Entschuldigung, dass man ein bisschen geliebt werden will

von Johanna Thydell 
3,6 Sterne bei20 Bewertungen
Entschuldigung, dass man ein bisschen geliebt werden will
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Elena_is_sherlocks avatar

Ein total tolles Ende meiner Meinung nach

E

Irgendwie mir ziemlich ähnlich, aber nur deswegen kann ich ja schlecht vier oder fünf Sterne geben. Unterhaltsam, aber mehr auch nicht!

Alle 20 Bewertungen lesen

Inhaltsangabe zu "Entschuldigung, dass man ein bisschen geliebt werden will"

"When it comes to love, sind alle dreizehn Jahre alt." Norisches Sprichwort

Nora lebt in einer schwedischen Kleinstadt und ist ein ganz normales Mädchen. Zu normal, wenn man sie fragt. Wann kommt endlich einer, für den sie etwas ganz Besonderes ist? Der sie so anschaut und bei dem der Himmel voller Geigen hängt? Und wieso ist ihr Leben so schrecklich langweilig? Das ändert sich, als Nora auf einer Party etwas zu lange mit dem Freund ihrer besten Freundin Lisa spricht, der sich daraufhin von Lisa trennt. Wegen Nora. Und dann ist da Sylvester aus ihrem Französischkurs. Und Stoffe, in den sich Nora verliebt. Wenn es um die Liebe geht, fällt es schwer, klar zu denken. Oder ist Nora vor allem ins Verliebtsein verliebt?

Klug, witzig und gnadenlos pessimistisch erzählt Johanna Thydell davon, wie es ist, siebzehn und auf der Suche nach einer Antwort auf die Frage zu sein, wer man eigentlich ist.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783407744678
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:288 Seiten
Verlag:Julius Beltz GmbH & Co. KG
Erscheinungsdatum:03.03.2014

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3,6 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne3
  • 4 Sterne8
  • 3 Sterne8
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern1
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Jugendbücher

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks