Johanna Marthens Alarmstufe Blond

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 10 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(3)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Alarmstufe Blond“ von Johanna Marthens

»Eine Sternstunde des Genres Liebesroman. Ich habe herzlich über die Missgeschicke der Heldin gelacht und ihr von ganzem Herzen ein Happy End gewünscht. Absolut lesenswert!« Christa Dorn, Autorin von »Liebe in Zartbitter« Nach ihrem Überraschungshit »Der verbotene Kuss« folgt nun der nächste Erfolgsroman in Sachen Liebe von Johanna Marthens, »Alarmstufe Blond«: Pippa ist blond. Diese Tatsache ist an und für sich kein Grund zur Sorge. Besorgniserregend wird es erst, als Pippa, die eingefleischte Stadtpflanze, drei Wochen lang in einem kleinen Dorf das Haus ihrer Freundin auf deren Einzug vorbereitet und mehr schlecht als recht versucht, mit dem ruhigen Landleben klarzukommen. Ein Notfall reiht sich an den anderen, und immer wieder landet sie in den überaus attraktiven Händen des Dorfarztes, dem Mann ihrer Träume. Das wäre eigentlich ebenfalls noch kein Grund zur Sorge, wenn es mit dem Doktor nicht ein kleines Problem gäbe...

Stöbern in Liebesromane

Hold on to you - Kyle & Peg

Eine Geschichte der zweiten Chancen, die zeigt, dass die richtigen Menschen das Leben ausmachen

kabig

Trust Again

Einfach nur schrecklich

nevermine

Du + Ich = Liebe

So ein schönes Buch, das mich total bewegt und verändert hat.

laraantonia

Vorübergehend verschossen

Diese wunderbare Mischung aus Witz, Humor und Romantik ergibt wirklich ein tolles Lesevergnügen

vronika22

Kopf aus, Herz an

Tolles Buch, ist eine Empfehlung wert

Nalik

Facebook Romance oder nach all den Jahren

Mir hat der zweite Teil „Facebook Romance oder nach all den Jahren“ wieder sehr gut gefallen, es ist eine wunderschöne emotionale Story!

engelchen2211

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein schneller Lesespaß ohne besonderen Tiefgang.

    Alarmstufe Blond
    FishermanAC

    FishermanAC

    01. February 2014 um 10:47

    Es geht um die Städterin Pippa, die für ihre Freundin ein Haus auf dem Land in Ordnung bringen soll, damit diese dort einziehen kann. Wenig angetan vom Dorfleben, macht sich Pippa an die Arbeit.  Während ihres Aufenthaltes passiert so manches Missgeschick. Der Dorfarzt hat es ihr besonders angetan. Fazit: Dieses Buch ist sicherlich nicht das große Meisterwerk, aber wer das Genre mag, der wird sicherlich bei dem Buch viel schmunzeln müssen. Das Buch spielt förmlich mit den Klischees. Liebe, Lust, Leidenschaft, Drama, aber eben auch Komödie.

    Mehr