Johanna Nilsson

 3,4 Sterne bei 32 Bewertungen
Autor von . . . und raus bist du!, Ich hau erstmal ab! und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Johanna Nilsson

Johanna Nilsson, geboren 1973 in Uppsala, ist eine schwedische Autorin, die im deutschsprachigen Raum in erster Linie durch ihre Kinder- und Jugendbücher bekannt ist. In ihrer schwedischen Heimat kennt man sie jedoch auch als Autorin von Erwachsenenliteratur und Spannungsromanen.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Johanna Nilsson

Cover des Buches Ich hau erstmal ab! (ISBN: 9783789143335)

Ich hau erstmal ab!

 (12)
Erschienen am 23.07.2010
Cover des Buches Hass gefällt mir (ISBN: 9783407820990)

Hass gefällt mir

 (3)
Erschienen am 01.02.2016
Cover des Buches . . . und raus bist du! (ISBN: 9783446194489)

. . . und raus bist du!

 (2)
Erschienen am 10.08.1998

Neue Rezensionen zu Johanna Nilsson

Cover des Buches . . . und raus bist du! (ISBN: 9783423620642)katzekatzekatzes avatar

Rezension zu ". . . und raus bist du!" von Johanna Nilsson

Rezension zu "Und raus bist du"
katzekatzekatzevor 2 Monaten

Es geht um die elfjährige Hanna, die sich trotz behüteter Kindheit schon sehr bald anders fühlt und durch diese "Andersartigkeit" gerät sie zunehmend in eine Außenseiterrolle in ihrem sozialen Umfeld und verliert immer mehr den Bezug zum Leben. In kursiven Zwischensequenzen, die die Gegenwart darstellen, lernt man eine mittlerweile erwachsene Hanna kennen, die sich nach einem Selbstmordversuch in der geschlossenen Abteilung einer Psychiatrie befindet.


Die Autorin, die selbst in autobiografischen Zügen schreibt, geht mMn unglaublich sensibel an das Thema heran. Ich als ehemalige Betroffene war hiervon sehr berührt, ohne aber davon getriggert zu werden.


Durch die feinfühlige Art, Gefühle  und Gedanken zu beschreiben wird es wie ich finde auch für Personen, die noch nie mit dem Thema in Berührung gekommen sind, einfacher gemacht, nachzuvollziehen, wie so eine Erkrankung für den Betroffenen sein kann und auch, was Mobbing mit einer Seele anrichten kann.


Ich habe das Buch wirklich verschlungen. Einen Stern Abzug gab es lediglich, weil ich mir irgendwie noch etwas mehr Einblick in Hannas Teenager- und frühes Erwachsenenleben gewünscht hätte, einfach um die Entwicklung noch besser nachvollziehen zu können und weil ich so mit ihr mitgefiebert habe. Insgesamt kann ich dieses Buch nur allerwärmstens empfehlen.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches . . . und raus bist du! (ISBN: 9783423620642)Anna-Klaires avatar

Rezension zu ". . . und raus bist du!" von Johanna Nilsson

Ein Buch mit einem sehr wichtigem Thema
Anna-Klairevor 3 Jahren

In dem Roman "...und raus bist du!" von Johanna Nilsson geht es um Hanna, die mit der Zeit von ihren Mitschülern ausgegrenzt wird und auch sogar gemobbt wird. Hanna hat nicht nur mit der Pubertät zu
tun, sondern muss auch gucken wie sie sich nicht unterkriegen lässt.

Das Thema des Buches ist sehr ernst und auch sehr wichtig. Es kommt so oft vor, dass Kinder gemobbt werden und viele sowas übersehen und auch nicht erkennen, wie es diesen Kindern geht. Johanna Nilsson hat das Thema sehr gut umgesetzt, was darin liegen könnte, dass sie auch ein Stück von sich erzählt. Ich habe das Buch an einem Tag durchgelesen und es hat mich auch zum Nachdenken angeregt. Ein sehr wichtiges Buch über ein sehr wichtiges Thema. Absolut empfehlenswert!

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Hass gefällt mir (ISBN: 9783407820990)Natalie77s avatar

Rezension zu "Hass gefällt mir" von Johanna Nilsson

Wer anderen eine Grube gräbt
Natalie77vor 6 Jahren

Inhalt:
Jonna und Gloria sind beste Freundinnen. Beide sind nicht übermäßig beliebt an der Schule, doch daran haben sie sich gewöhnt. Sie halten zusammen wie Pech und Schwefel bis auf einer Party etwas geschieht, das Gloria vollkommen aus der Bahn wirft und Jonna wütend werden lässt...

Meine Meinung:
Hass gefällt mir ist wieder ein Buch in dem es um Mobbing geht und doch empfand ich es als anders.

Zunächst muss ich allerdings sagen das ich mit dem etwas abgehackten Schreibstil meine Probleme hatte. Kurze Sätze und auch winzige Abschnitte lassen keinen wirklichen Lesefluss zu. Man musste sich immer wieder neu auf die Geschichte einstellen und auch wenn man es meist an den halbleeren Seiten erkannte, gab es auch Seiten wo das nicht so war und ich ein paar Mal lesen musste bis ich wieder drin war.

Der Plot in dem es um Mobbing geht ist in sofern anders das zunächst aus Sicht von Jonna erzählt wurde. Erst später kommen Robin und auch Gloria zu Wort. Man begleitet alle drei Protagonisten eine Zeit lang und lernt sie so recht gut kennen und bekommt ein Gefühl dafür was sie empfinden. Das empfand ich als sehr positiv, auch das es hier nicht nur ein Mobbingopfer gibt fand ich gut. Die Autorin zeigt die Negativ-Spirale auf, wenn man sich verkehrt wehrt, denn das geht durchaus.
Es ist also ein Buch über Mobbing, das ich so ganz anders empfinde als alle anderen Bücher die ich bisher mit dem Thema gelesen habe.

Am Ende bin ich nicht ganz zufrieden. Es war ein Ende das ich mir ausführlicher gewünscht hätte. Es wirkt so ein wenig als ob jemand keine Lust mehr gehabt hätte zu schreiben, oder einfach die Worte ausgegangen sind.

Ein wirklich guter Ansatz und eine gute Geschichte wurde mir dadurch ein wenig verleidet. Doch trotzdem finde ich sie gerade für Jugendliche lesenswert um aufzuzeigen was passieren kann, wenn sie mobben oder auch unüberlegt Bilder verschicken und andere Dinge tun.

Kommentieren0
5
Teilen

Gespräche aus der Community

Hallöchen an alle Buchfreunde :) Ich suche Bücher, die ähnlich wie "Ich hau erstmal ab" vom Reisen und der Freiheit erzählen. Ich weiß, das ist nicht sehr präzise, aber vielleicht kennt ihr ja ein paar solcher Bücher. Am besten für Jugendliche oder junge Erwachsene. Danke für eure Hilfe! (:
4 Beiträge
H
Letzter Beitrag von  Hedivor 10 Jahren
Wie wäre es mit "Tschick?" siehe auch Rezensionen dazu.
Zum Thema

Community-Statistik

in 72 Bibliotheken

von 4 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks