Johanna Danninger

 4,3 Sterne bei 1.092 Bewertungen
Autorenbild von Johanna Danninger (©Johanna Danninger)

Lebenslauf von Johanna Danninger

Johanna Danninger, geboren 1985, arbeitete zehn Jahre als Krankenschwester in der Notaufnahme, bis sie ihre Leidenschaft zum Schreiben wiederentdeckte. 2014 erschien ihr Debüt-Roman "Vorhofflimmern" bei Montlake Romance und wurde auf Anhieb zum Erfolg. Inzwischen ist sie hauptberufliche Autorin und veröffentlicht humorvolle Liebesromane, sowie Fantasyromane für Jugendliche, unter anderem die "Secret Elements"-Reihe, die gleich zweimal auf der Bild-Bestsellerliste landete.

Alle Bücher von Johanna Danninger

Cover des Buches Secret Elements 1: Im Dunkel der See (ISBN: 9783551317223)

Secret Elements 1: Im Dunkel der See

 (208)
Erschienen am 25.07.2018
Cover des Buches Secret Elements 2: Im Bann der Erde (ISBN: 9783551317773)

Secret Elements 2: Im Bann der Erde

 (125)
Erschienen am 31.01.2019
Cover des Buches Blue Sky Black - Ohne Dunkelheit keine Sterne (ISBN: 9783551584359)

Blue Sky Black - Ohne Dunkelheit keine Sterne

 (138)
Erschienen am 03.09.2020
Cover des Buches Secret Elements 3: Im Auge des Orkans (ISBN: 9783551318046)

Secret Elements 3: Im Auge des Orkans

 (100)
Erschienen am 01.08.2019
Cover des Buches Secret Elements 4: Im Spiel der Flammen (ISBN: 9783551318909)

Secret Elements 4: Im Spiel der Flammen

 (89)
Erschienen am 31.10.2019
Cover des Buches Lost in Strange Eyes (ISBN: 9783551303233)

Lost in Strange Eyes

 (68)
Erschienen am 28.01.2021
Cover des Buches Jonah: Hearts on Fire 1 (ISBN: B07R433H6L)

Jonah: Hearts on Fire 1

 (58)
Erschienen am 21.05.2019
Cover des Buches The Wedding Project (ISBN: 9782919800278)

The Wedding Project

 (40)
Erschienen am 13.03.2018

Neue Rezensionen zu Johanna Danninger

Cover des Buches Blue Sky Black - Ohne Dunkelheit keine Sterne (ISBN: 9783551584359)
Blintschiks avatar

Rezension zu "Blue Sky Black - Ohne Dunkelheit keine Sterne" von Johanna Danninger

Dystopischer Agentenroman für Jüngere
Blintschikvor einem Monat

An den Schreibstil des Buches musste ich mich echt gewöhnen. Er wirkt irgendwie abgehackt, wodurch die Handlung steif und emotionslos wirkt. Aber im Laufe des Buches ging es irgendwann. Allerdings bleibt alles ein bisschen oberflächig. Die Idee fand ich zwar echt super, aber so ganz durchdacht und detailliert ist es leider nicht. Die actionreiche Handlung und die steigende Spannung machen das Buch jedoch wieder besser. Die Liebesgeschichte fand ich jedoch etwas unpassend kitschig und aufgrund der fehlenden Emotionen teilweise schon etwas zum fremdschämen. Die Charaktere waren dafür wieder ziemlich sympathisch. Es hat zwar auch seine Zeit gebraucht um sie kennenzulernen und sie bleiben auch eher an der Oberfläche, aber interessant sind sie trotzdem. Letztendlich würde ich sagen, dass Buch ist eher für jüngere Leser, für die ein komplexer Agentenroman mit durchdachtem politischen Geschehen zu kompliziert wäre. Für andere wird das Buch vielleicht zu oberflächig sein. Dennoch war die Action für Zwischendurch unterhaltsam.

Kommentare: 1
Teilen
Cover des Buches Descendant of Heat and Blaze (Celestial Legacy 2) (ISBN: 9783551304575)
SteffiVSs avatar

Rezension zu "Descendant of Heat and Blaze (Celestial Legacy 2)" von Johanna Danninger

Spannender Abschluss der Dilogie
SteffiVSvor 2 Monaten

Zusammen mit ihren Freunden bricht Dee aus dem Militär aus und nimmt drei Artefakte aus deren Hochsicherheitsanlage mit. Als Dee mit den Artefakten in Berührung kommt, passt etwas außergewöhnliches. In Eden Hill, ein geheimer Ort des Sonnenordens, kommen Dee, Matt und Danny unter. Hier soll zuerst herausgefunden werden was mit Dee passiert ist. Auch weitere erschreckende Geheimnisse kommen ans Licht. Zum Ende kommt es zu einem unerbitterlichen Kampf der Sonnenkrieger und der CAF.

Spannender Plot mit sympathischen und authentischen Nebencharakteren. Dee entwickelt sich zu einer selbstbewussten jungen Frau, die keine Ähnlichkeit zu den Mauerblümchen vom ersten Band aufzeigt.

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Descendant of Heat and Blaze (Celestial Legacy 2) (ISBN: 9783551304575)
Pizzzas avatar

Rezension zu "Descendant of Heat and Blaze (Celestial Legacy 2)" von Johanna Danninger

Fantasy mit einem Hauch Liebesgeschichte
Pizzzavor 2 Monaten

In diesem Teil zwei sollte es nicht nur um die Fantasie gehen, auch die Liebe sollte eine Rolle spielen. Allerdings steht immer noch die Fantasie im Vordergrund, auch wenn man mit ein bisschen mehr Liebe bestimmt noch etwas mehr Dramatik hätte schaffen können. Es werden sehr viele Fragen beantwortet, die in Teil eins aufgekommen sind. Es kommen neue Charaktere dazu, die man sich auch gar nicht mehr weg denken möchte. Es kommen Personen vor, von denen man gedacht hat, dass sie gar nicht mehr existieren. Die ganze Geschichte um die Artefakte finde ich total spannend, das liebe ich an Fantasy. Danny und Matt haben sich überhaupt nicht verändert, sie sind weiterhin treu und helfen Dee wo sie nur können. Madds kommt auch wieder vor, allerdings eher verhalten. Zu der Geschichte von Jason brauche ich glaube ich nicht viel erzählen, ich denke das ist klar. Geheimnisvoll, verschlossen. Dee Hat sich schon verändert, vor allem weiter entwickelt und das ist gut so. Aber sie ist auch immer noch das kleine Mauerblümchen aus dem Kaff von neben an. Klar, ist das Ende in gewisser Weise vorhersehbar, aber man möchte ja auch ein happy end haben beim Lesen.

Kommentieren
Teilen

Gespräche aus der Community

***** Rezensenten gesucht *****

Für meine kürzlich erschienene Liebeskomödie bin ich auf der Suche nach ehrlichen LeserInnen, die eine Rezension für das Buch schreiben wollen.
Es handelt sich um eine humorvolle Agentenlovestory und ist der Auftakt zu einer Serie. (Klappentext siehe unten bei Begrüßung)

Ich freue mich über euer Interesse!

PS: Es werden nur eBooks im Mobi-Format für Kindle verlost!

Da ich keinen neuen Beitrag erstellen kann, überarbeite ich eben diesen hier. :-)
Also - Stand 02.12.2020:

Die Emails mit den Exemplaren wurden gestern von mir verschickt. Falls nichts angekommen ist, seht bitte auch in eueren Spam-Ordnern nach. Und falls da auch nichts drin ist, wendet euch bitte per PN an mich. Dann regeln wir das schon.

Ansonsten wünsche ich euch allen ganz viel Spaß beim Lesen und ich bin schon unheimlich gespannt auf eure Rezensionen!

Bleibt gesund!

Eure Johanna


____________________________________________________________

Hallo zusammen!

Wie oben beschrieben, bin ich auf der Suche nach ehrlich interessierten Rezensenten für meine aktuelle Liebeskomödie "Plötzlich Undercover". Warum betone ich das ehrlich interessiert? Ganz einfach, weil ich leider schon oft die Erfahrung machen musste, dass ich Exemplare vergeben und anschließend nie wieder etwas von jenen Lesern gehört habe. Darum schreibe ich hier jetzt auch ganz ehrlich und appelliere bereits im Vorfeld an die Ehrlichkeit - Bitte bewerbt euch nur, wenn ihr auch wirklich vorhabt, innerhalb von vier Wochen nach Erhalt des Exemplars eure Meinung auf Lovelybooks (und gerne auch andernorts) zu veröffentlichen.

So, und nun genug appelliert, denn wäre "Plötzlich Undercover" überhaupt was für euch? Wer romantische Actionkomödien alá Stephanie Plum oder Der Kautionscop mag, sollte mit diesem Roman ebenfalls seinen Spaß haben. Hier der Klappentext:

Tina ist gelangweilt. Das Leben der jungen Frau bietet keinerlei Abwechslung, dabei wünscht sich die bekennende Actionfilm-Fanatikerin sehnlichst ein wenig Aufregung und Spannung in ihrem unspektakulären Alltag als Assistentin der Assistentin in einer Münchner Softwarefirma.
Ihr Wunsch wird wahr, denn eines Tages erscheint doch tatsächlich ein smarter Brite namens Jayden Scott und bittet Tina im Namen des MI6 um Hilfe. Die internationale Sicherheit sei in Gefahr, behauptet der charmante Spion mit den himmelblauen Augen und der Statur einer nordischen Gottheit.
Da lässt sich Tina natürlich nicht zweimal bitten. Dummerweise entpuppt sich der harmlose Job allerdings als doch nicht so harmlos und der sexy Agent plötzlich als gar nicht mehr so charmant.
Eines ist klar – in Filmen sieht das Ganze viel einfacher aus! 


Klingt interessant? Ich hoffe es sehr und ich bin schon ungemein gespannt auf eure Meinungen!

Wir lesen uns!
__________________________________________________
PS: Noch mal der Hinweis - es werden nur eBooks im Mobi-Format fürs Kindle oder Kindle-App ausgegeben!

30 BeiträgeVerlosung beendet
sigridpts avatar
Letzter Beitrag von  sigridptvor 2 Jahren

https://www.lovelybooks.de/autor/Johanna-Danninger/Pl%C3%B6tzlich-Undercover-Ein-Agent-zum-Verlieben-2799779655-w/rezension/2814769492/

Wortgleich bei Amazon.

Vielen Dank dass ich mitlesen durfte. Es hat mir sehr viel Spaß gemacht. Ich freue mich schon auf die Fortsetzung.

*Wenn die Hoffnung stirbt, dann kämpfe, um zu lieben.*

Durch eine Reihe von Naturkatastrophen ist die Welt für Mila zu einem feindlichen Ort geworden. Doch plötzlich taucht ein gutaussehender Fremder auf. Milas Nordstern.

Jetzt könnt ihr 20 Taschenbücher in unserer Leserunde gewinnen und gemeinsam diskutieren! 

Moderiert wird die Leserunde von Buchbloggerin Nina MacKay im Auftrag des Carlsen Verlags.

**Wenn die Hoffnung stirbt, dann kämpfe, um zu lieben.**


In Milas Leben ist nichts mehr so, wie es früher war. Durch eine Reihe von Naturkatastrophen ist die Welt zu einem feindlichen Ort geworden und Mila muss in ihrer neuen Heimat Kanada allein für sich sorgen. Wo sie hinschaut, gibt es keine Hoffnung mehr. Bis eines Tages ein junger Mann in ihr Leben tritt. Er ist ihr Nordstern in der Dunkelheit. Doch die Finsternis macht auch vor dem Licht der Liebe nicht halt. Es stellt sich heraus, dass er nicht der ist, der er zu sein vorgibt. Und dass nur sie beide die Welt – und einander – retten können …

Das klingt nach einem Buch für dich? 

Wir verlosen 20 Taschenbücher unter allen, die sich bis zum 28.08. bewerben. Wir freuen uns, wenn ihr im Anschluss an die Leserunde eure Rezensionen zum Buch auf Lovelybooks und anderen Portalen teilt.  

Und DAS BESTE: Unter allen, die ihre Rezension auch auf anderen Plattformen teilen und den Link im Thread posten, verlosen wir einen 50€ Carlsen Buchgutschein.

Solltet ihr nicht ausgelost werden, freuen wir uns dennoch über eure Teilnahme an der Leserunde. Das E-Book bekommt ihr übrigens für nur € 4,99. Zum Buch auf der Carlsen Webseite


Teilnahmebedingungen: https://www.carlsen.de/allgemeine-teilnahmebedingungen

* Im Gewinnfall verpflichtet ihr euch zur zeitnahen und aktiven Teilnahme und zum Austausch

in allen Leseabschnitten der Leserunde bis spätestens 20. September 2020. Bestenfalls solltet

ihr vor eurer Bewerbung für ein Leseexemplar schon mindestens eine Rezension auf

LovelyBooks veröffentlicht haben. Bitte beachtet, dass wir Gewinne nur innerhalb

Deutschlands, Österreich und der Schweiz verschicken!


  • Ein allgemeiner Hinweis: Bitte markiert eure Beiträge nur dann als Spoiler, wenn es sich wirklich um Spoiler handelt.


Moderation der Leserunde

Moderiert wird die Leserunde von Buchbloggerin Nina MacKay im Auftrag des Carlsen Verlags.


Wann gehts los?

Am 03.09. erscheint das Buch "Blue Sky Black" von Johanna Danninger und am 05.09. starten wir mit der Leserunde, die am 20.09. enden wird. Das heißt pro Abschnitt hättet ihr immer ca. 3 Tage Zeit diesen zu lesen.

Vergesst nicht:

Unter allen, die ihre Rezension zum Buch auch auf anderen Plattformen teilen und den Link im Thread posten, verlosen wir einen 50€ Carlsen Buchgutschein.


Ich freue mich so sehr auf euch und natürlich wird Johanna Danninger auch mit dabei sein und uns begleiten, yay! :)

Ganz liebe Grüße

Nina MacKay

868 BeiträgeVerlosung beendet
ElementalAssassins avatar
Letzter Beitrag von  ElementalAssassinvor 2 Jahren

Oje, ich sehe deinen Beitrag ja jetzt erst. Aber ja, das Verständnis bzw. die Definition hatte ich eben auch im Kopf und das hat mich in der Situation dann doch irritiert.

!! Testpiloten gesucht !!

Greta Milán und Johanna Danninger verlosen Kindle-Ebooks als Rezensionsexemplare ihres neuen Liebesromans, der Ende Juli exklusiv auf Amazon erscheinen wird.

Wer von Fernweh geplagt wird, sollte die "Rallye zum Verlieben" nicht verpassen, denn der Roadtrip führt die Protagonisten Nell und James quer durch die faszinierenden Landschaften der USA.

Hallo zusammen!

Mit "The Big Crossing" wird Ende Juli der dritte Liebesroman von Greta Milán und mir als Duo erscheinen. Diesmal schicken wir unsere Protagonisten als unfreiwilliges Team auf eine Abenteuerrallye in die USA, bei der es allerhand zu entdecken gibt - allem voran die Liebe.

Wenn ihr Nell und James schon vor Erscheinungstermin begleiten wollt, dann bewerbt euch jetzt bei dieser Leserunde!
Wir vergeben insgesamt 20 Rezensionsexemplare als Kindle-Ebook und wir würden uns sehr über eine anschließende Rezension auf Amazon freuen.

Natürlich sind wir schon sehr gespannt auf eure Meinungen zu dem Roman.

Wir freuen uns auf eine gemeinsame Leserunde!

___________________________________________________________________________________________________________________

The Big Crossing
Eine Rallye zum Verlieben

Weil Herausforderungen das Leben interessanter machen ...

Die Abenteuerrallye The Big Crossing kommt für die Mathematikdozentin Nell genau zur richtigen Zeit. Ihr Leben hat sich irgendwie festgefahren und mit der Liebe will es auch nicht so recht klappen. Darum willigt sie spontan ein, ihre beste Freundin als Co-Pilotin quer durch die USA zu begleiten. Das Motto des Frauenteams ist klar: Abwechslung, Spaß und Flirten, was das Zeug hält!

Mit einer völlig anderen Motivation geht Mechaniker James an den Start, denn er braucht dringend das Preisgeld, mit dem der Rallye-Sieger belohnt wird. Vergnügen steht für ihn nicht zur Debatte und von Frauen hat er sowieso die Nase voll. Daran ändert sich auch nichts, als er während der Tour zum ersten Mal auf Nell trifft.

Sofort ist beiden klar, dass sie sich fortan aus dem Weg gehen wollen, aber dummerweise führt der Zufall ihre Teams immer wieder zusammen. Oder ist es vielleicht doch das Schicksal, das ihre Wagen lenkt?

105 BeiträgeVerlosung beendet
JohannaDanningers avatar
Letzter Beitrag von  JohannaDanningervor 2 Jahren

Hallo T-prinzessin,

vielen Dank für deine Rezension und danke, dass du dabei warst! Schön, dass dich die Geschichte überzeugen konnte. :-)

Liebe Grüße,
Johanna

Zusätzliche Informationen

Community-Statistik

in 1.039 Bibliotheken

auf 241 Merkzettel

von 23 Leser*innen aktuell gelesen

von 29 Leser*innen gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks