Johanna Marthens Erdbeermund und Todeskuss (Code SEXY 1)

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(5)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Erdbeermund und Todeskuss (Code SEXY 1)“ von Johanna Marthens

Eine hübsche Frau, eine verblüffende Erbschaft und ein mysteriöses Geheimnis Nur für kurze Zeit zum Einführungspreis von 0,99 Euro, danach regulär 4,99! Was würdest du tun, wenn du plötzlich reich wärst? Richtig, richtig, richtig reich?! Die unscheinbare Polizistin Grace traut ihren Augen kaum, als sie den Brief in der Hand hält, der ihr eine Millionenerbschaft verspricht. Sie ist nämlich unglücklich in ihren attraktiven Kollegen Tim verliebt und unternimmt alles, um sein Interesse an ihr zu wecken. Als sie die Erbschaft antritt, lässt sie sich für Tim verschönern, so dass er tatsächlich anbeißt. Das Dumme daran ist, dass genau zu dieser Zeit in ihrer Stadt ein Mörder sein Unwesen treibt, der es auf hübsche, junge Frauen abgesehen hat. Grace ermittelt nicht nur in diesem Fall, sondern gerät mit ihrer Kollegin Mabel selbst in die Fänge des irren Killers. Außerdem gibt es bei der Erbschaft einen feinen, aber heiklen Haken: ein Geheimnis, das mehrere Jahrzehnte zurückreicht ... „Erdbeermund und Todeskuss“ ist der Auftakt zur Roman-Reihe „Code SEXY“ um Schönheit, Liebe und verhängnisvolle Leidenschaften von Bestsellerautorin Johanna Marthens („Manhattan Love Affair – Eine verhängnisvolle Liebesnacht“, „Jener Sommer voller Küsse“, „Alarmstufe Nackt“).

Spannender Thriller , schade das man nicht mehr Sterne geben kann :)

— Lady-Katari
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Holla die Waldfee!

    Erdbeermund und Todeskuss (Code SEXY 1)

    Eonaramar

    20. February 2017 um 17:34

    Erotik, Roman und Krimi sind super aufeinander abgestimmt.
    Es war vom Schreibstil locker gehalten und jeder Charakter bekam seine eigenen Züge (auf das lege ich großen wert!)
    Fällt auf jedenfalls Lesen!

  • Thriller mit leichtem erotischen Touch :)

    Erdbeermund und Todeskuss (Code SEXY 1)

    Lady-Katari

    13. July 2015 um 09:07

    Eigentlich lese ich lieber Liebes oder Fantasyromane, aber das Cover sowie der Titel haben mich angesprochen und daher habe ich es mal versucht. Der Versuch war es auf jedenfall wert, konnte das Buch kaum aus der Hand legen. Kann ich jedem nur empfehlen, der Thriller mag . Bin schon auf dem zweiten Tel gespannt, den ich mir heute abend vornehmen werde. Grace eine junge unscheinbare Polizistin, die sich häßlich findet kommt durch eine Erbschaft zu sehr viel Geld und einem Haus. Von da an ändert sich ihr leben komplett. Sie möchte hübscher werden und macht eine Typenberatung , Make up Kleidung Frisur alles neu , dadurch lenkt sie die Aufmerksamkeit auf ihren Schwarm Tim der ebenfalls Polizist ist, allerdings arbeitet er bei der Mordkommission und nicht wie Grace, die Einbrüche aufklärt . Mabel eine Polizistin von ausserhalb soll helfen die Mordserie an jungen Frauen aufzuklären . So lernen Grace und Mabel sich kennen, da Mabel sie zu hilfe ruft und sie in die Fälle mit einbindet. Die beiden Frauen lernen sich auch Privat kennen . Grace wohnt zusammen mit Bella und Lilly, ihren Freundinnen in einer WG und verschenkt beiden jeweils etwas von ihren Millionen. Doch Lilly ist nie zufrieden, sie nörgelt an allem rum und will noch mehr. Sehr unsympathisch diese Lilly, die ging garnicht !!! Ich muss ehrlich gestehen, das ich beim lesen öfters aufgeschaut habe um zu guggen ob ich noch alleine in der Wohnung bin, denn die Autorin schreibt das richtig gut. Es geht um eine Mordserie wo junge Frauen auf das übelste zugerichtet werden, der Killer operiert an ihnen herrum, er spritzt ihnen ein Mittel, so das sie bewegungsunfähig sind, aber dennoch alles mit bekommen. Ich hatte teilweise würggefühle und leichte Panik, da die Autorin, wie bereits erwähnt es sehr gut schreibt.

    Mehr
  • mer wie spannend und verdient ohne ABER 5 Sterne!!

    Erdbeermund und Todeskuss (Code SEXY 1)

    Salamander-

    20. January 2015 um 14:34

    Ich hab dieses Buch als Leseprobe bekommen. Danke Johanna Marthens! Ich musste mich gestern bzw. heute um halb 2 zwingen ins Bett zu gehen und das Buch aus der Hand zu legen!! Es war so fesselnd und spannend, dass ich die Zeit komplett vergessen habe. Grace kommt, wie im Klappentext eh schon erwähnt wird, unverhofft zu viel, ja wirklich viel Geld! Sie bleibt sich aber Gott sei dank auch mit dem Geld selbst treu. Macht zwar eine Typveränderung, aber lässt an sich nichts operativ verändern, damit sie endlich kein hässliches Entlein, sondern ein Schwan wird. Und das wird sie! Ihr Traumann nimmt das natürlich auch wahr. Mehr will ich dann gar nicht verraten. Sie verschenkt natürlich auch etwas an ihre beiden Freundinnen Bella und Lilly. Wobei ich Lilly in den Buch gar nicht abkann!! Lilly lässt nie ein gutes Haar an Grace und macht sie, wo sie nur kann runter. Richtig unsympathisch. Ich an Graçe ihrer Stelle hätte ihr mit Sicherheit mal den Marsch geblasen und sie in die Schranken gewiesen!!! Die ging gar nicht!! Die Liebesgeschichte von Grace und dann auch von Mable, die Kommissaren, die wegen der Mordserie in die Stadt kommt, ist eine Geschichte in dem Buch. Die andere ist die Mordserie, die die beiden dann gemeinsam auch lösen. In kurzen Abständen werden schöne Frauen richtig übel zugerichtet ermordet. Das Buch ist so gut geschrieben. Scheiße ich dachte echt ich liegt auf dem Bett und der Mörder schnippelt an mir herum!!! Ich konnte mich beim lesen nicht mehr bewegen so gefesselt war ich und saß starr da und mir wurde richtig anders beim lesen. Nicht in dem Sinne, dass ich mich übergeben müsste, aber das Gefühl im Magen war dann schon heftig. Richtig richtig gut geschrieben!! Ich bin ja eher Erotikroman Leser aber Grace und ihre Geschichte hat mich richtig neugierig auf mehr gemacht! Es bleiben sehr viele Fragen am Ende noch offen und ich bin mehr wie gespannt auf den 2 Teil!!! Ein richtig guter Erotikthriller würde ich sagen, mit ein wenig erotischen Szenen und richtig viel Spannung

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks