Johanna Geiges

(17)

Lovelybooks Bewertung

  • 33 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 5 Rezensionen
(9)
(7)
(1)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

Das Hexenmedaillon

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Hexenmedaillon

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Rache der Medica

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Geheimnis der Medica

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Deutschland zur Stauferzeit!

    Das Geheimnis der Medica
    Nanniswelt

    Nanniswelt

    27. September 2016 um 07:12 Rezension zu "Das Geheimnis der Medica" von Johanna Geiges

    Inhalt: Deutschland zur Stauferzeit: Die junge Anna hat eine ganz besondere Gabe. Sie kann Menschen heilen. Der jüdische Medicus Aaron erkennt ihr Talent und wird ihr Lehrmeister. Die Heilverfahren sind ihrer Zeit weit voraus und schon bald steht Anna im Ruf, eine Wunderheilerin zu sein. Doch ihre ungewöhnlichen Fähigkeiten und die Liebe zu einem jungen Grafen, bringen die Medica in höchste Gefahr: Der Erzbischof von Köln brandmarkt sie als Hexe. Anna weigert sich, ihre Kunst aufzugeben und stellt sich dem Kampf mit einem ...

    Mehr
  • Anna die Medica

    Das Geheimnis der Medica
    Siko71

    Siko71

    17. July 2016 um 13:51 Rezension zu "Das Geheimnis der Medica" von Johanna Geiges

    Anna wird im Kindesalter von ihren Eltern in sein Mönchskloster geschickt und wird dort als Bruder Marian von Pater Urban in die Geheimnisse der Heilkräuter und deren Wirkung eingeweiht.Als Anna im Alter von 16 Jahren das Kloster verlassen muß, wird sie von dem Juden Aaron aufgenommen, der ihre Fähigkeiten erkennt und sie weiter verfeinert. Da Anna zwei verschiedene Augenfarben hat wird sie vonn Allen als Hexe benannt. Nur Einer erkennt ihr wahres Ich - der Graf Chassim.Hat ihre Liebe in der damaligen Zeit eine Chance?Ein sehr ...

    Mehr
  • Das Hexenmedaillon - ein historischer Roman von Johanna Geiges

    Das Hexenmedaillon
    ChattysBuecherblog

    ChattysBuecherblog

    24. March 2015 um 19:36 Rezension zu "Das Hexenmedaillon" von Johanna Geiges

    "Die Vergangenheit ist niemals tot. Sie ist nicht einmal vergangen. (William Falkner , Requiem für eine Nonne) *************** Zum Inhalt: Abeline von Melchingen wächst wohlbehütet auf der elterlichen Burg auf. Jedoch hat die Familie ein Geheimnis, denn Abeline hat wohl das Talent ihrer Mutter geerbt und kann in ihren Träumen in die Zukunft sehen. Als Abeline eines Nachts wieder einen solchen Traum hat, fassen ihre Eltern kurzerhand den Entschluss, sie in ein Kloster zu bringen. Zum Abschieds erhält sie ein silbernes Medaillon, ...

    Mehr
  • Ein tolles Buch!

    Das Hexenmedaillon
    lenar

    lenar

    04. January 2015 um 14:20 Rezension zu "Das Hexenmedaillon" von Johanna Geiges

    Cover: Das Cover passt in meinen Augen sehr gut, es  ist ein typisches Cover für ein historisches Buch, da es durch die Zeichnung sehr klassisch gehalten ist. Die Frau auf dem Cover soll, denke ich, Abeline sein, die Hauptperson in diesem Buch.   Meine Meinung: Bücher in denen es um das Thema Hexenverfolgung geht, interessieren mich im Bereich der historischen Romane besonders, daher wollte ich auch unbedingt dieses Buch lesen und ich wurde nicht enttäuscht. Das Buch ist in 5 große Teile eingeteilt und dann nochmal in Kapitel. ...

    Mehr
  • Wieder ein Geheimnis gelüftet

    Das Geheimnis der Medica
    maxibiene

    maxibiene

    24. June 2013 um 21:47 Rezension zu "Das Geheimnis der Medica" von Johanna Geiges

    Unter dem Schutz von Pater Urban wächst Anna seit ihrem sechsten Lebensjahr im Zisterzienserekloster von Heisterbach auf. Doch ihre wahre Identität muss sie verbergen, sodass man sie nur als „Bruder Marian“ kennt. Als inzwischen 16jährige machen sich sowohl Anna´s Eltern als auch der Pater Sorgen um ihre weitere Zukunft. Viel zu schnell könnte erkannt werden, dass es sich bei Bruder Marian nicht um einen jungen Mann sondern um eine junge Frau handelt, die obendrein durch ihre zwei unterschiedlichen Augenfarben sehr auffällig ...

    Mehr