Johanna Stöckl , Rosemarie Stöckl-Pexa Montenegro

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Montenegro“ von Johanna Stöckl

Urlaub am Meer oder in den Bergen? Wer sich nicht zwischen Wander- und Badeurlaub entscheiden kann, packt ganz einfach Bergschuhe und Badesachen ein und fährt nach Montenegro: Von malerischen Stränden bis zu Gipfeln jenseits der 2000 Meter-Marke bietet das »Land der Schwarzen Berge« alles, was das Wanderherz begehrt – Badevergnügen inklusive. 50 der schönsten Touren in diesem jungen Staat mit jahrtausendealter Geschichte präsentiert der Rother Wanderführer Montenegro. Von der Adria-Küste rund um die Bucht von Kotor führen teils historische Pfade, garniert mit Überresten alter Festungen und Klöster, durch mediterrane Vegetation zu Gipfeln mit herrlichen Ausblicken auf das Meer. Nur wenige Autostunden weiter ist man in den »Schluchten des Balkan«, im von tiefen Canyons durchschnittenen Hochgebirge mit den höchsten Erhebungen der Dinarischen Alpen. Hier findet man kristallklare Bergseen und unberührte Wälder ebenso wie traditionelle Almwirtschaften, in denen sich echte Gastfreundschaft erleben lässt. Die Autorin Johanna Stöckl ist selbst seit vielen Jahren aktiv an der Erneuerung und Weiterentwicklung des Wanderwegenetzes in Montenegro beteiligt und kennt jeden »wanderbaren« Winkel des Landes. Eine kurze Charakteristik jeder Tour, eine übersichtliche Auflistung der wichtigsten Fakten, detaillierte Wegbeschreibungen, Kärtchen mit eingezeichnetem Routenverlauf sowie aussagekräftige Höhenprofile liefern die nötigen Informationen für gelungene Urlaubstage. Auf der Internetseite des Bergverlag Rother stehen zudem für alle Touren GPS-Daten zum Download zur Verfügung. Zahlreiche Fotos machen Lust auf die Entdeckung dieser vom Massentourismus verschonten Wanderregion.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen