Johanna Lindsey Gefangene der Leidenschaft : Roman.

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(2)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Gefangene der Leidenschaft : Roman.“ von Johanna Lindsey

Stöbern in Romane

Der Sommer der blauen Nächte

Besondere doppelte Liebesgeschichte in bildsprühender Sprache

Kathrin_Schroeder

Fliegende Hunde

Bittersüßes Debüt mit schönem Mix aus Geschichte&Gegenwart, Ernstem&Lustigem in tollem Erzählstil! Hat mich aber nicht komplett erreicht...

Lyke

Die Ladenhüterin

Eine interessante Hauptfigur die aber schnell nicht mehr vorwärts kommt&um sich&die einzige Botschaft des Buches kreist. Mir zu wenig.

franzzi

Peach

Sehr verstörend, eigen und dabei so poetisch.

Marina_Nordbreze

Stadt der Feen und Wünsche

Lange kein Buch mehr gelesen, in dem ich ständig verzückt den Stift zückte. Treffend beobachtet, poetisch aufgeschrieben. Großer Zauber!

franzzi

Kleine Feuer überall

Authentische, nicht perfekte Charaktere und eine Geschichte voller Intrigen und Geheimnisse.

MeisterYoda

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • sinnliche liebesgeschichte zur ritterzeit...

    Gefangene der Leidenschaft : Roman.

    Mimabano

    03. April 2014 um 14:26

    so hat sich rowena ihr "erstes mal" bestimmt nicht vorgestellt.sie hat sich ja buchstäblich selber entjungfern müssen.gerade erst konnte sie etwas verschnaufen , da der uralte lustmolch der ihr aufgedrängt wurde , in der hochzeitsnacht verstarb ,bevor die ehe vollzogen wurde.da wurde sie schon dem nächstbesten überreicht und zum geschlechtsverkehr gezwungen.er auch .irgendwie.da will ich nichts verraten.auf alle fälle hatte ich mitleid mit ihr.warrick will sich dann an ihr rächen( was sehr verständlich ist),und trotzdem ist man auf rowena's seite,denn sie kann ja für die geschehnisse nichts dafür.aus warrick's sicht ist sie natürlich schuld,denn er kennt ja die hintergründe nicht.er ist sehr wütend und lässt es rowena auch bei jeder sich bietenden gelegenheit spüren.auch desshalb, weil er in seiner ehre gekränkt wurde,und dazu noch von einer frau.fazit: ein sehr gelungenes buch von lindsey dass ich sehr gerne weiterempfehle. klappentext: die schöne und eigenwillige rowena weiss, dass sie warrick de chaville ,den ihr stiefbruder im burgverliess gefangenhält,nie mehr vergessen kann.und auch warrick ahnt,dass ihm diese junge frau, die er unter höchst merkwürdigen umständen kennengelernt hat,probleme ganz besonderer art bereiten wird...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks