Johanna Rau

 4.2 Sterne bei 47 Bewertungen
Autor von Tiefseeherz.
Johanna Rau

Lebenslauf von Johanna Rau

Johanna Rau ist 1995 im Ruhrgebiet geboren, wo sie zusammen mit ihrer Familie lebt. Zurzeit studiert sie Jura an der Ruhr-Universität Bochum. Schon immer hat sie gerne gelesen und sich kleinere Geschichten ausgedacht. Wenn sie nicht gerade Musik macht, rezensiert sie Bücher auf ihrem Blog „Unendliche Geschichte“.  „Tiefseeherz“ ist ihr Debütroman und weitere Ideen warten bereits darauf, bald aufgeschrieben zu werden.

Alle Bücher von Johanna Rau

Tiefseeherz

Tiefseeherz

 (47)
Erschienen am 28.02.2019

Neue Rezensionen zu Johanna Rau

Neu

Rezension zu "Tiefseeherz" von Johanna Rau

Tolles Debüt! Gerne mehr!
Boook-lovervor 4 Tagen

Inhalt:
Lizzie ist ein ganz normales Mädchen. Alltäglich bekommt sie es mit Teenagerproblemen zu tun, wie z.B. ihrer nervigen heiratswütigen Schwester, der Schul-Oberzicke oder einem ungewollten Verehrer ... Jack hingegen, der ganz anders ist als alle an ihrer Schule und ein Geheimnis zu hüten scheint, hat es Lizzie angetan. Bald wird er ein Teil ihres Lebens und sie wird ein Teil seines und lernt die Welt der Wassermenschen mit all ihren Intrigen und Hoffnungen kennen. Kann diese Liebe zwischen Land und Meer bestehen?

Meinung:
Dieser Debütroman der jungen Autorin hat alles, was ein Buch zu einem 1A-Leseerlebnis braucht.
Die Charaktere sind gut auserzählt. Man fühlt mit Lizzie, wenn sie sich auf der Hochzeits-Shoppingtour nicht in das Outfit reinquatschen lassen möchte, das ihre Mutter und Schwester für sie ausgesucht haben. Man wünscht sich eine Freundin wie Sophie, die immer einen frechen Spruch auf Lager hat, um die zickigen Mitschülerinnen in Schach zu halten. Und in Jacks blaue Augen möchte man gerne mal selber blicken.
Das Setting, der fiktive Küstenort Lavender, ist so beschrieben, dass man ihn sich bildlich vorstellen kann und am liebsten mal dort vorbeischauen würde. Dass Lizzie sich an diesem Ort wohlfühlt, kann man voll und ganz verstehen und auch die Einbindung des Meeres wird so leicht geschaffen. Bei der Beschreibung der Unterwasserwelt gelingt eine gute Balance zwischen Fremdem, das neugierig entdeckt wird und gleichzeitig einem Wohlfühlen im Element Wasser, in dem einfach Menschen leben wie an jedem anderen Ort auch.
Die Handlung entwickelt sich genau im richtigen Tempo. Schritt für Schritt wird man aus der Schule und Lizzies Zimmer immer mehr Richtung Küste und schließlich mit ins Meer genommen. Nachdem am Anfang alles normal scheint und man genug Zeit hat, um die einzelnen Charaktere kennenzulernen, tauchen allmählich Vermutungen auf, was es mit Jack und seinen Freunden auf sich haben könnte. Das Geheimnis, das ihn und das Meer verbindet, wird sanft in die Geschichte eingebettet, sodass es nicht zu einem übertriebenen Überraschungsknall kommt, die Handlung aber doch einen neuen Schwung erhält. Das Finale unter dem Meer ist unvermeidbar, die Entwicklungen werden hier zu einem krönenden Abschluss gebracht.
Johanna Raus Schreibstil ist erfrischend und angenehm. An den richtigen Stellen witzig, aber nie übertrieben ulkig. Romantisch, aber nie kitschig. Der Roman lässt sich sehr gut lesen und unterhält nicht nur durch die Geschichte, sondern auch durch die schöne Sprache.

Fazit:
„Tiefseeherz“ beschert spannende, romantische und unterhaltsame Lesestunden und lässt definitiv auf mehr von der jungen Autorin Johanna Rau hoffen!

Kommentieren0
1
Teilen

Rezension zu "Tiefseeherz" von Johanna Rau

Herrlich leichte Romantasy. Ein Muss für alle Meerliebhaber!
Leseliesel2000vor 4 Tagen

Bei Instagram bin in letzter Zeit mehrfach über das Buch gestolpert und habe es mir letzte Woche dann endlich gekauft.

Die Geschichte entführt einen in den kleinen Küstenort Lavender, den man nur zu gerne in echt einmal besuchen würde.
Lizzie ist eine tolle Protagonistin, die zwar im Leben noch einiges lernen muss, aber im Laufe der Geschichte wirklich über sich hinaus wächst. 
Und auch der männliche Protagonist Jack hat mein Herz ein um das andere Mal höher schlagen lassen. Sein Geheimnis ist spannend und verleiht der Geschichte den genau richtigen Grad an Spannung. 
Die Beziehung zwischen Lizzie und Jack ist sehr süß gestaltet. 
Auch Lizzies beste Freundin Sophie ist einfach klasse.
Durch den jugendlichen und teilweise humorvollen Schreibstil habe ich kaum gemerkt, wie die Seiten davongeflogen sind und das Buch in nur zwei Tagen ausgelesen.
Einziger Kritikpunkt: Ich möchte noch mehr über die Protas, Lavender und die geheimnisvolle Unterwasserwelt erfahren! 
Da muss ich wohl auf einen zweiten Band hoffen! ♥

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Tiefseeherz" von Johanna Rau

Unter dem Meer
winniehexvor 11 Tagen

Schon der erste Blick in Jacks meeresblaue Augen lässt Lizzies Herz höher schlagen. Doch sie kann die Zeit mit ihm nicht richtig genießen, denn in dem kleinen Küstenort Lavender verschwinden immer wieder Menschen spurlos – und Lizzie wird das Gefühl nicht los, dass Jack etwas damit zu tun hat. Kann sie ihm überhaupt vertrauen? Als ihre beste Freundin Sophie verschwindet, stellt Lizzie Jack zur Rede. Das Geheimnis, das er ihr offenbart, stellt ihr Leben auf den Kopf. Ist ihre Liebe zum Scheitern verurteilt?

Ich war sehr gespannt darauf ob es sich hier wirklich um eine Meeresgeschichte handelt, denn ich habe schon ganz viele gelesen, die wirklich super waren. Bei diesem Buch ist es so, dass es sich eher um eine Jugendstory handelt, da die beiden Hauptfiguren meiner Meinung nach noch Teenies waren. Das ganze fand ich auch ein wenig Märchenhaft muss ich gestehen, dennoch hat mich die Geschichte sehr berührt und ich empfand Sie auch sehr Lesenswert.

Kommentieren0
6
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
J

Hallo ihr Lieben!

Ich bin Johanna Rau, die Autorin des Romans "Tiefseeherz", der am 28.02.2019 bei Loomlight im Thienemann-Esslinger Verlag erscheint.

Damit ihr wisst, worum es in der Geschichte geht, hier erst einmal der Klappentext:

Schon der erste Blick iAutoren oder Titel-Covern Jacks meeresblaue Augen, lässt Lizzies Herz höher schlagen. Doch sie kann die Zeit mit ihm nicht richtig genießen, denn in dem kleinen Küstenort Lavender verschwinden immer wieder Menschen spurlos – und Lizzie wird das Gefühl nicht los, dass Jack etwas damit zu tun hat. Kann sie ihm überhaupt vertrauen? Als ihre beste Freundin Sophie verschwindet, stellt Lizzie Jack zur Rede. Das Geheimnis, das er ihr offenbart, stellt ihr Leben auf den Kopf. Ist ihre Liebe zum Scheitern verurteilt?


Ich würde mich freuen, wenn wir gemeinsam mein Buch lesen und uns darüber austauschen. Dabei werde ich selbst aktiv sein und euch für Fragen und Diskussionen zur Verfügung stehen.

Verlost werden 15 Exemplare als eBook. Die Bewerbungsfrist ist der 08.03.2019. Natürlich könnt ihr auch mit eurem eigenen Buch gerne an der Leserunde teilnehmen!

Wenn ihr zu den 10 Gewinnern gehört, freue ich mich selbstverständlich, wenn ihr aktiv an der Leserunde teilnehmt und zeitnah nach Beenden des Buches eine Rezension bei Lovelybooks(auch gerne zusätzlich auf anderen Portalen, Amazon usw.) verfasst.

Und für alle, die noch immer unentschlossen sind, hier der Buchtrailer:

###YOUTUBE-ID=qPqRt1TM2DY###

Es wäre super, wenn ihr die Leserunde teilt, damit wir möglichst viele werden!

Wenn ihr mehr über meine Geschichten erfahren wollt, schaut gerne mal auf meinem Profil bei Instagram oder Facebook vorbei!

PS: "Tiefseeherz" ist übrigens nicht nur mein Debütroman, sondern dies hier ist auch meine erste Leserunde. Für Tipps, Kritik und Anregung bin ich also jederzeit offen!

Zur Leserunde
Ein neues Jahr, in dem wir gemeinsam deutschsprachige Debütautorinnen und -autoren und ihre Bücher entdecken können!
Ich bin es wieder, die Debüttante. ;-) und möchte wieder mit Euch gemeinsam Debütautoren entdecken, zusammen ihre Bücher lesen, rezensieren und - wenn sie uns gefallen - weiterempfehlen. Bei den vielen Neuerscheinungen in jedem Jahr haben es deutschsprachige Debütautoren schwer sich zwischen Bestsellerautoren und Übersetzungen durchzusetzen. Wir können uns ganz bewusst gemeinsam daran versuchen das zu ändern und entdecken sicher wieder besondere Buchperlen!

Ablauf der Debütautorenaktion:

Es geht darum, möglichst viele Bücher deutschsprachiger Debütautoren zu lesen, also Bücher von Autoren, die erstmalig zwischen 1. Januar 2018 und 31. Dezember 2018 ein Buch/einen Roman (in einem Verlag) veröffentlichen.
Von Seiten des lovelybooks-Teams werden wieder Leserunden und Buchverlosungen gestartet, die die Kriterien erfüllen, und auch Verlage und Autoren werden sicher wieder aktiv sein. Außerdem dürft Ihr selbst gerne Vorschläge machen.

Begriffsdefinition: 'Debütautor/in' ist, wer bisher noch kein deutschsprachiges Buch veröffentlicht hat und im Jahr 2018 nun das erste Buch erscheint, dabei zählen sowohl Verlags- als auch Eigenveröffentlichungen.
Ausnahmen bilden Romandebüts, das erste Buch in einem Verlag sowie das erste Buch unter dem eigenen Namen oder einem neuen Pseudonym, diese zählen ebenfalls. Keine Ausnahme wird gemachen, wenn der Erscheinungstermin vor 2018 lag.
Wichtig:
Alle Bücher, die im Debütjahr der Autorin/des Autors erscheinen, sind dabei. Das heißt, es können auch mehrere Bücher einer Autorin/eines Autors zählen, nicht nur das erste Buch. Es zählt also das gesamte Debütjahr der Autorin/des Autors.


Ziel ist es 15 Bücher von Debütautoren bis spätestens 25. Januar 2019 zu lesen und zu rezensieren.


Wie kann man mitmachen?

Schreibt hier im Thread "Sammelbeiträge" einen Beitrag, dass Ihr mitmachen möchtet. Ich verlinke dann Euren Sammelbeitrag unter Eurem Mitgliedsnamen in der Teilnehmerliste. Bitte nutzt dann diesen von mir verlinkten Sammelbeitrag, um Euren Lesefortschritt mit allen Rezensionen von gelesenen Debüts festzuhalten, haltet diesen aktuell, denn nur anhand dessen aktualisiere ich wiederum die Liste. Die Teilnehmer- und die Punkteübersicht werde ich in unregelmäßigen Abständen aktualisiert. Wenn ich eine Aktualisierung durchgeführt habe, weise ich mit einem neuen Beitrag darauf hin.

Informationen/Regelungen:

  • Ihr könnt Euch ab sofort hier für die Aktion anmelden, aber auch ein späterer Einstieg ist jederzeit möglich.
  • Es wird über das Jahr verteilt Leserunden und Buchverlosungen geben, bei denen Ihr Bücher gewinnen könnt, die hier zur Debütautorenaktion zählen. Somit kann sich ein Einstieg jederzeit noch lohnen. Natürlich könnt Ihr Euch die Bücher aber auch selbst kaufen oder anderweitig beschaffen, die Teilnahme an Leserunden/Buchverlosungen o. ä. ist nicht verpflichtend.
  • Eine Leserunde/ Buchverlosung o. ä. mit Beteiligung der Autorin/des Autors ist keine Bedingung, das heißt alle deutschsprachigen Debütbücher bzw. alle Bücher im Debütjahr der Autorin/des Autors, die in einem Verlag erschienen sind, zählen
  • Auch Debüts von 'Selfpublishern' zählen dazu. Das heißt, dass auch Debütautoren mit ihren Büchern zählen, die nicht in einem Verlag veröffentlichen. Für mich heißt das in der Organisation mehr Aufwand, da mehr Autoren und Bücher zu berücksichtigen sind, aber ausschließen ist doofer! ;-)
  • Hörbücherversionen der Bücher zählen ebenfalls.
  • Es ist nicht schlimm, solltet Ihr Euch für die Aktion anmelden und am Ende keine 15 Bücher schaffen. Ziel ist es doch vor allem tolle neue Autoren und Bücher kennen zu lernen.
  • Unter allen, die es schaffen 15 Bücher deutschsprachiger Debütautoren im Jahr zu lesen/zu hören und zu rezensieren, wird am Ende eine kleine Überraschung verlost, gesponsert von lovelybooks.
  • Bitte listet wirklich nur Rezensionen zu den an diesen Beitrag angehängten Büchern auf. Wenn Ihr eine/n Debütautor/in entdeckt, der/die hier noch nicht gelistet ist, aber zu den Bedingungen passt, schreibt mir bitte eine Nachricht und ich überprüfe das. Die Rezensionslinks aber bitte erst auflisten, wenn meine Zusage gemacht ist bzw. der/die Autor/in und die entsprechenden Bücher im Startbeitrag angehängt sind.
  • Habt bitte Verständnis dafür, wenn meine Antwort auf eine Anfrage mal etwas länger dauert. Ich betreue diese Aktion in meiner Freizeit und habe dementsprechend nicht jeden Tag ausreichend Zeit, um sofort zu reagieren. Aber ich gebe mir Mühe, versprochen!
  • Und noch einmal: Sollte ich Debütautoren, ihre Bücher, Leserunden oder Buchverlosungen übersehen, die hier eigentlich zählen müssten, dann habt bitte Nachsicht und weist mich einfach im passenden Bereich darauf hin. Wenn es passt, werde ich sie an den Starbeitrag anhängen bzw. die Aktion verlinken. Jede Unterstützung dahingehend ist mir sehr willkomen!
Ich wünsche uns allen wieder viel Spaß & Freude beim Entdecken neuer Autoren und ihren Büchern, sowie beim gemeinsamen Plaudern & Weiterempfehlen! :-)
__________________________________________________________________  

Aktuelle Leserunden & Buchverlosungen:

- Buchverlosung zu "Und wo ist dein Herz zuhause?" von Anne Kröber (Bewerbung bis 21. Dezember)
- Leserunde zu "Miep & Moppe" von Stine Oliver (Bewerbung bis 26. Dezember)

( HINWEISE: Zur besseren Übersicht lösche ich ältere Links nach und nach, alle Bücher bleiben aber unten angehängt, so dass man mit einem Klick auf ein Buch auch leicht die dazugehörige Lese-/Fragerunde/Verlosung finden kann. Die Angaben zur Bewerbungsfrist sind ohne Gewähr.)
__________________________________________________________________

Es zählen ausschließlich Bücher, die an diesen Beitrag angehängt sind bzw. im Laufe des Jahres angehängt werden, sowie die jeweiligen Hörbuchversionen davon, soweit vorhanden
.
 
__________________________________________________________________   

Für Autorinnen & Autoren:

Du bist Autorin/Autor und veröffentlichst in diesem Jahr dein erstes Buch? Du möchtest dich an der Debütautorenaktion beteiligen?
Dann schreib bitte eine Mail an Daniela.Moehrke@aboutbooks.de für weitere Informationen!
__________________________________________________________________ 

PS: Natürlich darf hier im Thread munter geplaudert werden, dazu sind alle Leserinnen, Leser und (Debüt-)Autoren herzlich eingeladen.    
Zur Leserunde

Community-Statistik

in 53 Bibliotheken

auf 3 Wunschlisten

von 4 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks