Johanna Lindsey Im Taumel der Herzen

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 10 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(3)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Im Taumel der Herzen“ von Johanna Lindsey

Versteckspiel der Liebe Julia Miller, gerade wieder frisch auf dem Heiratsmarkt, will auf dem Maskenball ihrer Freundin Georgina den Mann fürs Leben finden. Und tatsächlich: Sie läuft dem äußerst charmanten Jean Paul in die Arme, der mit einem leidenschaftlichen Kuss ihr Herz im Sturm erobert. Julia ist ihm sofort verfallen. Das, was sie über seine Vorgeschichte erfährt, ist allerdings mehr als schockierend ...

Stöbern in Romane

Die wundersame Reise eines verlorenen Gegenstands

Eine Reise bei der Michele sein eigenes "Ich" wiederfindet. Ein sehr schönes Hörbuch

Kuhni77

Dann schlaf auch du

Spannend, schockierend und furchtbar traurig. Ein sprachgewaltiges Buch, dass sich so richtig keinem Genre zuordnen lässt. Lesenswert!

Seehase1977

Drei Tage und ein Leben

Ein beinahe poetisch anmutendes Psychodrama

Bellis-Perennis

Und es schmilzt

Selten so ein langweiliges Buch gelesen. 22 Euro hätten besser angelegt werden können. Leider.

Das_Blumen_Kind

Underground Railroad

Tief bedrückendes Portrait einer Gesellschaft! Das Buch war nicht immer schön, aber immer lesenswert.

Linatost

Als der Teufel aus dem Badezimmer kam

Improvisation pur... kein Tiefgang, kein gar nichts... Schade!

herrzett

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Mallory - ich liebe die Reihe

    Im Taumel der Herzen
    dorothea84

    dorothea84

    Julia Miller war ihr Leben lang Verlobt. Sie ist nur eine einfach Kaufmannstochter, aber steinreich. Als Kind wurde sie mit einem zukünftigen Lord verlobt. Er ist schon sehr lange verschwunden, doch sein Vater lässt sie nicht aus dem Vertrag. Als sie auf einen Maskenball Jean Paul begegnet, will sie ihr Leben endlich wieder in die Hand nehmen. Doch Jean Paul ist nicht der Mann, der er vorgibt zu sein. Ich liebe die Mallory Familie. Die Männer sind Männer und die Frauen bärenstark und wickeln die Männer um den kleinen Finger. :) Lodernde Leidenschaft war einer meiner ersten Liebesromane, die ich gelesen habe. Deshalb kann ich nicht um ein Buch von den Mallory´s herum kommen. Aber ich wurde auch nicht enttäuscht genau das bekommen was ich immer bekomme. Starke Frau, die ihren Mann in die Knie zwingt und sein Herz erobert. Voller Spannung, Leidenschaft und tiefen Gefühlen. Ich würde es gleich nochmal lesen bzw. gleich alle anderen auch noch. 

    Mehr
    • 2