (ISBN: 9783551303233)

Lost in Strange Eyes

 (68)
Erschienen am 28.01.2021
Cover des Buches Jonah: Hearts on Fire 1 (ISBN: B07R433H6L)

Jonah: Hearts on Fire 1

 (60)
Erschienen am 21.05.2019
Cover des Buches The Wedding Project (ISBN: 9782919800278)

The Wedding Project

 (42)
Erschienen am 12.03.2018

Neue Rezensionen zu Johanna Danninger

Cover des Buches Secret Elements 9: Im Licht göttlicher Mächte (ISBN: 9783844937510)
Luna0501s avatar

Rezension zu "Secret Elements 9: Im Licht göttlicher Mächte" von Johanna Danninger

Ein tolles Finale!
Luna0501vor einem Monat

Ja! Das kann Johanna Danninger wieder. Mit einem fulminanten Ende glänzen!!!

Der letzte Band war für mich ja eher eine maue Geschichte, doch das Ende lasse ich mir selbstverständlich nicht entgehen. Zum Glück eine gute Entscheidung.

Natürlich sind die Emotionen riesig und nervenaufreibend, gerade was die Situation mit Lee angeht. Ich habe nichts anderes erwartet und musste sowohl Tränen vergießen, als auch jedes einzelne Kribbeln genießen, als Jay endlich ihren Weg fand. Ihren eigenen, richtigen, ganz persönlichen Jaypower Weg und es war einfach nur sau cool!

Die Handlung geht wunderbar auf, die Hinweise ergeben endlich Sinn und Johanna Danninger hat mich mit ihrer Auflösung sowohl überrascht als auch überzeugt. Ich war total mitgerissen vom Verlauf und habe das Buch innerhalb zweier Abende weg gesuchtet.

Ich liebe die Art, wie sie mit der Sache um Lee, als auch dem finalen Showdown mit dem Sarlak anging und ich hatte so richtig das Gefühl nochmal die volle Ladung Spannung und auch Kreativität der Autorin abzubringen – es war wirklich episch.

Von mir gibt es eine Leseempfehlung. Auch wenn die Reihe typisch für Jugendliche gehalten wurde, und nicht jedes Buch mit voller Punktzahl überzeugen konnte, ist die Reihe im gesamten definitiv lesenswert und absolut unterhaltsam. Voller Emotionen, voller liebevollen Charakteren und mit einem Setting, das richtig begeistert hat.

Ich mag das total!

Cover des Buches Secret Elements 9: Im Licht göttlicher Mächte (ISBN: 9783844937510)
Torsten78s avatar

Rezension zu "Secret Elements 9: Im Licht göttlicher Mächte" von Johanna Danninger

Versöhnliches Finale
Torsten78vor 2 Monaten

Lee wurde vom Sarlak entführt und niemand weiß wo er Lee sich befindet. Der Saralal könnte von Lee mithilfe der Dunkelheit Besitz ergreifen und sich sein Wissen zu Nutze machen oder Lee als Druckmittel nutzen. Noch hat der Sarlak zwei Elementargeister in sich und schon sehr mächtig aber sein Ziel ist es alle vier aufzunehmen und dann ist vermutlich auch für Jay unschlagbar. 

Den Rest der Rezension findet ihr hier:

https://www.torstens-buecherecke.de/secret-elements-9-im-licht-goettlicher-maechte-buch/

Die Serienrezension findet sich hier:

https://www.torstens-buecherecke.de/secret-elements-serie/

Cover des Buches Secret Elements 9: Im Licht göttlicher Mächte (ISBN: 9783844937510)
viktoria162003s avatar

Rezension zu "Secret Elements 9: Im Licht göttlicher Mächte" von Johanna Danninger

Schöner Abschluss
viktoria162003vor 2 Monaten

Meinung

Der neunte und letzte Band der Reihe und ich muss gestehen, dass ich schon ein wenig traurig bin mich von Jay und ihrem Team zu verabschieden…

Die Autorin hat auch weiterhin einen tollen Schreibstil und lässt einen das Buch Quais verschlingen. Was ich sehr mag, ist das der Stil auch sehr für junge Leser geeignet ist, was ich daran merke, dass ich alt werde ;). Da ich aber quasi mit der Geschichte (von Anfang an) groß geworden bin.

Jay steht also da ohne ihren Lee, was einen als Leser auch schon sehr bangen lässt. Fehlt mir doch als Schnulzenliebhaberin schon einmal der Gegenpart. Die Autorin macht es uns allerdings nicht zu einfach und bevor Jay ihren Lee retten kann, muss sie wie immer einiges durchmachen und erntet Misstrauen an jeder Ecke.

Doch Jay ist nicht Jay, wenn sie sich mit ihrem Kopf durchsetzt und damit… ja die Welt rettet. Soviel sei aber schon einmal verraten, allzu lange muss der Leser auf einen Lee nicht warten. Für mich sehr wichtig, liebe ich eben Romanzen. Im Buch ist diese auch wieder sehr schön und durch die neuen Bedingungen zwischen den beiden auch sehr spannend. Allgemein wird es zwischen den beiden nie langweilig, da die Autorin wirklich in jedem Buch eine andere Atmosphäre zwischen den beiden schafft.

Spannend ist es aber nicht nur zwischen den beiden, sondern in der ganzen Geschichte. Dadurch dass es zum Endkampf kommt, spitzt sich die Lage immer weiter zu. Bevor man allerdings dort ankommt, gibt es einige Kämpfe dazwischen und ich liebte es, mit Team 8 unterwegs zu sein. In alten Gebäuden zu schleichen, mit den Elementen zu tasten und am Ende dann doch in einem Nahkampf oder einer Schießerei zu landen. Die Szenen wurden sehr schön umgesetzt und man kommt sich vor wie in einem Actionstreifen.

Ein weiteres Plus sind natürlich die Charaktere. Da man sie nun bereits neun/ oder sogar 10 Bücher lang kennt, sind sie einem einfach ans Herz gewachsen. Besonders toll finde ich einfach, dass sie so unverwüstlich sie selber sind. Jay klar, die bangt, arbeitet an sich, zweifelt, ist absolut nicht perfekt… aber genau das liebe ich an ihr. Den im Grunde ist sie perfekt, sie denkt immer über ihr Handeln nach, was im Buch auch immer Thema ist. Das mag vielleicht der ein oder andere nicht mögen, auch das sie eben doch ein wenig wie eine Abrissbirne ist (auch wenn nicht nackt), doch das macht die Geschichte aus. Das macht sie als Trägerin aus und ich mochte es sehr.

Lee ist ebenfalls so ein kleiner Charme-Bolzen und wohl der Traum aller Schwiegermütter. Hier kommt allerdings mein alter ins Spiel… wäre ich 20 Jahre jünger, dann wäre Lee mein absoluter Book-Boy-Friend Typ, doch mit inzwischen über 30 bin ich wohl eher schon der potenziellen Schwiegermutter Typ. Die weiteren Nebencharaktere sind aber auch nicht ohne. Lass es ein geflügeltes Pferd sein, eine flechtende Meerjungfrau, ein sprechender Kater (den ich mir immer als den gestiefelten Kater vorstellte) oder eine kleine haarige Frau/Zwerg. Ich mochte sie alle und besonders das gesamte Team 8 hat es mir angetan… Rytario natürlich nicht ausgeschlossen.

Das es am Ende ein Happy End gibt, dürfte ich wohl jetzt nicht Spoilern, aber es ist ein langer Weg dahin. Das Buch ist abschließend und ich denke das in jedem Kapitel. Zumindest steht für mich nichts offen. Es könnte gerne noch so eine Art Minigeschichte geben, in dem man noch einmal Jay und ihr Haus mit weißem Zaun bekommt und kleinen Kindern, da ich Luisa und Alator zu gerne als Großeltern erleben würde… Vielleicht gibt es ja eine Secret Element Rytario Reihe…. Liebe Johanna Danninger, vielleicht liest du das ja… nur so als Idee ;).

Fazit

Eine tolle Reihe geht zu Ende, die ich von Anfang an verfolge und es einfach wunderschön fand in die Anderswelt quasi entführt zu werden. Ich bin traurig, dass es zu Ende geht und doch froh das Jay es mal wieder geschafft hat. Das Buch ist spannend, Aktion Reich, romantisch und beinhaltet tolle Charaktere, die man einfach nur lieben muss. Durch den tollen Schreibstil fliegt man quasi nur durch die Seiten und von mir gibt es daher 5 Sterne.

Gespräche aus der Community

***** Rezensenten gesucht *****

Für meine kürzlich erschienene Liebeskomödie bin ich auf der Suche nach ehrlichen LeserInnen, die eine Rezension für das Buch schreiben wollen.
Es handelt sich um eine humorvolle Agentenlovestory und ist der Auftakt zu einer Serie. (Klappentext siehe unten bei Begrüßung)

Ich freue mich über euer Interesse!

PS: Es werden nur eBooks im Mobi-Format für Kindle verlost!

30 BeiträgeVerlosung beendet
sigridpts avatar
Letzter Beitrag von  sigridptvor 3 Jahren

https://www.lovelybooks.de/autor/Johanna-Danninger/Pl%C3%B6tzlich-Undercover-Ein-Agent-zum-Verlieben-2799779655-w/rezension/2814769492/

Wortgleich bei Amazon.

Vielen Dank dass ich mitlesen durfte. Es hat mir sehr viel Spaß gemacht. Ich freue mich schon auf die Fortsetzung.


1 BeiträgeVerlosung beendet
Booklovestorys avatar
Letzter Beitrag von  Booklovestoryvor 8 Jahren
Ich finde die Organiastion gut. Sie ist schön unterteilt und verständlich. Ich finde es gut, dass fast alle einen Leiter haben. So gibt es zuzusagen immer eine Person, die alles überblickt und leitet.

Wenn deine Liebe das Schicksal der Welt bestimmt ...

Liebe Leser,
kaum von der Frankfurter Buchmesse zurückgekehrt, sprühe ich geradezu vor Elan. Diesen möchte ich mit euch teilen, darum

lade ich euch hiermit zu einer Leserunde meines brandneuen Jugendromans Meyruka - Die goldene Kriegerin ein.

Es handelt sich hierbei um mein Jugendbuch-Debüt. Umso gespannter bin ich natürlich auch auf eure Meinungen. Ich werde die Runde persönlich begleiten und mich tapfer euren Fragen stellen!


Vor drei Jahren besetzten die technologisch überlegenen Kytharer die Erde und verdrängten die minderwertige Menschheit rücksichtslos von ihrem Platz. Sie machten sich den gesamten Planeten zu eigen und alles, was darauf lebte. Doch im Verborgenen regt sich bereits der Widerstand. Die 19-jährige Meyruka wurde ihr ganzes Leben auf die drohende Invasion der Kytharer vorbereitet. Als Anführerin der geheimen Organisation Rebell City verfolgt sie nur ein Ziel: die Erde zurückzuerobern. Aber auf eines ist Meyruka nicht vorbereitet: die Begegnung mit Captain Syn Leroi, dem kytharischen Offizier mit den bernsteinfarbenen Augen …

Leseprobe

Ich suche nun 10 Leser, die gemeinsam mit mir das Buch lesen möchten. Der Roman ist am 1. Oktober diesen Jahres bei CARLSEN Impress erschienen und ausschließlich als eBook erhältlich. Bitte beachtet dies bei eurer Bewerbung.

Alle, die das Buch bereits besitzen, sind natürlich herzlich eingeladen, ebenfalls an dieser Runde teilzunehmen.Ich freue mich darauf!




          Eure,

          Johanna Danninger








PS: Besucht mich doch auch mal auf Facebook!

138 BeiträgeVerlosung beendet
SabrinaLookAtMyBookss avatar
Letzter Beitrag von  SabrinaLookAtMyBooksvor 9 Jahren
So meine Rezi ist jetzt auch endlich online :) Tut mir Leid, dass es so lange gedauert hat :( https://www.youtube.com/watch?v=VcxyEKmxzGs&feature=youtu.be

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks