Johanna M. Rieke Die Themsemorde

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Themsemorde“ von Johanna M. Rieke

Wir schreiben das Jahr 1890. London wird von einer Serie grausamer Morde heimgesucht. Zwischen den Opfern existiert keine Beziehung. Die einzige Gemeinsamkeit ist der Fundort der Leichen – nämlich das Themseufer. Scotland Yard ist ratlos und bittet Sherlock Holmes um Hilfe. Wird es Holmes und Dr. Watson gelingen, den Mörder zu überführen, bevor dieser erneut zuschlägt? Spannend, unterhaltend und ganz im Stil von Sir Arthur Conan Doyle gelingt es der Autorin mit ihrem Buch Die Themsemorde das viktorianische London aufleben zu lassen. Johanna M. Rieke ist Diplom-Mathematikerin und seit frühester Jugend begeisterter Sherlock Holmes Fan. Versehen mit einer regen Fanatasie hat sie sich gerne Geschichten erdacht. Doch erst seit sie Mitglied in der Sherlock Holmes Society of London ist, hat
sie ihren Wunsch, einen Kriminalroman zu schreiben, in die Tat umgesetzt. Die Themsemorde ist ihr erstes Buch, weitere sind in Arbeit.

Stöbern in Krimi & Thriller

Summer Girls

Toller Thriller, hat mir spannende Lesestunden beschwerrt...

kroatin79

Die Vergessenen

Ein lesenswerter Roman zu einem wichtigen Thema

milkysilvermoon

Hangman - Das Spiel des Mörders

spannend, kann dem Vorgänger das Wasser reichen.

Vucha

Die Eishexe

Patrick und Erika ermitteln wieder

Jonas1704

Schlüssel 17

Spannend und überzeugend

Jonas1704

Böse Schwestern

Es lohnt sich, den zweiten Band von Mikaela Bley zu lesen!

Spirou

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks