Johanna Theden Der Zauber des Augenblicks (Sturm der Liebe)

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Zauber des Augenblicks (Sturm der Liebe)“ von Johanna Theden

Charlotte droht den Kampf mit Doris van Norden zu verlieren: Mit Hilfe des bösartigen Doktor Drescher gelingt es Doris, ihre Erzfeindin in die Psychiatrie einweisen zu lassen. Doch dann kommt Julius ihr auf die Schliche und ahnt nicht, dass er damit sein Todesurteil unterschrieben hat. Konstantin und Natascha wollen nach der kürzlich erlittenen Fehlgeburt ein Kind adoptieren - und heiraten. Konstantin jedoch trifft es kurz vorher wie der Schlag: Er liebt nicht Natascha, sondern Marlene …

Stöbern in Romane

Der Sandmaler

Leider viel weniger, als erhofft.

moni-K

Die wundersame Reise eines verlorenen Gegenstands

Eine Reise bei der Michele sein eigenes "Ich" wiederfindet. Ein sehr schönes Hörbuch

Kuhni77

Dann schlaf auch du

Spannend, schockierend und furchtbar traurig. Ein sprachgewaltiges Buch, dass sich so richtig keinem Genre zuordnen lässt. Lesenswert!

Seehase1977

Drei Tage und ein Leben

Ein beinahe poetisch anmutendes Psychodrama

Bellis-Perennis

Und es schmilzt

Selten so ein langweiliges Buch gelesen. 22 Euro hätten besser angelegt werden können. Leider.

Das_Blumen_Kind

Underground Railroad

Tief bedrückendes Portrait einer Gesellschaft! Das Buch war nicht immer schön, aber immer lesenswert.

Linatost

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen